1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[2] Das erste Mal Reiten [Fotos]

Geschrieben von Chequille im Blog Chequi's Blog. Ansichten: 138

Hallo!



Ich halte mich heute relativ kurz; bin müde. Ist aber auch kein Wunder nach 3x Reiten und nebenher krank sein, denke ich ^^



Buddy lief heute gut und Theo war auch total lieb. Wir gehen jetzt schon alleine in der Bahn, traben kurze Stücke und auch große, einfache Hufschlagfiguren gehen schon. Braves The'chen! *Keks*



Und dann -endlich, endlich, endlich!- durfte Nesquik, der, währen Theo dran war, mehr oder mindern ruhig angebunden in der Halle stand. Ab und zu wurde gekratzt, aber er hat aufgehört, wenn er ermahnt wurde. Es bessert sich also schon! 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)' Und das, obwohl ich ihn eisern auf Leckerli-Entzug halte. Er will zwar doch immer was, aber er akzeptiert mittlerweile, dass ich ihm nicht ständig was ins Maul schmeiße.

Beim Probereiten war er ja etwas faul und ich sollte mit Gerte reiten. Da ich allerdings eigentlich immer ohne jegliche Hilfsmittel reite, wenns nicht unbedingt sein muss, hab ich die glatt mal vergessen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' Aber gebraucht habe ich sie sowieso nicht. Nesquik war mega gut drauf und lief richtig schön vorwärts <3

Hat auch soweit alles gut geklappt. Er reagiert super auf den Schenkel, sprich Schulterherein und bisschen seitwärts lässt er super mit sich machen. Hab mal ein bisschen getestet, was so geht. Rückwärts war okay und vom Galopp in den Schritt lässt er sich auch sehr schön und weich parieren. Vom Kopf her muss er bei seinem Hals eh nich viel machen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' Aber ganz konstant läuft er nicht am Zügel. Also er schnickt nicht und er geht auch nicht giraffig, aber seine Anlehnung ist nicht ganz gleichmäßig. Ich denke, ich bin einfach nicht mehr ganz auf so ein sanftes Ponymäulchen eingestellt, bei Renoir hab ich immer Tonnen in der Hand. An 'ner ruhigen Hand werde ich also ganz doll arbeiten, und dann kommt da bestimmt generell mehr Ruhe rein.

Unterricht will ich eh eig. wieder nehmen. Ich hoffe, da geht noch irgendwas gescheites im Verein :/ Ansonsten werde ich diverse Lehrgänge mitnehmen; hatte ich eh teilweise vor :

Später habe ich dann mal noch ein Cavaletti getestet. Diggi springt 'n bisschen witzig, aber mit bisschen Routine geht da auch auf jedenfall noch was. Er war zumindest brav, das hat mir heute gereicht <3



Und joa. Meine Worte nach dem Reiten zu Max: &quot;Mit dem kann ich glücklich werden!&quot;

..Seit eewig hat mir das Reiten mal wieder richtig Spaß gemacht; das ist soo ein tolles Gefühl, sag ich euch! :')



Die Fotos sind leider nix geworden, hab jetzt versucht, was halbwegs annehmbares aus den Videos rauszuschnippeln. :3 Also entschuldigt bitte die ätzende Qualität.



http://s1.directupload.net/images/120314/lihm5hoj.jpg

Kurz nach der Landung.



http://s14.directupload.net/images/120314/juq8pqqx.jpg



http://s14.directupload.net/images/120314/j2rrafsk.jpg



http://s14.directupload.net/images/120314/qclxxig6.jpg

Kopf ab, aber ich mag sein Hinterbein da 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'



http://s14.directupload.net/images/120314/8hipscbr.jpg



Zuhause musste ich dann feststellen, dass Nesquik wohl schwul ist xDD Ich hab ihn an Paul's Nase gelassen und Hengsti ging voll ab '' '' ':lol:' Gebrummelt (er brummt eh gerne..), Hals geschoben, ausgeschachtet und wollte gar nich mehr vom Friesen weg.. Joo *hust* Max war sehr belustigt :'D Vielleicht durfte er deswegen Hengst bleiben, weil er sich nie für Stuten interessiert hat x)



Und die dicke Decke passt jetzt doch <3 Habs vorne komplett weit gestellt und jetzt ist auch das dicke Popöchen bedeckt *freu*

Die durfte er dann auch direkt aufbehalten. Er hat zwar nicht geschwitzt, aber er war warm und es war so kalt. Lieber kein Risiko für Verspannungen eingehen, hab ich mir dann gedacht. Immerhin hat er auch nicht wirklich viel Fell.



Zum Schluss noch ein gaaanz kitschiges Langeweileprodukt!

http://s1.directupload.net/images/120315/9yqdvqg9.jpg



Und damit verabschieden wir uns jetzt und gehn ins Bettchen :

Mal sehen, was wir morgen machen, es gibt bestimmt einen Bericht <3



Nesquik & Chequi
  • Hedone
  • Chequille
  • Bellatrix
  • Sevannie
  • Leaenna
  • Lunalina
  • lalunalea1998
  • Carry
  • Eddi
  • Charly1076
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.