1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles hat ein Ende...

Geschrieben von LaBimbam im Blog 1. ultimative LBB-Ausreitblog. Ansichten: 312

Alles hat ein Ende. Zum Glück.

Denn somit endet auch die lange Zeit des Wartens.



Ich dachte ich versuchs mal mit einem dramatischen Titel, ihr wisst ja.. kommigeil und so :p

Wer hier jetzt wirklich was daramtisches, trauriges erwartet- den darf ich beruhigen. Der Grund für diesen Blog ist einfach nur pure Freude!

Ich habe Monate gezählt, Wochen. Als es am Ende nur noch Tage zu zählen gab, war es für mich kaum zu glauben.

Aber letzendlich war es letzten Samstag soweit. Endlich konnte ich das Engelchen zu mir holen!!



Der Umzug klappte auch absolut Problemlos. Am Freitag hatte ich mich schon von allen verabschiedet gehabt, so dass ich dann Samstags brav das Auto mit all den suuuper notwendigen Sachen(kennt ihr ja... !!) vollstopfen konnte und nur noch das Pferd holen musste als meine Mutter mit dem Hänger kam. Er trappelte dann natürlich auch brav hoch und chillte die 2 Stunden Fahrt vor sich hin. Was anderes hätte ich auch nicht von ihm erwartet :D

Am neuen Stall angekommen war sein Paddock schon vorbereitet. Heu und Wasser standen bereit, und die Sandfläche war sogar geharkt(ähm. ja xD).

Am Sonntag ging es dann auch das erste Mal zur Herde auf die Weide- das verlief einfach mal so was von friedlich. Herrlich.

Er hat auch bis heute keine einzige Schramme. Einfach toll :)



Sonntags durfte übrigens auch die wundervolle HHS Black- new mint einziehen, die sich wundervoller Weise in der vorherigen Woche von der wundervollen Hedi auf den Weg zu mir gemacht hatte *_*

Woaah. Ich kanns kaum erwarten, die aufzulegen. Es wird ihm so genial stehen... !!!!



Er hat jetzt erstmal Zeit sich wirklich einzuleben. In der Zeit werde ich ein wenig Bodenarbeit machen und Spazieren gehen, entspanntes Programm um mein Pferde-Defizit wieder nachzuholen und den armen Buben schonend dran zu gewöhnen, dass er mich nun wieder jeden Tag zu sehen bekommt =P

In 2-3 Wochen können wir dann hoffentlich auch langsam mit dem Training beginnen, Muskeln aufbauen, Fett abbauen...

Auch kommt nächste Woche Osteopath und Zahnarzt vorbei. Sobald er dann im Training ist, gibts auch nen neuen Sattel.. und auf der Pferd und Jagd natürlich auch einmal nen komplett neuen Spindinventar :D



Hach. Ich bin glücklich *_* Bei der ganzen Schwärmerei habe ich aber ganz vergessen, über die Anlage zu schwärmen. Eine große, helle Halle. 3 Reitplätze. Einen Longierzirkel. Sprünge. Und das alles vor Ort.

So viel Luxus hatte ich einfach noch nie... Himmlisch.



Also ich denke, ihr werdet demnächst noch öfter was vom Engelchen hören... zumindest habe ich vor, doch des öfteren mal wieder von ihm zu berichten.



https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/v/t34.0-12/10715754_970662746292941_224371006_n.jpg?oh=e8d0d6c4bad93bb4c8b0cb950ce0c22b&oe=542F0E64&__gda__=1412307065_c7e146b76a7bca5440fac7c726f7c0aa
  • Hedone
  • Eddi
  • Flair
  • RoBabeRo
  • Hedone
  • LaBimbam
  • RoBabeRo
  • LaBimbam
  • RoBabeRo
  • Hedone
  • RoBabeRo
  • Hedone
  • LaBimbam
  • Hedone
  • Stelli
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.