1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Agressionen [2]

Geschrieben von Tiffy im Blog Milena - die wahre Liebe lebt ♥. Ansichten: 167

Ok, die Touristenatraktion in Form meines geliebten Freundes weit gehend ignoriert und erst als alle einschließlich meiner Sportlehrerin nicht mehr da waren mich in den Türrahmen gestellt und geredet, viel geredet wahrscheinlich zu viel. Böse Ermahnung und in dieser Stunde kein Wiedersehen- leider. Nach der Stunde war er weg, abgeholt und ab zum Zahnarzt und den ganzen Tag ging mir der Blick mit den Tränen nicht aus dem Kopf. Kopfkino nicht abstellbar nich gerade hilfreich wenn man danach Mathe hat und für eine wichtige Arbeit lernen muss, es war schrecklich wenn man im Kopf so viele schlimme Bilder hat. Nachdem ich es nach über drei Stunden es geschafft hatte zumindest dass schlimmste aus meinem Kopf verbannen konnte folgte in unserer 6. Stunde noch eine riesen Enttäuschung: Wir haben so'n Laufspiel gespielt wo der letzte der Fänger war der über alles Springen durfte, die vor ihm nicht die die er abschlägt schon, diese Rolle hatte ich übernommen dass war jedoch nicht dass Problem, ich gehöre zu den Realisten und zu den Logikern außerdem kommen bei mir zuoft Emotionen und innere Wut durch, genau wie an diesem Tag: Ich musste aus Zeitnot eine nicht geplante Person abschlagen doch was mich störte war diese Art von Tourismus die diese Rolle des Schnellsten umspielt, einige interessiert wirklich nur der Ruhm nur einmal so zutun. Hey, mich stören die Wünsche anderer nicht doch mich stört diese Ansicht dass es heißt der Schnellste zu sein nur heißt über alles springen zudürfen: dass ist es nicht! Man kämpft für die Klassenbeste Zeit im Sprint, es ist kein einfaches zum Ende der Bahn rennen, ich tausche mich oft mit den noch schnelleren Jungs aus wie die laufen - schnell sein ist kein Glücksfall des Tages, es ist eine Fähigkeit die man ausbauen, fördern und lieben muss, und dass nicht nur für einen Tag.



Ich hoffe nach diesem komplizierten Blog wirklich auf ein paar fleißige Sprinter und welche die dass kennen.
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.