1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[1] Belangloses zum Thema Skyrim

Geschrieben von Jackie im Blog Jackie's Livetagebuch. Ansichten: 291

2f4f4f''Hallo ihr Schnuckiputzis ^^' :D

2f4f4f''_________________________________________________________________________



2f4f4f''Oh ich kann momentan von nichts anderem als Skyrim reden. Leider kommt es öffentlich nicht so toll wenn man ständig von Computerspielen redet anstatt Dinge die man wirklich getan hat. Aber das ist mir momentan Recht ich bin so begeistert von dem Spiel! Zuvor gammelte es ein paar Monate in meinem Steam Acc. rum, aber momentan hat mich wieder die Lust gepackt und dabei habe ich herausgefunden das ich zu Weihnachten den Schnäppchenpreis der Sonderedition erwischt habe. Das heißt ich habe alle 3 Addon's zum standart Skyrim oO das ist natürlich ganz heiß, da meine Jacqueline (Ja mit Charakter Namen geben bin ich immer ganz kreativ) nun 2 Kinder hat (beide von der Straße adoptiert... ich finde das so traurig =( Lucia - ihre Eltern sind tot und sie wurde auf die Straße zum betteln geschickt. Ich habe sie adoptiert nachdem ich Blaise adoptiert habe. Auch seine Eltern sind beide tot und er schlief in einem Heuhaufen von einem Stall (Nähe Einsamkeit). Er sagte er arbeitet dort um sich Essen zu verdienen. Ein richtiges Bett hatte er jedoch nicht. Diese süße Story hatte mich so mitgenommen das ich direkt beide in mein Haus gepackt habe). Zuerst hatte ich mir für 5000 (?) Münzen das Haus in Weißdorf gekauft (war doch Weißdorf oder ? xD) und es einrichten lassen (das war mein 1. Häuserkauf *yippy*). Aber nachdem ich mir ein Land in Falkenau (?) gekauft hatte und dort ein Haus gebaut hatte, hielten mich keine 5 Pferde in Weißdorf :D.oder Weißlauf... ? Aber war Weißlauf nicht irgen...nein xD Wie dem auch sei. Nun wohnen wir in einem riesigen Haus mit Gehege (Habe eine Kuh und 2 Hühner) einem Bienenstock, Garten, Terasse und einen Stall gegenüber vom Haus (im Stall steht ein Palomino Kaltblut und Schattenmähne *_* Ich liebe Schattenmähne! Vor kurzem habe ich auch geheiratet. (Ohnmund... hört sich an wie Ohne Mund xD) dem Guten und meinen Kindern gefällt das Haus sehr und Ohnmund bringt mir täglich ne Menge Münzen mit ins Haus.



2f4f4f''Thema Schattenmähne + die dunkle Brüderschaft

2f4f4f''Ich wachte eines Abends in einem alten verwarlosten Haus auf. Als plötzlich Astrid vor mir ..saß ? Sie saß auf ein Regal und spielte mit ihren Dolch. Es war wirklich ein sehr schauriger Anblick (auch wenn ich Astrid ultra sexy in ihrer Schattenkleidung fand XD). "Bring einen der 3 Menschen um. Eher verlässt du nicht das Haus." sehr schaurige Einlage. Ich habe mich für eine Frau (Mitte) entschieden. Astrid wollte mich schließlich bei der Brüderschaft aufnehmen... lange Story blablabla Ich habe endlich so ein geiles sexy Schattenoutfit *_* Habe natürlich meine dicke Stahlrüstung weggeworfen, denn wer verzichtet schon auf ein sexy Astrid Outfit ? xD Nunja wir hatten nach einer Zeit den Auftrag den Kaiser von Einsamkeit (welch ein kreativer Name für eine Stadt) zu ermorden. Und dazwischen ist schon einiges passiert. Nun ist Astrid tot (man musste mit ihren verbrannten Körper... es sah alles andere als sexy aus, sprechen und sie anschließend erlösen). So wie viele weitere Mitglieder der dunklen Brüderschaft =/ Schattenmähne gehört mir, ich habe dieses geile Schattenoutfit und ich leite nun die dunkle Brüderschaft. Ich bin mal gespannt was nun passiert ! Habe schon alle Einrichtungen für unser Quartier gekauft *.* wuhi. !



2f4f4f''Off Topic - War am Samstag beim Frisör... 4 Stunden lang ^^' habe jetzt meine Haare etwas blondiert. Aber der Ansatz zwischen dunkelblond und rot ist wirklich erstaunlich gut vertuscht wurden! Wirklich tolle Arbeit. Das Blond ist ein 'Goldblond' und noch ziemlich dunkel für ein Blond. In ein, zwei Monaten geht es dann nochmal zum Frisör um Strähnchen zu machen. (Die sollen die Haare etwas 'erhellen')
  • Abajo
  • Jackie
  • vampyrin
  • Zasa
Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.