1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[8] Springpony! [Fotos]

Geschrieben von Chequille im Blog Chequi's Blog. Ansichten: 138

Heyho!



Wir melden uns auch mal wieder.. Eigentlich wollte ich schon die ganze Zeit berichten, von unserer ersten NHS-Erfahrung, sowie vom Waschen, aber naja. Faulheit 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

Dafür gibt's jetzt einen Eintrag zum Springen, samt Bildern. Und Sonntag habe ich -wenns klappt- dreistündigen NHS-Workshop, da werde ich sicher auch berichten.



Da wir Dienstag nur rumgedödelt sind und Nesquik sich benommen hat, wie ein Arsch (Hengst; aber das darf er nich, weil er ja schwul ist, eigentlich :'D), wollte ich ihn gestern dann mal richtig arbeiten. Chronische Unlust führte schließlich dazu, dass ich ein bisschen Springen wollte -> 'Arbeit', aber dennoch haben sowohl Pony als auch ich Spaß dran q:

Als wir am Springplatz ankamen, durften wir dann erstmal feststellen, dass die Beregnungsanlage an und sonst niemand am Reiten war. Freude pur! Die ganzen gruseligen Gestalten kann ich mir nämlich nicht mehr angucken, da kriege ich nur Aggressionen <.<

Pony ist erstmal auf den Wasserstrahl zugedüst, hat aber in letzter Sekunde doch noch die Flucht ergriffen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



Ich habe dann erst ein bisschen dressurmäßig gearbeitet zum Aufwärmen. Nesquik war total motiviert und ist durch die Gegend gedüst und hatte ständig seine Ticks [hatte ich schon erwähnt? Tourette und so? Wenn nein, erläutere ich's gerne nochmal xD, auch im Trab und Galopp. Unbequem, sag ich euch!



Dann haben wir mit einem kleinen Kreuz angefangen; nach einigen Versuchen bin ich sogar freihändig drübergehopst <3 Fetti (der ja kaum noch fett ist, yeeees!) hat richtig gezogen und hatte sichtlich Freude dran, schon bei dem kleinen Ding.

Weiter ging es dann mit einem kleineren Steil, einem etwas höheren und danach einem Oxer, vor dem ich ja schon ein bisschen Respekt hatte, obwohl wir den total zusammengeschoben haben, mit anschließendem kleinen Steil auf vier für uns eher große Galoppsprünge. War trotzdem der höchste Sprung, glaube ich :3

Njoa, mein Respekt war 'unnötig', Hengst zog und ging problemlos drüber *hrwr*



Das Tolle an ihm ist einfach, dass man sich auf ihn total verlassen kann, er aber dennoch immer wartet und genau darauf hört, was ich sage. Wenn ich merke, wir kommen unpassen (Notiz an mich selbst: Rhythmus, Rhythmus!!), kann ich ihn zurücknehmen oder losschicken und Pony reagiert und passt genau auf. Kein kopfloses Losrennen, unkontrolliertes Abspringen, Vorbeirennen oder Stoppen, sondern ein gutes Zusammenspiel, bei dem wir beide mitdenken. So macht das richtig Spaß, auch wenn ich ihn manchmal aufwecken muss, wenn er Beinchen schleifen lässt oder er sich mal wieder kurz nicht konzentriert, weil da ein Schmetterling flattert (spannend *hust* ^^) 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wub.png' '' ':wub:'



So, genug Text. Hier die Bilder. Und jaaaaaaa, mein Sitz ist absolut grotten >.< Wenn kack Facebook mich nicht mobben würde, hätte ich auch schon längst wieder Reitstunde, aber das verzögert sich jetzt noch etwas :/ Also entschuldigt das und seid nicht zu streng :3



http://s1.directupload.net/images/120503/my9kiihq.jpg

http://s1.directupload.net/images/120503/r25ynwxk.jpg

Rennpony ^-^



http://s7.directupload.net/images/120503/dk9xv9q6.jpg

http://s1.directupload.net/images/120503/ukpsnfxl.jpg

http://s7.directupload.net/images/120503/aluuzh4y.jpg

http://s14.directupload.net/images/120503/a724clxo.jpg

http://s7.directupload.net/images/120503/mpesnzet.jpg

Freihändig <3 Am Ende auch bei dem Steil. Vom Kreuz gibt's keine guten Bilder..



http://s14.directupload.net/images/120503/bmxc5ysp.jpg

Ich hatte Respekt. Pony hat seinen Kopf an den Stangen gekratzt. Jo :'D



http://s14.directupload.net/images/120503/frryducc.jpg

http://s7.directupload.net/images/120503/iua2wzqf.jpg



Nach dem Hüpfen war Pony glücklich, wurde bisschen abgewaschen und steht jetzt mit Paul 24h draußen.

Ich bin ja ein bisschen hibbelig und würde am liebsten ständig hinfahren und gucken, ob alles okay ist, aber bisher klappt alles und Pony ist glücklich. Den ganzen Tag ESSEEEEN *-* '' '' ':lol:'

Mal sehen, wann er seine dicke Wampe wieder zurück hat. hmpf. So schön abtrainiert.. *chrm*



Liebe Grüße,

Nesquik & Chequi
  • Puffi
  • Julia
  • bonny6993
  • Janina2604
  • Chequille
  • sweetvelvetrose
  • horsesweet
  • Bellatrix
  • Carry
  • fire_and_ice
  • Chequille
  • Hedone
  • Gaitano
  • Leaenna
  • deivi
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.