1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fuck. *Notfall-Blog* Ich kann nicht mehr

Geschrieben von Citara im Blog damdamdam.. Ansichten: 114

Hey...



Also man. Ich könnte grad kotzen, schreien, heulen? Am besten alles gleichzeitig.

Geht um verschiedenes. Wie soll ich das jetzt alles schreiben? In mir ist alles wirr.



Fang ich mal von...naja, vorne ist es nicht gerade. Fang ich von heute an.

Natürlich wieder beim Tierheim gewesen, Bali war nicht mehr da 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Gut, haben wir zwei andere Hunde genommen, einen, der aussah wie ein Cockerspaniel, braun gefleckt, total schmusig, hat noch Welpenspeck xD Namen wusste niemand so recht xD Und eine...Jo, tippe auf Spanierin, etwas älter als ein Jahr, cremefarben, noch nie an der Leine mit draußen gewesen. Ich hatte den Spaniel, meine Mutter die Spanierin. Der Spaniel war... Naja, ich fand, schon ein toller Hund, aber nix besonderes. Aber die Spanierin <3 Erst hatte sie total Schiss, vorallem wegen der Leine, ging dann aber im Wald. Einer der schmusigsten Hunde, die ich kenne <3 Kam auch immer an 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Am Schluss, wieder im Tierheim, war dann Schluss mit der Leinenführigkeit, sie schmiss sich immer wieder auf den Boden, und dabei haben wir auch die Wunde am Innenschenkel von ihr entdeckt, die ihr vor dem Spaziergang diese verdammte eifersüchtige dritte Hündin im Gehege verpasst hat >.< Bin dann mit dem Spaniel weiter gegangen und hab wen vom Tierheim geholt, der auch gleich Silberspray mitbrachte. Die Hündin verbrachte die Zeit inzwischen auf Mamas Arm 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Der vom TH hat dann erstmal den Spaniel weggebracht, dann haben wir die Hündin aufs Gras gelegt, weil sie sich dort eh immer hinlegte und, sobald man sie Streichelte, umdrehte und am Bauch gekrault werden wollte <3 Wir dann fleißig geschmust weil das Spray brennt, aber sie hat gar nix gemerkt 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Dann haben wir auch sie weggebracht, sie heißt übrigens Nectar (._.) und ist n Mix. Aber...das Fell, die Statur, der Charakter...sie ist Brina so ähnlich 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' <3 (Manche von euch wissen ja, wer Brina ist^^) Und jetzt ist da das Schlamassel, ich bin zu 1 3/4 in 2 Hunde verliebt. Auch wenn Bali vorne liegt <3

Aber...als wir zum Auto gingen, war Bali wieder da. Und im Gehege saß eine Frau. Ich glaub, da will ihn noch wer haben :'(



Und ich Blödmann bin einfach zu doof, mal mit meinen Eltern zu reden. >.< Ich könnte so kotzen. Ich bin einfach so schüchtern und verschlossen. Ich war mal total offen und neugierig und ging auf Leute zu. Aber 'war' triffts ganz gut. Und das nur wegen einer dummen Kuh, die sich bis vor kurzem meine BF nannte. Sie hat mich immer als ihr Eigentum betrachtet, wurde sauer wenn ich mich mit anderen anfreundete oder - oh Gott! - mich sogar mit ihnen traf. Ich war mal total beliebt, kam mit allen in der Klasse klar. Seit ihr bin ich der totale Außenseiter. Und ich durfte ihr nie meine Meinung sagen, dann wurde sie auch sauer. Irgendwann sagte ich nichts mehr. Dann fing ich an, eigene Gefühle ganz tief in mir zu vergraben. Und jetzt weiß ich meist selbst gar nicht mehr, was ich fühle. Und ich hab den Umgang mit anderen Menschen total verlernt, ich hab regelrecht Angst, wenn nur Fremde oder Halbfremde um mich herum sind. Und ich bin ein Mensch, der ich eigentlich gar nicht bin. Ihr glaubt gar nicht, wie scheiße es mir dabei geht. :'( Sie hat mir immer vorgeworfen, ich könne nichts, würde nichts schaffen. Sie hat mich teilweise wirklich beleidigt. Jetzt sitze ich heulend hier, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl am Nullpunkt angelangt und versinke im Selbstmitleid. Ich bin etwas, was ich nie sein wollte, eigentlich auch nicht bin, und kann es nicht mehr ändern. Das zerreist mich so dermäßig. Das geht soweit, dass ich noch niemals meiner Mutter wirklich traue, mich noch niemals ihr mitteile. Nur Tieren und dem Internet. Ich kann nicht mehr. Ist nicht das erste Mal, dass es mir so geht, aber das erste Mal, seitdem ich den Grund begriffen hab - Homöopath sei dank. Und das machts nicht gerade besser, im Gegenteil. Wenn man begreift, dass die Person, der man jahrelang als einzige vertraut hat, eigentlich eine Schlampe war.

Das geht übrigens so weit, dass mein Homöopath schon Angst hatte, ich sei mal ******t worden. Und so weit, dass ich beim Schreiben dieses Textes immer wieder unterbrechen wurde, weil ich so geheult hab, kurz vorm Kotzen war (ich bin definitiv nicht krank, zumindest nicht physisch) oder Nasenbluten (obwohl ich das sonst nie hab) hatte.

Ich bin so dermäßig am Ende. Hoffentlich weiß mir wenigstens die Psychologin, bei der ich in einigen Wochen einen Termin hab, zu helfen. Sonst weiß ich nicht, wie es weitergehen soll.



Tut mir leid, dass ich euch jetzt einen Text voller Selbstmitleid vorgelegt hab...aber danke fürs lesen <3 Ich musste mir das jetzt mal dringend von der Seele schreiben.



GlG,

Monsta
  • Eddi
  • Puffi
  • Citara
  • horsesweet
  • Puffi
  • Citara
  • Citara
  • vampyrin
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.