1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viewing blog entries in category: Almino du Wuschel ^3^

  • Jackie
    Na ihr 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'



    Ich hatte vor ungefähr 1-2 Jahren eine Reitbeteiligung (durch eure Hilfe :)) gefunden. Da ihr mich dazu ermutigt habt meiner Mutter zu zeigen das es mir Todernst ist und es hat geholfen *Hut ab* .



    Die Reitbeteiligung war wirklich wundervoll und ich habe meinen Süßen sehr lieb gewonnen <3 so wie die Tochter der Besi mit der ich mich angefreundet habe 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' &quot;Hey sieh an, noch ein Vampire Diaries Fan&quot;.



    Freitag allerdings war mein 2. Abgang von dem großen. Beidemale war glücklicherweise nichts passiert, aber diesen Freitag hat es dann doch gesessen das ich zu unsicher wurde erneut aufzusteigen. (Junge Junge wenn der Gas gibt bleibt einen erstmal das Herz stehen xD) Was mich so geschockt hatte, war das es im Schritt passiert war und nicht im Galopp. Also von 0 auf 100 wegen... ? Keine Ahnung. Dann sollte ich ihn erstmal ne Runde führen und wieder versuchen aufzusteigen. Saß drauf und nach einer halben Runde ist er wieder durchgestartet, hoch runter hoch runter, bis ich schließlich aufm Hals saß. Ich panisch gekreischt (._. hab mich zig mal entschuldigt, weil das einfach so aus mir raus kam o_O) und sofort abgestiegen als er stehen blieb. Danach hatte ich keinen Mut mehr zu reiten - das war's für den Tag.



    Dann habe ich die letzten Tage darüber nachgedacht und habe mit meiner Mutti einen Entschluss gezogen :)) Ich brech das ganze ab und mach lieber was mit Susi (Wollten später gerne einen Agility Kurs machen, aber vorher einen gewissen Herrchen &. Respektkurs mitmachen).



    Sonntag dann mit dem Besitzer geredet und hui mir kamen schon die Tränen, da Almino so super duper schön zu reiten war, konnte dieses Jahr sogar das erste mal ohne Sattel auf ihn reiten, da er es nicht wollte aber an den Tagen war er sehr gelassen. Zum Glück bekam ich zu hören das es verständlich sei und nochmals gute Besserung an meinen Gott-sei-Dank-nur-blaue-Flecken. &quot;Danke Danke Danke!&quot; habe ich dann gesagt und heute nochmal mit der Tochter gesprochen. Ach so konnte es verstehen und sagte ich soll mir keinen Kopf drum machen :)



    Wenn ich dann so von meinen Nachbarn hören muss das sich meine Freundin den Arm gebrochen hat beim ausreiten, bin ich letzendlich sehr glücklich darüber das ich noch nicht mit ihm ausreiten war. Man weiß nicht wie das Pferd reagiert wenn man es nicht gut genug kennt - und wenn ich Almino nicht gut genug kenne, oder nicht mit ihm klar komme dann bin ich wohl nicht die richtige Reiterin.



    Ich werd mir dann weiter meinen Tag versüßen 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)'

    glg Jackie &hearts;

  • Jackie
    333333Ich habe ja wie bereits einige wissen ein Haflinger Moppelchen zur Reitbeteiligung (?) XD

    333333Was wahrscheinlich nur wenige wissen, das ich vor ein/zwei Monaten vom Pferd gefallen bin. Im Galopp hatte er dann einen Sprung nach vorne getan, ist schneller geworden und hat leicht gebuckelt. Meine Freundin (dessen Mutter das Pferd gehört) hat dies gesehen, der Grund war laut den &quot;Zeugen&quot; :'D die Haflingerstute einer Frau, die Almino gesehen hatte. Bzw. Almino sieht die Süße und rennt volle Lotte auf sie zu. Seit dem fällt es mir verdammt schwer zu galoppieren. Ich kann mich noch an das Gefühl erinnern als ich gefallen bin. Wahrscheinlich mach ich mich zu unsicher >.< . Bevor ich um den heißen Brei rede, fang ich am besten mal an wo das Problem liegt:



    An Almino liegt es 100% nicht das er nicht angaloppieren will. Nach den &quot;Unfall&quot; bin ich natürlich auch schon galoppiert... allerdings nur eine halbe Bahn :x was mir Freitags aufgefallen ist. Ich habe mal Schaf's Blog durchgelesen gehabt und mal mehr auf die Fragen von dem Moppelchen geachtet. Das war der Hammer 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.png' '' ':eek:' beim putzen war der so am dösen gewesen und so ruhig... habe ich noch nie erlebt. Als ich ihm die Hufe ausgekratzt hatte, wäre er sogar was eingeschlafen (war leicht am kippen und hat sich aufgefangen XD) . Auch in der Halle hatte er sich super (!!) gezeigt. Oder als ich aufgestiegen bin. Werde die Methode jetzt öfters anwenden. Als wir dann einige Runden getrabt waren, wollte ich galoppieren. Allerdings bekomm ich ihn nicht dazu (Galopphilfe brachte auch nichts) Gerte trau ich mich nicht ganz weil er dann einen riesen Sprung nach vorne macht und ich wohlmöglich aufm Boden liege. Wahrscheinlich liegts auch daran das ich etwas zögerlich bin und ich ein wenig Angst beim galoppieren habe das ich wie das vorletzte mal aufm Boden flieg. x: Pferde merken sowas doch auch ? Sonst ist Almino echt ein Traum. Vielleicht geht das irgendwann wieder weg mit meiner &quot;Angst&quot; . Meine Freundin hatte mir auch zugesehen wie ich versucht hatte ihn zum galoppieren zu bringen... ohne Erfolg, er ist ganz schnell getrabt so das ich schmerzen in den Rücken bekam und ist apprupt stehen geblieben. Auch wenn ich angaloppieren will, ist er immer von der Bahn abgewischen, dann habe ich versucht in auf die Bahn zu bekommen ehe ich angaloppiere. Hatte nicht geklappt, dann Ausbinder dran: Der gute blieb schön auf der Bahn. Ausbinder ab und dabei zugeflüstert &quot;Dann geh wenigstens normal!&quot; o_O danach war der gute perfekt Schritt gegangen, so habe ich ihn noch nie erlebt.



