1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin! :D Untertitel: Scheiße, ich glaub der steht auf mich ._. *Fotos*

Geschrieben von Citara im Blog damdamdam.. Ansichten: 111

Hey :)



YEAH die Berlinfahrt war üüübel geil =D Abgesehen von ein paar kleinen Dingen aber pff.

Mal von vorne. Ich mach alles in Spoilern, ihr müsst nicht unbedingt alles lesen oder könnt es euch ein wenig aufteilen, lang xD Sind aber auch einige tolle Orte in Berlin drin, die ihr unbedingt mal besuchen müsst wenn ihr zufällig da seid x) Und wer sich nur für den 'Oh Gott ich glaub er liebt mich'-Teil interessiert ließt nur jeweils den 2. Spoiler, der Rest kann sich das sparen da ich das auch in die Tagesberichte packe x) Und im wenn ein dritter Spoiler da ist, sind da Fotos drin x)



1. Tag:

Es geht los! Um 7:00 sollten wir am Bahnhof sein, Sarah und ich waren erst einmal 10 Minuten zu früh x) Gefühlte Ewigkeiten gewartet, dann kamen Herr G (cooler Lehrer in Vertretung der KL der Para, die ein halbes Jahr ausgefallen ist und nur ganz wenig arbeiten darf, die war in der Schule umgekippt ._. Der leitet auch den Sanidienst), Frau R. (Referendarin, hatten wir mal in Mathe) und Frau W. (Unsere absolut megtolle KL, und wenn sowas über ne Lehrerin gesagt wird soll das was heißen xD Erstmal ist die total unkonservativ, Ohren voller Piercings, Kurzhaarfrisur bei der man das sieht, manchmal rote Strähnen in ihrem braunen Haar und joa. Hat uns immer toll gegen unseren Direks verteidigt, der hasst uns <.<)

Jo und dann kam auch so langsam der Zug, Regionalbahn. Nix reserviert aber war früh und daher hatten wir alle n Sitzplatz x) Später stieg eine zweite Jahrgangsstufe dazu, die uns noch bis zum Hauptbahnhof in Berlin begleiten sollte.

In Hannover in den IC gestiegen und YES! Die Bahn hat es geschafft <.< Chaos pur bei uns, welcher Wagen ist jetzt für uns reserviert? Sitze waren in Wagen 23, aber reserviert war laut Zettel Wagen 24. Voller Chaos reißt's Sarah, Jonas und mich auseinander und ich bin im anderen Wagen. <.< Tjahaha, toll, war der falsche. ne andere Klasse hatte das gleiche Problem, nur umgekehrt, und da haben sich unsere Lehrer darauf geeinigt, das wir in Wagen 23 und die in 24 gehen. Das war so blöd <.< Das hat ne Stunde oder so gebraucht. Und den Platz neben Jonas und Sarah musste ich auch verlassen und mich neben Matthias setzen, weil die blöde Bahn unseren Wagen nochmal reserviert hatte und wir dann die Hälfte von dem freimachen sollten <.< Ich hab mich dann aber z.T. neben die Sitzreihe von Sarah und Jonas gestellt. Achja, Sarah steht seit geraumer Zeit auf Jonas. Und da fings eig mehr oder weniger an. Ich schreib jetzt einfach einen Teil der Unterhaltung auf:

Jonas: Seit wann hast du eigentlich die rote Strähne?

Ich: Seit Samstag

Er: Sieht gut aus.

Ich: Danke =O (seit wann steht er auf unnatürliche Sachen wie knallrote Strähnen?!)

Sarah: Äh, was wird das?

