1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Balischnuffel ♥ Ich bin verliieebt ♥♥♥ *Fotos (:*

Geschrieben von Citara im Blog damdamdam.. Ansichten: 117

Heeey 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



Erstmal ne Vorwarnung vorweg: Die Bilder sind meeeeehr als scheiße. Jembali ist...sehr...aktiv und verspielt :'D Und es war mir unmöglich, scharfe Bilder zu machen, zumal wir ein wenig in Eile waren um das Tierheim vor Toresschluss noch zu erreichen und ich nur mein iPhone in der Tasche hatte xD Wenn Hände oder so drauf sind, sind immer Mamas, ich konnte ihn schlecht halten UND fotografieren, er hat schon Kraft^^



So.

Ich hatte doch in den Statussen (Stati, Staten? Wie auch immer 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' ) ab und zu mal von dem schwarzen Labrador im Tierheim berichtet, ne?

Für die, dies nicht gelesen haben, ich hab mich total in den verliebt. Und wenn man ans Tor kommt, der bellt nicht oder so, der guckt total freundlich, springt vllt mal hoch. Und als ich die Hand zum Schnüffeln ans Gatter gehalten hab, wurd ich erstmal abgeschlabbert ♥♥♥



Heute waren wir dann wieder beim Tierheim. Und diesmal wollten wir einfach nur diesen &quot;schwarzen in dem ersten Käfig&quot; haben 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Jembali heißt er, wir haben ihn aber eig nur Bali genannt :'D Also, wir bekamen sonne tolle Flexileine für Riesenhunde (die auch nötig war xD Hab ich schonmal erwähnt wie sehr ich diese Leinen liebe?). Schmusen son bisschen mit dem Hund des Tierheimmitarbeiters, der uns Bali holen wollte, und als Bali dann kam wurden wir erstmal angesprungen xD Gut, dann haben wir Balis Leine genommen und sind los.

Bali natürlich sofort erstmal alle Gerüche abschnuppern, da laufen ja viele Hunde her 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D' Als wir dann an der größten &quot;Ballungsstelle&quot; vorbei waren, hat er dann auch angefangen, son bisschen auf uns zu achten xD Uns kamen besonders am Anfang auch mehrere Hunde entgegen - keine Probleme. Selbst bei der läufigen Hündin blieb er ruhig <3 Das beste war noch, dass meine Mutter auf dem Weg ziemlich am Anfang bei ihm auch sagte: &quot;Also, dass ist ein Hund, bei dem ich nicht 'nein' sagen würde&quot; <3

Dann haben wir ihn am Fluss trinken lassen und sind durch den Matsch zum kleinen See, wo er erstmal gebadet hat :'D Als er wieder rauskam, erstmal zwischen meine Mutter und mich und schööön schütteln, auf dass wir alle nass werden :'D



http://img7.imagebanana.com/img/va0q6may/iPhone057.JPG

nach dem Schütteln. &quot;Ich wars nicht!&quot; :'D



http://img6.imagebanana.com/img/sffxsbw2/iPhone059.JPG

schnüffeln ♥



Dann sind wir weitergegangen. Immer wieder zwischendurch geschnüffelt, Mama ist dann immer weitergegangen und ich bin dann mit Bali n Stück gerannt. Das war soo süß <3 Er hat dann immer zu mir geguckt, beim Rennen, ganz freudig, und manchmal auch in die Leine gebissen xD Aber das kann man ihm ja abgewöhnen, also, das in die Leine beißen x) Joa. Und dann kam er iwann an, guckte uns an und wollte einmal schön durchgeschmust werden <3 Natürlich sofort gemacht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



http://img6.imagebanana.com/img/jvj8rzg2/iPhone060.JPG

nach dem Schmusen erstmal ausgiebig kratzen <3 Man beachte den Stock im Hintergrund 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' '' ':D'



Ja, dieser Stock. Den hat er dann entdeckt. Und dann wurde erstmal ein bisschen gekaut. Und daann wurde er herumgetragen, mit erhobenem Haupt und stolzem Gang xD Dann kamen wir auf eine Idee. Labradore sind ja Apportierhunde. Also mal testen. Aber meine Mutter hat den Stock gar nicht erst bekommen xD



http://img6.imagebanana.com/img/nkbvusqb/iPhone064.JPG

&quot;Zerrspiele machen aber auch Spaß!&quot; <3



Okay, iwann hatte sie ihn dann, und dann geworfen, was bei der Größe des Stockes wohl gar nicht so einfach war xD Und er sofort hinterher, zum Glück wars ne recht lange Leine xD Ja, Apportierhund, das hat sich wohl bewahrheitet. Wobei, zurückbekommen haben wir ihn nicht xD



http://img7.imagebanana.com/img/q3qyt46u/iPhone062.JPG

Sehr verschwommen, ich weiß :S Aber vllt kann man ja mit ein bisschen genauem Gucken die Ausmaße des 'Stöckchens' erahnen xD



Iwann tat er uns son bisschen leid, dann hat meine Mutter n kleineren Stock gesucht und geworfen, dann hat er den mit sich rumgeschleppt. Aber den konnte er nicht wirklich gut halten, weil er dicker war, also hab ich n dünneren gesucht, hab aber drauf geachtet dass der stabil war. Joa, den hat er dann auch kurz mit sich rumgeschleppt, fand ihn dann aber doof und hat ihn weggeworfen xD

Einmal war dann was interessantes im Wald, da hatte ich meine liebe Mühe, ihn wieder auf den Weg zu ziehen, er ist wirklich nicht schlecht stark ._. Aber es ging^^ Und mit ein wenig Erziehung erledigt sich das bestimmt auch - ich denke sogar dass es reicht, wenn er eine gute Bindung zum Menschen hat <3



Joa, dann kamen wir wieder an dem Fluss vorbei, haben ihn nochmal saufen lassen, war ihm aber nicht tief genug um sich im Wasser zu vergnügen wie am See xD Dann sind wir etwas gehetzt zurück, wir hatten nurnoch 10 Minuten bis das Tierheim zu machte.



