Aktion18

Geschrieben von Elsaria im Blog Life and Fiction. Ansichten: 193

Hallo

Habe lange drüber nach gedacht ob ichs Posten soll aber es gehört nund mal dazu.

Gestern waren ein tag der Action. Alles fing früh morgens an um 4 quängelte linus ich bin aufgestanden und habe ihm seinen Schnuller gegeben und wollte für 1h weiter schlafen da er da dann sein Fläschchen bekam. Ich leg mich also wieder ins Bett drehte mich einmal und da war der Schmerz am Bein... ich dachte mit etwas ruhig warten geht' wieder. Falsch gedacht ich konnte mein rechtes Bein nicht mehr bewegen geschweige denn mich aufrichten. Die Zeit verging ich bekam mehr Panik und linus meldete sich leise. Und ich konnte immer noch nicht aufstehen. Dann überlegt was tun.. Rettung aber die kommen nicht rein weil ich nicht an die Tür kann... aber ich rief 1450 an der schickte mir alles Rettung Feuerwehr und Polizei. Mama versucht mit ihrem Schlüssel da rein ging nich weil meiner ja steckte. Hieß sobald die Polizei da war brachen die Feuerwehr meine Türe ein. Dann wurde ich auf die trage gehievt. Da das Treppenhaus zu eng war bugsierTennis in mich durchs Fenster mit der Drehleiter raus.
Mein baby war sooo brav.
Im krankHaus haben sie nix gefunden schickten mich nachhause obwohl ich Bis heute nicht mehr laufen kann. Sie gaben mir Krücken... mit viel Schmerz und Hilfe geht das. Jetzt warte ich auf einen Termin für mrt.​
  • sweetvelvetrose
  • Cascar
  • adoptedfox
  • Elsaria
  • Galadriel
  • Tassila
  • Elsaria
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.