Ich flüster Sarah ins Ohr: Sowas wie mit Wolf leiste ich mir eh nicht noch einmal. (Wer weiß das mit Wolf noch?^^)

Tja, Stimmung war ein bisschen angespannt aber wir kamen auch bald in Berlin an und mussten gucken, welcher der Hbf ist. Und da sind wir ausgestiegen und haben gestaunt. Eine Art Südringcenter mit riesigen Bahnhof in der Mitte =o

Naja, die paar Meter zum Hotel gelaufen und in den Frühstücksraum gesetzt. Dort erstmal belehrt worden was wir alles nicht dürfen und joa, Keycards und rote Bändchen für den Arm (<.<) bekommen. Und U-Bahn-Pläne. Dann gings in die Zimmer. klein 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Aber dafür, also, die Aussicht <3333 *Foto folgt* Dann Eingeräumt und wir hatten kurz Freizeit. haben wir genutzt, un was zu essen, Jonas sowas Asiatisches und Sarah und ich ne Currywurscht *-*

Dann wieder zum Hotel, dann Stadtführung (natürlich gelaufen) und dann Essen und ins Bett und Quatsch gemacht. Sarah hatte Heimweh, also Fernseher laufen lassen und das beste gehofft

Es ging erst mit der Regionalbahn nach Hannover und dann mit dem IC nach Berlin. Chaos pur, scheiß DB <.< Den Platz neben Jonas und Sarah musste ich verlassen und mich neben Matthias setzen, weil die blöde Bahn unseren Wagen nochmal reserviert hatte und wir dann die Hälfte von dem freimachen sollten <.< Ich hab mich dann aber z.T. neben die Sitzreihe von Sarah und Jonas gestellt. Achja, Sarah steht seit geraumer Zeit auf Jonas. Und da fings eig mehr oder weniger an. Ich schreib jetzt einfach einen Teil der Unterhaltung auf:

Jonas: Seit wann hast du eigentlich die rote Strähne?

Ich: Seit Samstag

Er: Sieht gut aus.

Ich: Danke =o (seit wann steht er auf unnatürliche Sachen wie knallrote Strähnen?!)

Sarah: Äh, was wird das?

Ich flüster Sarah ins Ohr: Sowas wie mit Wolf leiste ich mir eh nicht noch einmal. (Wer weiß das mit Wolf noch?^^)

Tja, Stimmung war ein bisschen angespannt aber wir kamen auch bald in Berlin an und mussten gucken, welcher der Hbf ist. Und da sind wir ausgestiegen und haben gestaunt. Eine Art Südringcenter mit riesigen Bahnhof in der Mitte =O

http://img7.imagebanana.com/img/uxd71tpo/NikolaiKirche.jpg

Nikolai-Kirche



http://img7.imagebanana.com/img/namb6wsc/Fernsehturm_Nebel.jpg

Fernsehturm. Hatten wir nicht tolles Wetter? ._.



http://img7.imagebanana.com/img/0y0jihqu/Brandenburger_Tor.jpg

Brandenburger Tor



Tag 2:

ÖHM. Was haben wir da gemacht?

Achja, die Führung an den Grenzen der Mauer x) Nix spektakuläres würd ich mal sagen. Beim Checkpoint Charlie wurden wir 'freigelassen', ab da war Freizeit angesagt =D

Und Sarah hat den ganzen Tag rumgenörgelt. Oh, ihr geht es ja so scheiße und und und. Pausenlos <.< Zugegebener Maßen, als sie dann mit Frau W. gesprochen hat waren wir so genervt, da haben wir gelästert. Wär ja echt nicht schlimm, dass sie Heimweh hat, würde sie nicht so rumnörgeln <.< Das schlimmste für sie war ja - oh, Frau W, wollte sie nicht nach Hause gehen lassen!

