1. gemeinsames Weihnachten 2017

Geschrieben von Elsaria im Blog Life and Fiction. Ansichten: 167

[​IMG]
Vorgestern feierten wir unser 1 gemeinsames Weihnachtsfest. Es war wunderschön und mein 7 monatiger Sohn war sehr begeistert. Er war tapfer und hat mitgehalten, er hatte viel zu sehen, da einige da waren die er noch nicht kannte, und auch die stimmen waren ihm fremd. Er war sowas von brav. Wir sangen etwas, da schlief er fast auf seinem stuhl ein, dann legte ich ihn kurz hin, und wir assen unser traditionelles weihnachtsessen raclette, irgendwann hörte ich ihn wieder und holte ihn wieder her. Dann ging es ans päckchen auspacken . Er fand das toll , das papier war ihm anfangs noch etwas unheimlich, aber er freute sich dann über das was drinnen war.

Es ist so schön dann in glückliche kinderaugen zu sehen und von vorne bis hinten angestrahlt zu werden.

[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
Waldvoegelchen, Pepe, AlfurElfe und 12 anderen gefällt das.
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.