1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes Turnier mit Diavolo (oder eher ich bring meine Reiterin um)

Geschrieben von Jakota im Blog Jakota's Blog. Ansichten: 114

Hey =)



Gestern hatte ich mein erstes Turnier mit Diavolo. Es war mein 2. Turnier und das 1. mit Diavolo.

Es hat schon mal beim ausladen angefangen Mama macht die Stange hinten weg was macht Diavolo natürlich schießt wie ein irrer da aus dem Hänger und ich weiß nicht wie er es geschafft hat aber irgendwie hat er meinen Daumen eingequetscht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blink.gif' '' ':blink:' super ich konnte meinen Daumen jetzt gar nicht mehr bewegen der schwillt an sodass ich nachher fast gar nicht mehr in die Handschuh gepasst habe. Dann beim herrichten war er ganz brav und so aber als wir dann auf den Abreiteplatz gegangen sind (Es waren noch zwei vom Stall dabei die auch mitgeritten sind) steig ich auf reit ihn im Schritt warm mit meiner Freundin und mach die Ausbinder rein. Was macht er beim Antraben schlägt mit dem Kopf galoppiert los und buckelt... Irgendwie hab ich ihn dann zum stehen gebracht und nochmal versucht anzutraben war dann ok. Warscheinlich musste er sich nur einmal ausbuckeln wegen der ganzen Hängerfahrt. Beim Traben am Anfang war er schön brav und langsam aber so nach 5 Minuten fängt der auf einmal an nurnoch verstärkten Trab zu gehen immer wenn ich dann eine Volte geritten bin hätte es ihn fast hingelegt aber er macht einfach weiter ich hab ihn einfach nicht mehr zurückbekommen. Naja hab ich gedacht ich lass ihn mal laufen um sich aus zu powern. Das war auch nichts... Die vorbesitzer hatten uns gesagt das er lieber an 1. Stelle läuft. Wir haben bei der Meldestelle gefragt ob ich vorne Reiten dürfte war aber auch nichts also musste ich an 2. Stelle reiten mit einem Pferd was ich null unter Kontrolle hatte. Ja gut dann gings in die Prüfung ich reit mit dem einmal im Schritt außen Rum der hatte vor nichts Angst und dann sollten wir halt die Abteilung bilden. (Ich hab davor mit der Reiterin gesprochen das meiner nicht gerne hinten geht und halt vorgewarnt und so. Zum Glück waren das ganz nette und haben gesagt das ich im schlimmsten Fall auch aufreiten darf). Als es dann losging und ich zum ersten mal mit ihm angetrabt bin wurde der halt wieder so schnell und ich konnte ihn nicht mehr halten vor allem war anscheinend jetzt in jeder Ecke ein Geist und hat Bu gemacht und der erste Hufschlag war aufeinmal gaanz böse... Naja dann gings ans Galoppieren was macht er nurnoch seitwerts Galopp auf der geraden und geht nicht mehr auf den ersten Hufschlag... Als wir dann auf den Zirkel geritten sind hat der in einer Runde es geschafft 5 Fliegende Galoppwechsel zu machen... suuper in einer E Dressur... Als wir dann fertig waren hab ich mich bei meiner Vorreiterin entschuldigt. Dann mussten wir 6 Stunden warten bis ich mit meiner Freundin ein Kostüm Pas de deux reiten durfte. Als wir dann auf den Abreiteplatz gegangen sind hat es angefangen zu Schütten. Was macht Diavolo ihm hat der Regen natürlich gar nicht gepasst und ist mit mir nurnoch gestiegen als ich ihn zurückholen wollte. Ich bin dann abgestiegen und hab ihm erstmal eine naja geklatscht und hab ihn rumgeführt natürlich hatte ich dann ja noch total viel Lust mit meinem rennenden und Steigenden Pferd da in die Halle zu gehen und ein Pas de deux zu reiten. Nachdem ich ihn rumgeführt hab habe ich mich dann nochmal drauf gesetzt und hab ihn getrabt plötzlich konnte er ganz brav gehen. Naja dann wurden wir aufgerufen und sind in die Halle geritten. Was macht er natürlich wieder beim Antraben die gleiche S****** von vorhin bei der E Dressur. Und zu allem überfluss war ich dann so auf mein Pony konzentriert das ich plötzlich bei einer Figur vergessen habe was ich reiten muss und hab mich verritten...

'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Naja dann hab ich mir gedacht schlimmer gehts nicht mehr und dann kam der Galopp teil was macht er schießt wieder los und Buckelt. Als wir fertig waren hats draußen immer noch wie aus Eimern geschüttet ich war total aufgelöst und fang natürlich gleich mal wieder das Weinen an ich war da so sauer auf mich weil ich mich verritten hab... Wir durften dann da noch eine halbe Stunde lang im Regen stehen bis die Siegerehrung kam. Wir wurden letzter aber das war mir in dem Moment egal weil ich am ganzen Körper vor kälte gezittert hab. Als wir endlich wieder am Stall und schließlich auch zuhause waren war ich froh das, das ganze vorbei war und ich überlebt habe.



Lg eure Deprimierte Jakota
  • deivi
  • Jakota
  • Calypso
  • Jakota
  • mwitters
  • alligirl
  • Carry
  • Jakota
  • Mondrian
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.