Naja, dann haben wir, als Sarah endlich fertig war mit Frau W. und ihren Eltern (dafür gibts Handys^^), sind wir zum Hackeschen Markt. Das war echt toll da, einer unserer Lieblingsorte =D Wir haben da n Kaffee getrunken, also Jonas und ich allein. Sarah war ja total beleidigt und musste erst noch mit ihren Eltern telefonieren und rumnörgeln wie wenig wir hinter ihr stehen würden und so <.< Dann ist sie einfach so abgehauen. Wo wir doch zu dritt bleiben sollten. Na gut, nicht unser Problem, wir haben Cappuchino und Latte Macchiato (ich liebe den <3) bestellt und uns aufgeregt. Ja, und dann kam sie dann doch wieder - da hatte sie Glück, wir wären gegangen wenn sie nicht gekommen wär <.<

Dann ab zum DDR-Museum. Da hatte sie dann zum Glück wieder gute Laune, mittlerweile hat ihr Vater ihr n Medikament gegen Heimweh genannt - son Homöopathisches Zeug, er ist ja Homöopath (ich geh da auch hin^^). Also in der Freizeit nach dem DDR-Museum zur Apotheke gerannt. Macht sie da n Hehl draus <.< Auf unsere Vorhaben wird ja nicht geachtet, oh nein. Ich wollte mir noch sonne Handtasche kaufen. Nicht sonne Mainstreamige *Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*ROT!*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin-*Weiß*-Berlin...wisst ihr was ich meine? xD Sondern sonne andere, kann ich jetzt schlecht beschreiben x) Mit viel Eile hat das noch gerade so geklappt, Jonas und Sarah haben sich währenddessen wieder ins Café gesetzt. Und als ich dann ankam und wir da zu dritt saßen kam eine Bettlerin. Eine von diesen Inderinnen, die eig immer n Kind dabei haben. Hatte sie aber nicht. Deswegen sofort Taschen auf den Schoß, wir hatten Angst das kriecht unterm Tisch her <.< Die dann so &quot;Do you speak English?&quot; Wir alle synchron: &quot;No, we don't&quot; Die: &quot;Und Deutsch?&quot; Wir: &quot;Nein.&quot; Das Gesicht. Als die weg war haben wir so derbe gelacht x'D

Dann gings zurück zum Hotel, Abendessen und dann z.T. zum Public Viewing und zum Teil auf die Dachterasse. Unsere Klasse war komplett auf der Dachterasse, weil wir ein Lied für Frau W. geschrieben haben und vortragen wollten x) Okay, die Melodie war geklaut, aber pff. Die Jungs haben schon Wetten abgeschlossen, ob sie heult oder nicht xD Sie war kurz davor x)

Also, so besonderes ist da jetzt nicht passiert. Haben uns halt sehr viel über Sarah aufgeregt, wer das wissen will muss dann doch den langen Bericht lesen <.<

http://img7.imagebanana.com/img/m03etyb2/Lichtenauer.jpg

Das gabs vorm DDR-Museum, auch als Wasser. Was daran so toll war? Lichtenau ist so ziemlich sehr nah von uns zu Hause aus und bei uns gibts das nirgens zu kaufen x'D



http://img7.imagebanana.com/img/wzp0tysm/Mauer.jpg

Die Mauer



http://img7.imagebanana.com/img/0ypwfem8/Dachterasse.jpg

Am Abend auf der Dachterasse





Tag 3:

Tja, da war schon das Frühstück lustig. Gefrühstückt haben wir natürlich immer zu dritt. Aber das Gespräch war cool x'D Wir kamen da auf...diverse Filmchen...ähm...wers wissen will, Skype. xD Sarah fands echt nur schlimm...^^

Tja, dann hatten wir Freizeit *-* Also ab in die Tram und ab zum KaDeWe! Nur dumm, dass das erst um 10 aufmacht und wir um 9 da waren...egal, da gabs Latte Macchiato bzw heiße Schokolade für Sarah, die keinen Kaffee mag. Mit Knirsch-Schaum! x'D Das ist sonne 'Erfindung' von uns, für Latte Macchiato. Der Kellner war schon ganz geschockt als wir Knisch-Schaum gesagt haben, der dachte schon es schmeckt uns nicht xD Aber ne, war lecker ^-^ Halt vorsichtig Zucker auf den Milchschaum gestreut...hmmm....

