1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Du warst der, den ich nie verlieren wollte.

Geschrieben von Maela im Blog Maela's kleine Welt. :*. Ansichten: 186

Hey hey..

Vorab: Nein, es geht um keinen Jungen.. Es geht um meine erste RB.. Spoiler den Text..

Wie es einige sicher schon mitbekommen haben durch meinen Status, habe ich die böse Vorahnung, das Lausbub tot ist.. Für alle die es nicht wissen: Bin ja Scenery, nur mit neuem Acc & Lausbub war meine erste richtige Reitbeteiligung. Er hat mir so viel beigebracht, hat mich echt immer aufgemuntert. Ich hatte keine festen Tage bei ihm, deswegen konnte ich immer rüber kommen, wenn ich ihn brauchte. Und er gab mir so viel Liebe. Er nahm mir die Angst vor dem Galopp, zeigte mir, dass ich bei Pferden mit Druck oder gar Wut nicht weit komme. Der Tag war gerettet, wenn ein kleines dickes Pony auf mich zugetrottet kam und mir entgegen bubberte. Und ja, ich habe aufgehört ihn zu machen. Aber ich konnte NIE weg gucken, wenn er auf der Wiese stand oder an unserem Haus vorbei geführt wurde. Selbst nach einem halben Jahr, wo ich ihn nicht mehr hatte, zauberte er mir ein Lächeln aufs Gesicht wenn ich ihn sah. Und jetzt..jetzt ist er weg.. einfach so. Glaube ich zumindest. Den einen Tag stand ein Pferdetransporter auf deren Grundstück. Ich dachte mich nichts dabei, vielleicht nimmt sie den Hengst mit zu ihrer Arbeit, weil sie ihn dort in der Halle arbeiten kann. Doch dann sagte Mama mir den nächsten Tag, dass alle Pferde draußen waren, außer er. Er war nicht dabei. Und irgendein Gefühl sagt mir, dass er nicht mehr da ist. Schließlich war er schon alt, und seitdem ich weg war, konnte sich keiner mehr so um ihn kümmern, wie ich es getan habe, jeden Tag putzen und raus, spazieren gehen. Aber ich habe immer noch Hoffnung, dass er vielleicht nicht draußen war, wegen Pollen oder so.. oder weil er ein Hufgeschwür hat.. Aber irgendwie glaube ich das nicht. Ich mache mir so extreme Vorwürfe irgendwie.. Hätte ich mich weiter um ihn gekümmert, dann würde er jetzt vielleicht noch leben. Oh man, mir kommen jetzt schon wieder die Tränen.. ;( Ich vermisse den kleinen Stinker so.. Er hat mir so viel gegeben und beigebracht..dass kann kein anderes Tier und kein anderer Mensch jemals wieder tun. Ich meine klar, ich war immer mit der Entscheidung, diesen Stall dort aufzugeben und zum anderen zu gehen immer klar gekommen. Ich war stolz darauf, dass ich den Schritt gewagt habe, und habe es auch nicht bereut.. Aber jetzt? Irgendwie kommen mir jetzt die Zweifel.. War das alles so richtig? Ach man, ich hoffe einfach dass das alles nicht stimmt und ich ihn in nen paar Tagen wieder über die Wiese toben sehen.. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.png' '' ':('



Danke an alle die gelesen haben..es musste einfach mal raus.. Wenn ihr wollt halte ich euch auf dem laufenden..



Lg Maela..
  • Sunnyyy
  • Occulta
  • Sunnyyy
  • Maela
  • Sunnyyy
  • Maela
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.