1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[30] Turnierbericht

Geschrieben von CatyCat im Blog Pferdchens. Ansichten: 312

''Hallöchen

Hach, ich bin einfach so überwältigt und überglücklich!

Um 14:30 Uhr begann die erste Prüfung, der Springreiter WB. Lines hat sich ziemlich hochgefahren während des bisschen Dressurreiten und ich hab ihn richtig sauer geritten Die Reiterin vor mir kam nicht in die Gänge und ich musste ihn vorne total festhalten, damit er mir nicht wegrennt und dem anderen Pferd hinten rein läuft und hinten musste ich unglaublich viel treiben, damit er mir nicht ausfällt.

Irgendwann ist dann die Bombe geplatzt und er hat wütend gegen die Bande getreten. Das ganze hat ihn so gestresst, dass er pitschenass geschwitzt war und gepumpt hat wie sonst was. Gott sei Dank waren wir als dritte und letzte dran, sodass ich einige Minuten Zeit hatte, ihn zu tätscheln, ihm gut zuzusprechen und dann mit einem besseren Gefühl meine Prüfung zuende zu reiten.



Lines mag offensichtlich die ersten Sprünge nicht, denn den hat er mir bisher immer aufm Turnier verweigert, so auch heute. Beim zweiten mal anreiten sind wir dann aber ohne weitere Zwischenfälle durch den Pacour geflitzt und wurden am Ende sogar noch 5. Leider wurden aber nur die ersten 3 Reiter platziert, sodass wir wieder nichts abbekommen haben.

Allerdings sind mir Platzierungen erstmal total egal - an muss ja auch bedenken, er stand die meiste Zeit seines Lebens nur auf der Wiese und dafür hat er das super souverän gemeistert. Jetzt weiß ich auf alle Fälle, wie ich mein Pferd auf dem Turnier zu reiten habe und dass ich besonders beim ersten Sprung aufmerksam sein muss.



Die zweite Prüfung um 15:30 Uhr war dann ein Standart-Spring-WB, der dann auf einmal zu einem Zeitspringen wurde. Als ich den Pacour abging rutschte mir wortwörtlich das Herz in die Hose - es standen 8 Sprünge in der kleinen Halle - mega enge Wendungen und dann noch so hoch gebaut! Bei einem WB hätte ich nicht 80-90cm erwartet... Mein Herz bubberte wie verrückt, als ich in die Halle einritt und am liebsten wäre ich abgestiegen und hätte die Prüfung sausen lassen. Eigentlich Quatsch oder? Wenn man bedenkt, dass ich mir Zuhause selber schon 120cm Sprünge aufgebaut habe und überhaupt keine Angst hatte?



Den ersten Sprung verweigert und dann eine erstklassige Runde hingelegt. Ich bin SO verdammt STOLZ Er ist einfach der BESTE. Niemals im Leben hätte ich gedacht, dass er das alles springt, dass ich mir den Pacour bzw die Wege merken kann und wir auch nichts abräumen! Ich liebe dieses Pferd einfach so abgöttisch und ich bin so überglücklich, ihn reiten zu dürfen! :wub: ^_^



''http://abload.de/img/img_5309l4jq6.jpg



''Auf dem Weg zum Stall :rolleyes:



''http://abload.de/img/img_53198yk60.jpg







''http://abload.de/img/img_53306mk4r.jpg



''http://abload.de/img/zensierthsulv.jpg



''Seit so lieb und lasst wenigstens einen Kommi da :ph34r: :rolleyes:

''Die Chancen stehen übrigens gut, dass Lines nächsten Monat meins ist! <333333 :wub: ''(100% fest steht aber noch nichts)''
  • Occulta
  • CatyCat
  • Mondrian
  • Eddi
  • Flair
  • LaBimbam
  • Stelli
  • CatyCat
  • Alyssa
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.