Ja, so haben wir die Stunde verbracht und sind im KaDeWe gelandet. Jonas und Sarah gleich zur Bücherabteilung, ich ein bisschen genervt x'D Musikabteilung ist leider ein wenig klein ausgefallen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Dafür hatten die saugeilen Tee, ich hab mir gleich einen mitgenommen <3

Nach dem KaDeWe wollten wir dann wieder was essen gehen, und da Jonas auf dem Hinweg schon den Japaner entdeckt hat und vom Sushi geschwärmt hat wollte ich das auch mal probieren. Sarah hatte natürlich was dagegen, ist ja n Japaner, oh gott das kennt sie nicht <.< Konnten sie aber überreden und ich hab Jonas einfach mal die kleine Sushiplatte nachbestellt xD Sarah hatte so Hühnchen x) Das war auch lecker, sie fand die Konsistenz komisch. Naja, Sarah halt. Aber das Sushi war auch toll *-* Ich meine, war zu viel für mich, Jonas hat mir dann zwei der acht Röllchen geklaut (waren aber noch so eingelegte Ingwerstücke und anderes Sushi, keine Röllchen, dabei xD) aber naja xD Übel lecker *-* Fanden wir beide (Sarah hatte ja was anderes xD). Und dann ist mir sonne Spinne in den Ausschnitt gefallen. Ey, das war überhaupt nicht lustig! x'D Ich so voll in Panik, Sarah und Jonas voll am Lachen x'DD Hat sich dann aber als fliegende Ameise herausgestellt, was aber auch lustig war weil fliegende Armeisen ja...vögeln wollen x'D Ich hab aber hinterher auch total gelacht xD Wir haben da halt festgestellt, das Jonas und ich beide gerne asiatisch essen & kulinarisch sehr experimentierfreudig sind xD Dann mussten wir zum jüdischen Museum. Wir wären eig auch pünktlich gewesen, aber da war sonne U-Bahn-Baustelle von der wir nichts wussten <.<

Im jüdischen Museum wurden wir in drei Gruppen geteilt. Und jetzt ratet mal, was passiert ist? Genau! Jeder in ner anderen Gruppe xD Aber das war nicht schlecht xD Auf sonner Wiese war n Rasensprenger, an dieser Wiese war son Denkmal bei dem wir bei der Führung waren. Das war recht tief und man hat von der Wiese nix gesehen. Aber den Wasserstrahl abbekommen xD Einer aus der Para: &quot;Hey Kamerad, ich komm gleich hoch!&quot; Wir liegen da alle so flach vor Lachen x'DDD

Danach waren wir noch im Pergamon-Museum. Das war echt interessant, ist aber echt zu kurz gekommen. Das war son Marathon und unsere Füße waren derbe platt <.< Danach waren wir Abendessen und joa. Danach Improtheater, das war übel lustig x'D Vorallem...also, die haben schonmal in Paderborn gespielt, und wir kommen ja aus der Ecke. Und ja, jetzt will ich nicht wissen, was die über Paderborner denken x'D Da fielen so Wörter wie &quot;Puff&quot;, &quot;*******&quot;, etc. xD Und alles aus unserer Klasse (ne, die Para war still x'D)

So besonderes war da nicht. Nur, dass wir beide auf Sushi stehen, war mein erstes Sushi aber übel lecker *-* x'D Und wir haben bemerkt, das wir beide gerne asiatisch essen & gerne mal was ausprobieren, so kulinarisch gesehen xD

http://img7.imagebanana.com/img/pe3ip08b/Ausblick.jpg

http://img7.imagebanana.com/img/u6is6czn/Ausblick2.jpg

Ausblick aus unserem Zimmer (also dem von Thessa, Regina, Sarah und mir)



http://img7.imagebanana.com/img/c8ed88x6/Ausblick_Dachterasse.jpg

Von der Dachterasse aus x)