    Wüsste jemand hilfreiche Tipps wie ich ihn besser auf der Bahn halten kann &. ihn zum galoppieren bringe ? Am besten ohne Gerte :/ da der sonst so nen Affenzahn ablegt ... das ich die Kontrolle verliere.



    Nebenbei: Wer hat beim aufsteigen auch Höhenangst ? 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D'
  • Jackie
    QQIIIEEETSCH !! *kreisch* Hab heute darf ich stolz verkünden das ich die perfekte Reitbeteiligung hab.

    Als ich Probereiten sollte ect. wollte ich so selbstbewusst wirken, das sie sehen das ich für ihn wie gemacht bin ^.^ mit Erfolg. Ich hatte mich vollkommen aufs Pferd konzentriert und nicht auf die Besis 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' '' ':)' Was echt ein Forschritt für mich ist (find ich) ... nun mal vor dem reiten ^^



    Als ich Amiro auch schon von dem Paddock geholt hatte ... Wuhii als wenn ich im Himmel bin und die Engel singen hör :''D Liebe auf den ... 2. Blick ^^ . Dort lag er dann erstmal gechillt im Unterstellstall und Blickte mich/uns an :) (zu dem uns ... die Tochter der Besi wird immer mit mir und Amiro reiten ^-^) Als ich vor Amiro stand, hatte ich ihn erstmal kurz gekrault und ihm das Halfter umgelegt.Nach einer Weile stand der Süße auf und ich führte ihn in den Stall (Dort ist eine riesen anbinde Fläche für die Pferde mit Futtertrog... ich fand das sah alles so gepflegt aus *.* Oke das wusst ich aber auch als ich damals da reiten war x'D) Als ich seinen Putzkasten aus dem Spind geholt hatte... oke das muss ich jetzt nicht alles ausführlich beschreiben ^^ kommen wir zum Punkt



    Als ich ihn geritten bin hab ich mich also um 100% aufs Pferd konzentriert.Er ging auf alles ein was ich von ihm wollte ^-^ Trab ist wundervoll *.* Ich konnte bekehm aufsitzen ohne leicht zu traben , er hat so einen weichen sanften Trab, wie als würde man in nen Massagesessel durchgeschüttelt werden 'https://www.joelle.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' '' ':D' *gg* Der Besi war total beeindruckt von mir *-* war die ganze Zeit dran &quot;Oh der entspannt sich gerade richtig...&quot; weil Amiro direkt am Anfang und in der Mitte gekackt hat ^^ und zudem noch gepupst (^^) hat ^^ Mensch die Besis waren so nett *-* hab ich selten erlebt. Achja dann meinte er wenn ich wolle könnte ich galoppieren , hat auch super geklappt ^-^ super weicher galopp und alles... tat auch nicht im Rücken weh :) (Bei meinen vorherigen Pferd war dies ja der Fall) und damit stand es fest , ich dürfte Amiro demnächsten jeden Freitag reiten *-* .



    Eure glückliche Jackie &hearts;
  • Jackie
    Yeaiii *.* ich hab sie angerufen, von der Stimme und Art her ser Freundlich finde ich ^-^

    Samstag soll ich dann zum Probereiten kommen *-*



    b22222------------------------

    Wow eh ich geh grad die Decke hoch *-*



    Wie sich feststellte ist die Reitbeteiligung sogar dierekt um die Ecke !!!

    UND !! Ich bin schonmal auf dem Pferdchen geritten *-* &hearts;

    Ich bin allerdings gerade am verzweifeln , da ich die Besitzerin anrufen solle.



    Meine Mutter meinte ich hätte 50 Euro im Monat nicht beisammen , dabei stimmt das garnicht

    (30 Euro Gehalt im Monat + 20 Euro Taschengeld)

    Was soll ich machen ? Soll ich einfach anrufen oder was ? :s



    glg



    EDIT: Zudem kommt noch das ich am Telefon total aufgeregt bin

    Sollt ich die Besitzerin irgendetwas fragen oder so ?
  • Jackie
    KREIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH !! *-*

    Ich hätte eine Ideale RB für mich gefunden *-* in meiner Stadt UND !! Ein Haflinger *_*

    "http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/haflinger-sucht-reitbeteiligung-a75911509/http://www.deine-tie...gung-a75911509/

    Das hier ist er *-*



    Jetzt gibt es nur ein Problem . Meine Mutter möchte absolut nicht das ich mich in der Freizeit mit sowas beschäftige, wo ich doch &quot;sooo&quot; schlecht in der Schule bin (Wobei ich stolz auf mich bin , das ich gerade noch einen Durchschnitt von 2,7 geschafft hab :/ ) Hätte jemand gute Tipps wie ich meiner Mutter sagen kann das die RB Ideal für mich wäre und das ich mich in der Schule verbessern werde ?



    *_* (Gott das wär so wundervoll wenn ich ihn als RB haben könnte <3)

    glg