Vor dem Tierheim war da son Hund, ein großer der aussah wie ein etwas zu plüschig geratener Wolf, der war aber nicht ganz so freundlich. Erst vorsichtig schnüffeln lassen, Wolf hat geknurrt und Bali lag sofort Bauch nach oben auf dem Boden :S Aber gut, wissen wir zumindest, dass er nicht aggressiv ist.

Im Tierheim war dann noch der Hund des Tierheimmitarbeiters am rumlaufen, es saßen auch einige Leute da rum. Bali erstmal los, alle schön anspringen und so x'D Die kannte er ja auch alle :)

Dann hat meine Mutter noch n bisschen über ihn gefragt. Zuerst, wieso er denn abgegeben wurde. Tja, er schnappt, sobald man ihm den Futternapf oder sonstiges wegzieht. Muss wohl extremer sein :S Aber mit Training geht das denke ich bestimmt...sind ja meist doch die Menschen, die die Fehler machen. Aber ich weiß nicht, ob die iwie gemerkt haben wie toll wir ihn finden, wurde direkt danach eingeworfen, dass man das ja auch gar nicht muss xD Aber das stimmt ja auch^^ Wie alt er ist wusste leider nur die Frau, die kurz vorher weggegangen war, dumm gelaufen xD Egal, wir nehmen ihn ganz bestimmt nochmal. Ich muss meinen Vater mal mitschleppen so am WE, der muss sich auch in den verlieben, driingend xD Aber ich schätze ihn eig nicht so alt, er hat noch totaal weiße Zähne (wie man auf dem einen Bild auch gut sieht) und ist auch noch seehr verspielt und aktiv. Okay, Labradore sind so, aber trotzdem xD



Mal sehen, vllt wirds ja was, wenn er sich weiterhin so toll gibt <333 Probleme gäbs da allerdings auch :S

[list=1

[*Wir wohnen in einer relativ kleinen Mietwohnung

[*Mein Vater ist LKW-Fahrer und somit meist nur am WE da, meine Mutter arbeitet morgens in der Feinbäckerei des Bäckers hier in der Gegend, ich hab Schule.

[/list



Aber dafür hätte ich auch schon so Lösungen:

[list=1

[*[list

[*mein Vater ist mit unserem Vermieter befreundet xD

[*man könnte laaange Spaziergänge machen

[*er ist sicherlich schlau und da er gerne gefällt und Labradore normalerweise verfressen sind xD hat er sicher Spaß dabei, Tricks zu lernen

[*meine Mutter geht eh jeden Morgen joggen, da könnte sie ihn mitnehmen

[/list

[*[list

[*einer meiner Onkel, Horst, ist früher auch öfter mit dem Hund des Nachbarn rausgegangen, Beagle. Allerdings ist der...fordernd und helfen tut der generell nicht gern, nur wenn er wirklich Lust hat :S

[*ein anderer Onkel, Ulli. Er hatte selbst mal einen Hund, allerdings hatte den Doris (Lebensgefährtin, waren 25 Jahre zusammen und haben auch zusammen gewohnt. Waren, weil kurz vor Ostern gestorben 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' ) angeschleppt. Er mochte den Hund zwar auch total gern, hatte aber erst Angst, ihn nicht richtig versorgen zu können und hat ihn daher erst nicht haben wollen. Bei ihm könnte Bali vllt morgens bleiben, da Ulli eh ziemlich einsam und traurig ist, seitdem Doris tot ist 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' '' ':(' Wir haben schon total Angst, dass er zu oft zum Glas greift :S Vllt würde ihm Bali sogar ein bisschen helfen, er könnte sicher mit ihm auch seine tägliche Runde um den Berg drehen. Müssten ihn mal fragen, eig wär mir das viieeel lieber als Horst. Ulli kann ich besser einschätzen und der ist Tierfreundlicher und so. Wisst ihr, charakterlich könnte man denken, Ulli und Papa wären Zwillinge xD

[/list

[/list



Vllt ist es auch zu früh, sich solche Gedanken zu machen, erstmal sollten wir ihn vllt ein wenig näher kennen lernen und auch mal so das Ausmaß seiner Macke unter die Lupe nehmen. Aber ich denke eig schon dass das passt, und ich für meinen Teil bin total verliebt ♥ Trotzdem dass ich eig lieber Mixe mag und trotzdem ich früher Labradore nie mochte, das hat sich beides erst geändert, seitdem ich Bali so kenne, war eig Liebe auf den ersten Blick xD ♥♥♥



GlG,

Monsta
  • Yarea
  • Citara
  • Citara
  • Eddi
  • Findu
  • Gaitano
  • Citara
  • Citara
  • Gaitano
  • horsesweet
  • Citara
  • Citara
  • Gaitano
  • Citara
  • vikulja
  • Citara
  • vikulja
  • Citara
  • vikulja
  • Citara
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.