Tag 4:

Der letzte Tag, im Prinzip 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':('

Morgens waren wir nach dem Frühstück waren wir auf einer Dampfer-Fahrt, was eine Entspannung für die Füße x) Ich saß da so mitten zwischen Sarah und Jonas. Und da viel mir eig auf, dass er iwie immer nah bei mir stand. Wir saßen da auch ziemlich Bein an Bein. Gut, er ist jetzt nicht der dünnste, aber nach rechts war noch Platz^^ Ich war da zwischen die beiden gequetscht xD Ja, angekommen sind wir dann iwo in der Pampa von Berlin, fand ich zumindest. Nächste U-Bahn-Station war Mariendorff, da hab ich dann alle mit Hilfe des iPhones hingelotst, Herr G. kam mit dem Stadtplan grad iwie nicht klar xD Dann hatten wir Freizeit und Hunger. Also erstmal in die U-Bahn gesetzt, nach einer Station oder so raus und die U-Bahnstation Charlottenburg gesucht. Da kamen wir doch glatt an nem Bubble Tea-Laden vorbei! *-* Natürlich gleich rein und welchen gekauft, natürlich nur Jonas und ich. Er hatte Grünen Tee mit Kiwigeschmack und traditionellen Bubbles und ich hatte Honigmelonen-Grünen Tee mit Mangosaftbubbles *-* Sarah natürlich die ganze Zeit &quot;Ih, wie könnt ihr sowas trinken, bah,...&quot;, sogar im Laden <.< Erstmal Bubble Tea eingesteckt und dann ab zu Didi's Currywurst, war fast nebenan und wir hatten Hungeeeer. xD War echt lecker *-* Naja, und nach dem Rausgehen haben wir was entdeckt, mal sehen ob wir das mal im Deutschunterricht ablassen können xD &quot;Wer war Christian Morgenstern?&quot; - &quot;Der Glückliche, der neben Didi's Currywurst gewohnt hat&quot;

Und danach gings ab zu den Hackeschen Höfen, die waren auch toll <3 Da haben wir erstmal auf einer Fensterbank ein Foto vom Bubble Tea gemacht (stell ich weiter unten auch rein xD) und dann getrunken x) Saßen da auf so zwei Steinen an ner Bordsteinkante, ich teil mir einen mit Sarah und Jonas sitzt gegenüber. Tjaha und dann kams. Jonas fragt: &quot;Kann ich mal deinen probieren?&quot; - &quot;Kay, ich deinen?&quot; und dann latsch ich rüber und wir stecken die Strohhämle in den jeweils anderen xD DAS fand Sarah jetzt echt überhaupt nicht toll, sie steht ja auf den... Ich fands eig auch n bisschen komisch, bei Sarah hätte er das supereklig gefunden und sonst eig auch...naja^^

Dann zum Mauer-Museum, war ganz Interessant x) Dann am Holocaust-Denkmal. Da waren wir schon bei der 1. Führung und als wir dann in die Ausstellung da gingen, wars zu viel für Sarah, Jonas und mich. Meine Güte. Klar ist saumäßig schlimm, was damals passiert ist bei den Nazis. Aber es wurden nicht nur Juden umgebracht. Gibt es irgendwo ein Museum für Homosexuelle? Politische Gegner? Arbeitsverweigerer? Juden sind unserer Meinung nach auch ganz normale Menschen, wie jeder andere auch! Die erziehen uns in der Schule doch voll zu Antisemitisten <.< Wir reden 3 Jahre über die Geschichte der Juden, lesen 3 schlechte Bücher in denen es um Juden geht (Der gelbe Vogel (das war noch okay), Die Judenbuche, Andorra) & dann sollen wir noch normal eingestellt sein? Gut, wir drei sind kritisch und betrachten Juden immernoch als normale Menschen, aber in unserer Klasse sind schon einige so &quot;bäh, Juden&quot; Wir haben schon überlegt, mal einen Brief an Frau Merkel oder zumindest das Schulministerium zu schreiben. Tun wir wahrscheinlich auch noch. Aber dann werden wir sowieso als Antisemitisten abgestempelt und ignoriert, wetten wir? x'D Egal, gehts dann halt an ieine große Zeitung. Okay, Diskussion lief eher zwischen Jonas und mir. Sarah natürlich immer schön am Schleimen bei Jonas. &quot;Jaa, hast recht&quot;, &quot;stimmt&quot;, oa ey, das tu ich selbst wenn ich verknallt bin nicht .-. Ich hab immer schön meine Meinung kundgetan, manchmal gings mir dann doch zu weit^^

