1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Der süße Anfang vom Ende?" oder "Maja und Roxy gehts nicht so blendend"

Geschrieben von RoBabeRo im Blog ♥My Life♥. Ansichten: 129

[mediahttp://www.youtube.com/watch?v=rUCK27jyfos&feature=youtu.be[/media



Hallo liebe Leser,



ich denke langsam sollte ich mal wieder was berichten. Und das wird diesmal eher negativ.

Wollen wir mit mir anfangen?



Mich, eigentlich so gesundes Kind, plagen in letzter Zeit viele Krankheiten. Die meisten nicht so erfreulich. Neben meinem Knie, dem es über den Winter gottseidank nicht so schlecht geht, habe ich nun in der letzten Zeit Probleme mit der Hand bzw. dem Unterarm. Meine Hand ist zu einem Chamäeoleon mutiert. Mal rot, mal blau, mal normal. Sie wird so schlecht mit Blut versorgt, wenn es draußen kalt ist und ich z.B beim Pferd bin, dauert es nachher immer Stunden bis sie wieder &quot;auftaut&quot; und nicht so kalt ist, als hätte ich die den ganzen Tag in der Kühltruhe gehalten. Und mein unterarm ist dran Schuld. Letzten Samstag haben wir den ganzen Tag in der Notaufname verbracht, es wurde diagnoszitiert wie verrückt. Jeder Arzt sagte was anderes. Sie konnten sich auch am Ende nicht auf eins einigen. Nun habe ich ein &quot;Befehl&quot; zum Hand-Chirurgen zu gehen, die ganze Woche hatte ich aber leider absolut keine Zeit hin zugehen. Außerdem dauert es bei ihm eh ein bisschen. Und schulisch und wegen Maja will ich nicht gerne ins Krankenhaus, auch wenn ich die Zeit dort immer genieße. Will ja später sowieso Medizin studieren 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.png' '' ':p' Zu dem Befund, es kann so gut wie alles sein, von einem Karpal Tunnel Syndrom zu komischen Krankheiten die ich und sicher auch keiner von euch jemals gehört hat 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' Außerdem habe ich noch einen Termin beim Neurologen. Klingt nicht fantastisch, ich weiß. Es besteht Verdacht auf Multiple Sklerose und mit unter auch Migräne. Beten wir das beides nicht der Fall ist. Das ist aber erst der erste Teil der Story.



Maja ging es nämlich auch nicht blendend. Sie hatte sich vorne rechts vertreten. Ich bin in den Stall gefahren, habe mich gewundert wieso sie so rumgegeigt hat als ich ihren linken Huf heben wollte. Sie konnte den Rechten nicht belasten. Da habe ich mir schon was gedacht. So, Bein abgetastet es war nichts wirklich sehr warm und nichts war angeschwollen. Bin nach draußen und wollte mal mit ihr traben. Sie ist mehr gehüpft als getrabt. ich habe fast losgeheult. Ich habe nicht die besten Erfahrungen mit Bein-Aua-Geschichten gemacht. Meine heißgeliebte RB ist nach einem Bruch draufgegangen. Ich habe mir ein Mädel aus dem Stall dazu geholt und später die Besi, die sich in Sachen Pferd und Krankheiten m.M.m manchmal besser auskennt als manch einer TA. Nun dann erstmal gekühlt, gekühlt, gekühlt. Kühlende Salbe rauf und den nächsten Tag abgewartet. Am nächsten Tag sofort hingefahren. Ich grüße den Gott, ihr ging es auf jeden Fall viel viel besser. Jetzt ist es schon paar Tage her und nach der Boxenruhe darf sie wieder auf die Koppel zu ihren Homies. Sie läuft jetzt im Trab und im Schritt wieder fast taktrein. Im Schritt auf jeden fall, im Trab sieht man es ihr noch ein wenig an, aber auf jeden Fall läuft sie wieder viel besser, ist aufgeweckter, hatte das Bein am Anfang schon richtig belastet, jetzt belastet sie es aber praktisch wieder so wie früher. Also gottseidank ist alles wieder langsam im Grünen. Natürlich wird sie jetzt noch viel Reitpause haben und wir führen jeden Tag schöne Spaziergänge. Am Anfang hatte sie kaum schnelle Bewegungen gemacht, jetzt ist sie bei diesem Wetter so aufgeweckt, dass ich mich über jeden Hüpfer zur Seite freue. Die nächsten Tage kommt noch der TA vorbei.Hoffen wir das es alles gut wird. Ich war aber auf jeden fall eine Super Krankenpflegerin, das kann man schon sagen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)' Und nochmal zwei Bilder von unserem gestrigen Spaziergang:





"http://nimga.de/v/S4iRShttp://nimga.de/m/S4iRS.jpg



"http://nimga.de/v/2aez5http://nimga.de/m/2aez5.jpg







Und noch ein Bild weil Maja einfach so schön ist:



"http://nimga.de/v/G9WKrhttp://nimga.de/m/G9WKr.jpg





Und ich geh jetzt wieder, wir haben nämlich Besuch. Außerdem bin ich soo fertig, ich glaube wenn ich sage, dass ich gestern lange gefeiert habe, wisst ihr Bescheid 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



Ich liebe euch, Roxy und Maja <3
  • 99Cowgirly99
  • RoBabeRo
  • Mohikanerin
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.