1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[1] Heute, erster 'richtiger' Tag mit Nele

Geschrieben von Shenva im Blog Shenvas Horselife. Ansichten: 163

hey =)

wie im vorherigen blog erwähnt, war ich heute eben auch bei nele, von 10 bis 14 uhr, also 4 stunden. als ich angekommen bin natürlich erst mal knuddeln und feststellen, wie fett sie eigentlich ist 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' kleines fettes ponylein. und dann auch noch bemerken, dass sie für ihre 7 jahre eigentlich doch ein richtiges babyface noch hat. aber naja.

dann erst mal geputzt. sie hatte in ihrem linken vorderhuf zwei steine, hab ich aber rausgekriegt, wenn auch nur schwer ... sie hat jetzt da, wo die steine waren, richtige einkerbungen. soll ich zum hufschmied, damit der nachschaut? oder eher warten, ob die weggehen? bin bei sowas immer total unschlüssig, war da auch total hibbelig weil das eben mein erster richtiger tag mit ihr war und kann bei nervösität nicht denken 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' dann gesattelt. sie hat derzeit nen vielseitigkeitssattel ... eigentlich passt der auch, aber eigentlich wollte ich nen springsattel, aber naja. und eben getrenst. dann wollte ich eigentlich in die halle, weil draußen schnee lag, aber da war gerade reitunterricht, also einfach mal auf den zum glück freigeräumten außenplatz. war recht gemütlich da, wenn auch ein wenig kalt, aber nele hat das nichts ausgemacht 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^' habe übrigens erfahren, dass sie eigentlich now or never heißt xD aber sie hört auch total gut auf nele. also, erst mal warmreiten, dann bahnfiguren ne ganze stunde lang. dann wieder zurück in den stall, aber das war noch nicht alles C: hab dann noch bodenarbeit gemacht und sie dann auf dem paddock allein mit nem karton gelassen. eigentlich nicht wirklich allein, meine mutter hat zugeschaut, falls sie sich irgendwo am karton festhängt oder so ... sie neigt sehr gerne dazu, sich irgendwo zu verhängen. den neuen strick vom halfter hat sie auch schon kaputt gemacht, weil sie sich 'aus versehen' drauf gestellt hat 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'

und als ich nach ner halben stunde wieder gekommen bin, lagen sehr viele kartonfetzen aufm ganzen paddock zerstreut. musste ich natürlich alles aufräumen xD dann wieder geputzt und in die box gestellt. abschied nehmen fällt schwer, aber ich seh sie morgen ja wieder 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.png' '' '^_^'



LG,

shen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



ps: hat wer irgendeine idee, was ich sonst noch so an bodenarbeit machen kann, außer longieren? und wie ich sie langsam ins springen gewöhnen kann?
  • moehrchen94
  • Shenva
  • CatyCat
  • Shenva
  • Julia
  • Shenva
  • Julia
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.