Gut, das haben wir noch überlebt.

Dann ab ins Matrix, also, einen Club =O Das war so geil <3

Ich hab versprochen, dass ich versuche zu tanzen, wenn der DJ gut ist. xD Und dummerweise war der gut. Na gut, Jonas ist solidarischer Weise mitgekommen, Sarah hatte natürlich wieder an allem was auszusetzen. Egal. War auch nicht lange, wir wollten Sarah nicht so allein da sitzen lassen. Tja, und um halb 11 sind dann 80% der Parallelklasse und Sarah abgehauen. Der Rest blieb noch länger *pfeif* xD Wir wollten partu nicht gehen^^ Das war so übel supermegahammageil <3 Nachdem Sarah weg war ohne Pause getanzt =DD Okay, nie tanzen gelernt, abeer pf. Egal. Ist doch egal wenn man sich blamiert x'D Unsere Klassenclowns sind dann so neben den DJ gehüpft und haben total Stimmung gemacht, der kleinste unserer Klasse saß auf den Schultern des größten aus der Klasse und yeah, ich hätte nie gedacht das wir so eine klasse Klasse haben =DDDD Selbst Frau W. hat mitgetanzt =DDD Wir waren so derbe nass, alle, aber das war uns scheißegal, wir sind alle mehr abgegangen als die, die unter Alkohol standen xD Hammerhammerhammer <3 Vor lauter guter Stimmung hätt ich Jonas fast geknutscht aber....neh xD Ich weiß auf jeden Fall noch, dass er öfter mal rüber geguckt hat.

Danach haben wir noch ne Prügelei mitbekommen und joa. In der Tram saß ich wieder neben Jonas, ich meine das war auch Bein an Bein, aber das ist iwie als hätte ich getrunken, das weiß ich nicht mehr x'D Ich weiß nurnoch, dass ich kurz davor war mich anzulehnen. Und noch was weiß ich noch. Iwann stieg wer ein, der hatte totale Ähnlichkeiten mit Apl.de.Ap, ich hätte fast lauthals losgelacht, sogar die Größe hätte gepasst x'DDD Nur die Hautfarbe nicht so ganz, und der Bart nicht.^^ Naja, wieder im Hotel erstmal geduscht, mitten in der Nacht xD Und dann gepennt, um um halb 7 wieder aufzustehen und mich fertig zu machen .-.

Tja, an dem Tag wurds dann noch n bisschen ernster. Erst auf der Dampferfahrt, Bein an Bein. Nicht, dass mir das was ausgemacht hat^^ Danach der Bubble Tea, bei dem wir beim anderen probiert haben, was er normalerweise eig eklig gefunden hätte. Und dann die Diskussion, die eig nur zwischen uns lief und dann der Club, in dem wir geblieben sind, ohne Sarah zum Schluss. Und er hat immer wieder rübergeguckt. In der U-Bahn saßen wir danach auch ziemlich eng beieinander und ich hätt mich fast bei ihm angelehnt und auf dem Weg zur U-Bahn bin ich vor lauter Erschöpfung vom Tanzen einmal voll in ihn reingebounct xD

http://www.imagebanana.com/view/jh0s80z4/Hackesche_Hoefe.jpg

http://img7.imagebanana.com/img/kbvoy6q2/Hackesche_Hoefe3.jpg

http://img7.imagebanana.com/img/t0rqh8tg/Hackesche_Hoefe2.jpg

Hackesche Höfe, Bilder hat Jonas gemacht x)



http://img7.imagebanana.com/img/qra6jast/BubbleTea.jpg

Buuuubble Tea! =DDD Der linke war meiner x)



