[6.Monat] Kurzer Spitalaufenthalt wegen Blutarmut

Geschrieben von Elsaria im Blog Life and Fiction. Ansichten: 388

Hallo ihr lieben

Ich will mich zuallererst bei Sadasha bedanken gestern, ich weiß ich war hektisch aber deine art mit mir zu schreiben hat mir sehr geholfen, und danke für deine Hilfe.

So für alle anderen die sich jetzt fragen was los war von vorne.
Also mir ging es genau genommen 1,5 monate sehr schlecht immer und wieder, nicht jeden Tag aber ab und zu und ich schlafe sehr viel, sehr viel. Gestern früh hatte ich eine urinkontrolle bei meiner Frauenärztin, also musste ich auch wenn ich sehr schlapp und müde und kreidebleich fertig gemacht und zum bus geschleppt muss ca 30 minuten mit dem bus fahren, als ich an mein ziel ankam fragte mich der busfahrer wo ich den hin müsse, wer möchte mich nicht so wie ich aussehe alleine hingehen, ich hab gesagt zur Fa. Er hat dann seine Fahrgäste bescheid gegeben das er 5 minuten weg ist, und hat mich in die Praxis begleitet.
Dann urin abgeben, großes Blutbild dort konnten wir kaum noch blut gewinnen.
zur Sicherheit weil FA vermutete das das Baby vielleicht tot wäre ultra gemacht, Baby war wohl auf, aber wir konnten die Sympthome die ich hatte nicht erklären. Dann hab ich mich irgendwie wieder heim geschafft und sofort sehr tief geschlafen, ich habe nichts gemerkt, weder das henry zu mir auf die couch gesprungen ist und aufm Bauch schlief noch das er irgendwann wieder ging, normalerweise merk ich das, um 5 uhr weckte mich mama, mit den worten du kannst nicht nur schlafen und ich soll mit henry da sie auf einer Geburtstagsfeier ist. Ich mich wieder hochgehieft und mit hundi raus, dann bekam ich eine Sms von meiner Frauenärztin ich solle mich umgehend ins Spital einfinden. Ich rief sie zurück um zu fragen was ich brauche oder die Bescheidwissen.
Also bin ich dahin, im Spital hat man mir nochmal Blut abgenommen und ich musste eine Stunde warten bis das ergebnis da war, da hieß es dann ich habe sehr wenig Blut und sie wolle nochmal ultraschallen, das hieß ich musste stationär bleiben und bekam gestern die erste Fremdblutkonserve und heute mittag die zweite und jetzt bin ich wieder daheim.
Zu 95% wirds ein junge

[​IMG]
[​IMG]
AlfurElfe, BellaS und Snoopy gefällt das.
  • Snoopy
  • Muemmi
  • Zion
  • sadasha
  • Galadriel
  • deivi
  • Sunnyyy
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.