1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[48] es läuft!

Geschrieben von alligirl im Blog Das chaotische Dasein von Fäis. Ansichten: 165

Guten Abend, Freunde der Sonne!



Wollte nur noch mal ein bisschen von Lonielein berichten.

Nunja, wir hatten jetzt bereits unsere 3. Springstunde, wo wir schon einen ordentlichen E-Parcours mit vier oder fünf Sprüngen gesprungen sind. Die Besi war da und eigentlich wollte die Springlehrerin nicht, dass ich so 'hoch' mit der springe, weil ich beim ersten Mal wegen Muskelkater etc. nicht so viel machen sollte, deswegen war sie dann eben etwas vorsichtiger, aber im Endeffekt hat sie das Höhere besser gemeistert als das Niedrige und somit war das dann unsere beste Runde an dem Tag.

Donnerstag hab ich wieder Springstunde, da machen wir dann auch richtig einen Parcours mit acht Sprüngen oder so und einer Distanz, was Stuti ja noch nicht kennt - bin ja mal gespannt, wie sie das meistert.

Insgesamt macht es ihr aber unheimlich Spaß. Man sieht es wohl und ich merk das da oben drauf ja auch, die zieht vorm Sprung ordentlich an auch wenn sie sich manchmal etwas trottelig anstellt. Letztes Mal z.B. hatten wir Trabstange - Cavaletti - Cavaletti - Kreuz, wo sie bei dem Cavaletti in der Mitte iwie immer aus der Reihe nach rechts rauswollte, aber hab dann einmal sehr unelegant die Stute nach links gelenkt und sie ist fein weitergesprungen. Dafür wurde ich dann sogar von der Lehrerin gelobt (springt mit ihrem Wallach M) und sie meinte, dass sie das vielleicht nicht so gut gelöst hätte.

Allgemein werde ich total gelobt, weil Leo und ich auch schon nen schnieken Oxer gesprungen sind. Das passend hinkommen müssen wir noch üben, aber hey, wir hatten drei Springstunden und da schon eine schöne E-Runde zu drehen find ich doch ganz gut. =)

Auf jeden Fall hat mich die Besi erstmal total gelobt, weil sie mir bei der Stunde das erste Mal seit dem Probereiten wieder zugeguckt hatte, und sie meinte ich würde total gut mit Leo klarkommen. Ich würde sie allgemin schön durchs Genick kriegen, auch beim Springen und sie hätte wohl nicht den Mut, mit Leo das alles zu machen (wobei ich auch noch weiß, wo sie beim ersten Mal nichtmal über Trabstangen rüberwollte 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' olle Kuh). Joa, ich darf nächstes Jahr ja eh mit Lonie aufs Turnier, bisher aber halt nur in der Dressur. Aber alle waren so begeistert, dass ich mich dann sogar mal ein ein E-Springen rantrauen darf. Bin ja mal gespannt, wie das bis dahin alles läuft! Außerdem hat mir die Springlehrerin erlaubt, mit ihrem M-Pferd auch mal aufs Turnier zu fahren, weil sie ihre Bachlorarbeit oder sowas schreibt und deswegen nur wenig Zeit hat. Freut mich total, endlich werde ich mal wieder vernünftig gefordert (ich meine nicht was Turniere angeht, ich meine im Umgang mit dem Pferd, z.B. springe ich Lonie ja auch gerade ein). =) Außerdem liebe ich den Stall, ich fühl mich da echt total wohl! Selbst meine Mum mutiert zu einem Pferdemensch. 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

Am Sonntag waren Leo und ich sogar schon im Gelände, ihr erstes Mal nach gefühlten 162792762 Jahren. Am Anfang hat sie überall geguckt, alles war ja sooo beängstigend! Und als wir dann getrabt sind, ist sie mir einmal durchgegangen und dann iwann nochmal. Aber halb so schlimm, sie ist auch super im Gelände zu kontrollieren. Als es dann einen ziemlich steilen Berg runter ging, kam Stuti garnicht mehr klar und wollte da am liebsten runtergaloppieren. Im Endeffekt hab ich dann eine Mischung aus Schritt und Trab mit ihr verhandelt und ich hatte reichlich damit zu tun, dass Stuti sich nicht aufs Maul legt weil sies zu eilig hat.. Danach war sie dann aber tiefenentspannt! Konnte sie am langen Zügel gehen lassen, ohne dass sie einmal geguckt hat. Kamen dann auch noch an Äpfelbäumen vorbei, wo sie dann ein paar vom Boden genascht hat. Total herzig! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' Wurde dann auch wieder von der Springlehrerin gelobt (bin ja mit ihr ausgeritten) weil ich so schön ruhig geblieben bin und Stuti viel Sicherheit gegeben hab (wollte nur mal anmerken dass die Springlehrerin 21 und allgemein voll geil drauf ist, ihr Wallach steht neben Leonie, und ich hab mich mit ihr son bisschen angefreundet).

Allgemein könnte es nicht besser laufen! Drossani kommt sogar am Freitag zu uns in den Stall, wird schön von den Besis abgeschoben.. Die andere Rb seh ich dann auch wieder, und ich soll den beiden wenn sie sich eingelebt haben 'Springunterricht' geben. Ich meine, es gibt niemanden der das Pferd mittlerweile besser im Springen kennt als ich. Bin ja mal gespannt, wie das alles so läuft. Die bekommen übrigens eine schreckliche Box, allerdings im Stall von Leo.



Naja, ich würde mich über ein paar Kommis freuen. =)



lg, Fäis
  • Aveline
  • alligirl
  • Carry
  • alligirl
  • Hedone
  • alligirl
  • Hedone
  • Carry
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.