Tag 5:

Abreise :'( Ehrlich, ich will jetzt noch wieder zurück <3

Naja, wie gewohnt um halb 8 zum Frühstück erschienen, ihr wisst gar nicht wie qualvoll das war, zumal ich son totaler Morgenmuffel bin x'DD Beim Frühstück haben wir Jonas gar nicht gesehen und joa. Dann schnell gepackt, das Zimmer geräumt, dann haben wir ihn doch iwann getroffen. Dann zum Hbf, erstmal auf die Stufen gesetzt, Foto von uns allen gemacht und Rede gehört. Unser Schulleiter ist voll scheiße =O Schafft einfach so mir nichts dir nichts die Berlinfahrt ab, unsere war die letzte <.< Hallo? Die haben ALLE Klassen gemacht bis jetzt, seit Eröffnung der Schule, da war unsere Schule noch n Jungeninternat! =O

Naja, dann am Gleis die Taschen abgestellt und noch was für die Fahrt mitgenommen. Jonas holt sich so Nudeln und Hähnchen vom Asiaten, ich nen Vanilla Latte von Starbucks und Sarah macht n Hehls aus ihren Pommes <.< Das Gespräch von Jonas und mir war aber nicht schlecht x'D

Jonas: Sitzen wir im Zug nebenander?

Ich: *zucke mit den Schultern* Jo, können wir

Jonas: *ganz ausweichend* Ich meine, du kannst auch neben Sarah sitzen, ist eigentlich ja egal...

Haha, ich war ein wenig geschockt, hab mir dann aber das Grinsen verkniffen xD Dann kam auch Sarah und wir sind zur Klasse gerannt, Sarah hat ja son Hehl aus ihren Pommes gemacht <.<

Ja, und dann kam der ICE sogar zu früh xD Wir also mit unserer bewährten Taktik aus U-Bahn und Tram reingestürmt und tatsächlich noch einen Vierer mit Tisch in der Mitte erwischt =D Ja, und Jonas stand dann tatsächlich neben der Sitzbank, in der ich saß, aber als er unsere Taschen hochgestellt hat (Sarah und ich sind doch zu schwach xD) hat sich Sarah an ihm vorbei in die Bank gequetscht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/dry.gif' '' '<_<' Naja, er hat sich dann direkt gegenüber gesetzt und joa. Also, erstmal Kaffee ausgetrunken und unterhalten und dann bemerkt, dass wir da Fuß an Fuß saßen =O Da brauchte ich dann erstmal Zeit für mich und hab mir meine Stöpsel in die Ohren gesteckt und laut Musik gehört.^^ Dabei meist Augen zugehabt oder aus dem Fenster, an dem ich saß, geguckt, aber als ich mal das Fenster zum rausschauen gewechselt hab, hat er mich glaub ich immer angeguckt gehabt =O Naja. Irgendwann war mir Musik zu viel und ich wollte nurnoch Nachdenken. Also ganz taktisch gewartet, bis Sarah auch am Musik hören war und Jonas das iPhone in die Hand gedrückt, er spielt so gern Pflanzen gegen Zombies xD Ich hab mich dann ans Fenster gelehnt, rausgeguckt und nachgedacht. Und dann ist mir aufgefallen, dass er iwie grundsätzlich nah bei mir saß oder stand =O Außer beim Frühstück. Ja Improtheater, U-Bahn, Tram, Dampferfahrt, Club (okay, das war tanzen^^), einfach immer =O Okay, in Cafés und so nicht, aber da hat sich Sarah auch immer neben mich gesetzt.

