1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alle Pferde vorgestellt

Geschrieben von PrinzSamurai im Blog Die Ponybande. Ansichten: 157

Ich berichte hier über meine 8 Ponys :D haben sich einige angesammelt und jeder schaut doof wenn ich sage ich habe 8 Pferde.



Zuerst gibt's da Leopold vielleicht kennen ihn noch ein paar. mein 1.20 großes Mixpony. Sieben ist er und ein Fuchsschecke aus den Niederlanden. Er kann leider Futter nicht so richtig verwerten, aber dank Tierärzte und Futterexperten haben wir das gut im Griff und er hat eine sportliche Figur. Er ist mein Haupt Parelli und Reitpony und mein Herzenspferd. Ihn habe ich schon seit über 5 Jahren und einiges durchgemacht. unser letzter Kampf war ein Hufbeinbruch. Heilung hat sehr lange gebraucht da es immer weiter Riss (unsere Nerven waren echt am Ende und es gab viele schlaflose Nächte) die Behandlung schluckte auch Unmengen an Geld aber jetzt haben wir den Kampf gewonnen und es ist geheilt. Er ist Lahmfrei und es hat sich keine Athrose gebildet! Er ist ein dominantes extrovertiertes Pferd aber wir ergänzen uns prima. Das beste Erlebniss war dass ich mich nach dem 3/4 Jahr auf 4x4 Metern ohne Sattel nur mit Knoti draufsetzen konnte und unseren "Krankengymnastikweg" reiten. Das gab mir echt viel da er ja sehr viel Energie gestaut hatte aber trotzdem lieb schritt lief. (vom Arzt aus soll ich ihn Schritt reiten)





Amalchen kennt ihr bestimmt auch noch. Das Welsh Ponychen. Mittlerweile 4 und unterm Sattel. Ich kann mich jederzeit auf sie verlassen. Immer regulierbar und hört auf feinste Signale. ein traumhaftes Pferd mit unglaublich viel Gang. Eine richtige Prinzessin.



Kajano kennen vielleicht auch noch ein paar. Das Vollblut meiner Mutter. mittlerweile 19 und wie vor einigen Jahren auch Athrose und Durchtrittig. Er ist aber immernoch Lahmfrei und genießt sein Leben mit den anderen. Er wird nicht mehr geritten und sein bester Freund ist Cäsar.



Cosmo ist Mamas Shetty. Er wird geritten und bekommt vielleicht diesen Winter eine RB. Er ist für jeden Spaß zu haben und immer gut drauf.



Cäsar ist das Reitpferd meiner Mutter. Ein Welsh mit Hannoveraner. Früher Springer. Er ist trotz seiner 20 Jahre top Fit und selbst mein Trainer wollte nicht glauben dass wer 20 ist :D. Ich reite ihn auch gerne da er ein hammer Lehrpferd ist.



Sunny sie ist 4 jahre alt und eine Isi Konik mix Stute. Sie läuft bei mir mit den Kindern im Horsemanship Unterricht. Ich reite sie auch viel selbst und sie reagiert auf feinste Signale.



Dancer ist ein 4 Jähriger Welsh B Wallach. Schon seehr viel rumgereicht worden. war schon in Unmengen von Händlerhänden darunter in den Niederlanden und Belgien. Bei uns hat er gelernt sich berühren zu lassen, Halfter, Trense, Sattel und wir sind schon so weit dass ich mich drauf setzen kann. ich habe sehr viel mit ihm nach Parelli gearbeitet und auch er reagiert sehr fein.



Indy ist auch ein Shetty. Ein kleiner Schabrackentiger mit Unmengen an Mähne :D auch er geht mit den Kiddis und hat eine RB. Indy ist ebenfalls 4.



damit ihr wisst um was es geht wenn ihr die Blogeinträge lest.

habt ihr Fragen?
  • Zasa
  • Ravenna
  • Eddi
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.