Naja, ging schnell das wir am Hbf in Hannover waren, da mussten wir umsteigen. Ab in die Regio, da waren keine Plätze reserviert. Sarah ergattert noch einen weiter vorn, Jonas und ich bleiben weiter hinten, war weniger gequetscht da. Joa, und ich hatte dann die einmalig geile Idee, mich einfach auf meinen Trolly zu setzen x'D Tja, und dann haben wir Pflanzen gegen Zombies in Teamwork gespielt. Ich halte das iPhone und sammel ab und zu Sonnen ein, er pflanzt x'D Dann wurd ein Platz frei, er merkt das gar nicht aber ich sag ihm das dann, weil...also, ich saß ja, etwas ungemütlich aber immerhin xD Ja, und dann wurde nach der nächsten Haltestelle der Platz neben ihm frei und ich setz mich da hin. Joa. Jetzt müsst ihr wissen, das war sonne Reihe, also, da sind viele Sitze nebeneinander, die klappen sich so ein wenn man nicht drauf sitzt und man sitzt mit dem Rücken zum Fenster, wisst ihr was ich mein? xD Ja, er saß da ganz außen und hatte n halben Meter Platz neben sich, aber wir saßen trotzdem Bein an Bein, und zwar total x) Okay, er ist nicht unbedingt dünn, aber hallo, da war Platz! x'D Fand das iwie süß x) Außerdem war er schön warm...<3 x'D

Naja, als wir dann angekommen sind, haben wir Sarah nur kurz gesehen, kurz gewinkt und &quot;hi&quot; gesagt, dann ist sie abgedampft, einfach so :S Na gut, meine Mutter kam gleich an, ich ihr entgegen gelaufen und umarmt, Jonas' Mutter hatte sie im Schlepptau, er hat die Umarmung seiner Mutter aber abgewehrt, Jungs x'D Sein Vater und seine kleine Schwester waren auch da, also erstmal Bilder gezeigt & seine kleine Schwester mit dem Bubble Tea neidisch gemacht x'D Jo, noch viel unterhalten, dann zusammen bis zum Ausgang gegangen und verabschiedet. Das wars dann :)

Kann ich mir das hier sparen? xD Im oberen Spoiler gehts fast nur darum x)



Jaa war schon toll <3 Und weeehe ihr lest das nicht, ich hab da allermindestens 5 Stunden dran gesessen jetzt 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.gif' '' ':eek:' Und wenn ihr nur die kleinen Spoiler lest ._.



Fragt ihr euch jetzt, warum der Untertiten &quot;Scheiße, ich glaub der steht auf mich&quot; lautet? Ganz einfach.

1. Sarah steht auf den, und da war schon einmal so eine Geschichte, mit Wolf. Wers nicht mehr weiß, im Spoiler in absoluter Kurzfassung

Also, es war Sarahs 14. Geburtstag, Wolf war ihr so-gut-wie-Freund. Tag vorher war ich schon da, ich seh den und BÄM war es um mich geschehen. Ich verstecks aber. Tja, nächster Tag Eislaufen, er gräbt mich ein wenig offensichtlich an, nachher such ich ihn in SVZ und Skype, wir schreiben und kommen zusammen, Sarah natürlich sehr geknickt und ich hab immernoch n schlechtes Gewissen :S

2. Ich steh nicht auf den. Zumindest nicht wirklich. Zumindest glaub ich das. Er ist ein guter Freund, das wars. Und ich will mich jetzt auch nicht reinsteigern.



Naja. Jetzt hab ich Berlinweh und mehr oder weniger Liebeskummer, tolle Sache, ich will zurück nach Berlin x'D



GlG,

Monsta
  • Cranberry
  • Citara
  • Yarea
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.