[Zusammenfassung] Lustige Geschichte

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von juli, 12 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juli

    juli BE HAPPY!

    So, ihr müsst eine lustige Geschichte weiterschreiben:

    Frieda und Karlchen gingen druch einen dunklen wald spazieren. Es war schon ziemlich spät deswegen ziemlich dunkel.hinter ihnen hörten sie ein leises schleichen,sie drehten sich um und sahen hren Lehrer der seine Brille verzweifelt im dunklen suchte. Leise schlichen sie weg mit den Gedanken:" Hoffentlich hat er nicht die arbeiten dabei . Sonst wären wir erledigt. "ich hab bestimmt ne sech :("..."ach qua.."RATSCH jemand hatte direkt und vor ihren eigen einen baum in zwei teile zerlegt..sie Trauten ihren Augen kaum denn es war ein Werwolf! Mit rot glühenden Augen kam er auf sie zu und fing wie durch ein wunder furchtbar an zu lachen.
    Die kinder staunten nicht schlecht als der Wolf an seinem Kopf zog und isch den Kopf abriss! nein...si ehatten sich geirrt es war nur ein Kostüm, drunter hervor kam ein Mensch! es war der junge aus der parallelklasse, der immer so schlechte noten hatte! Er kam auf sie zu und fragte"Willst du mit mir gehen?" Sie war geschock und ihr Bruder haute dem Jungen gleich eine über. Blutüberströmt sagt er: man +tschuldigung+ aber ich brauch ne olle als Zukunftsicherung da ich so ** inna school binZ. daraufwolte das mädchen den jungen gleich heirraten doch erst die verlobund, also es ging alles ganz sschnell und wren zusammen gezogen bis dann einestages ein überdiemensionals meerschweinchen (namens pepe) aus dem weltall das mädche entfürte. der junge bekam angst, und wollte sic scheiden lassen!
    Das Meerscheinchen war aber nur ihr bruder benny kalchen gewesen, denn er hatte den mann von Frieda gehasst!
    Wie gingen die beiden an den baum wo sie vorher waren, und pötztlich fing frieda an zu schreien denn pepe stand vor ihr.
    Sie traute ihren augen kaum,wie war es her gekommen? Pepe setzte zu einem "Quiiik" an um alles zu erklären doch plötzlich kam ein zweites überdimensionales Meerschweinchen aus dem Weltall (namens Rosa ;)). Es kam auf Pepe zu und begann ihm einen rosa lolly in den mund zu stecken und rosa lippenbstifft bei ihm aufzutragen. pepe reagierte mit einem ausschlag der sich mit rosa-grünen punkten bemerkbar machte dabei eine komische verrenkung wobei er fast Frieda und Karlchen unter sich begrub. Die jedoch wurden von Rosa geretten.
    Nun kam noch Der Lehrer von Frieda und Karlchen hinzu. Er wedelte, unbeeindruckt von den zwei Meerschweinen, mit den Klassenarbeitsheften (schon verheiratet und noch klassenarbeiten :-X) herum und schnauzte Frieda an: "Du hast eine 2!" Das ist gegen die Regeln: deine eltern haben mich bestochen damit du nur einer kriegst. Bei der miserablen Arbeit kann ich dir aber keine 1 geben mensch verdammte. sch***e. Jetzt krieg ich schon wieder kein Geld! Mein Boss bringt mich um, er ist. Doch nicht direktor geworden um daran pleite zu gehen.Was hast du dir nur dabei gedacht? Er holte mit der Hand aus und weg war sie! Pepe hatte einfach zugebissen. Der Lehrer schrie und wachte schließlich aus einem Albtraum auf. Neben ihm sein kleines,liebes,süßes Meerschweinchen pepe was ihn mit großen verduzten augen anguckte. Er wischte sich den schweiß aus der stirn und wunderte sich was er seit einiger zeit für alpträume hatte! er stand auf und ruschte auf der Unterose XXL von seiner letzten Liebes-Nacht aus. Er fiel auf den Kopf und...wachte erneut aus einem Traum auf. ermeut stand er auf und ging ins Bad, wo im sein spiegelbild schelmisch zuzwinkerte ;) er rieb sich verblüfft die augen: vielleicht hätte er doch letzte nacht nicht soviel trinken sollen! Nach dem Blick in den Spiegel stellte er fest das er sich seit Tagen nicht rassiert hatte. NEIN! ER WURDE LANGSAM ABER SICHER ZU EINEM HAAR_MONSTER Also schnappte er sich seinen Rasier und fing an, seiner Haarpracht auf den Pelz zu rücken. Als er sich jedoch versehentlich schnitt, wollte er ein pflaster aus der Schublade unter dem Waschbecken nehmen. Er öffnete die Schublade Und heraus kam ein kleine sgrünes wesen was sich ales MIMIMA vorstellte. Es kam, wie es schien, vom Mars (*muhaha Alien Invasion) Es meinte zu dem Lehrer kdijjdiufjjidjfjj kdjfisajijsdösjjh jkikjnj ( bring mir menschlich bei! )
    jkdrjfhndihjhjdsh (sonst) ghjcn udbz jbn nf (muss ich es selber lernen)
    er stotterte nur: haba ja habjakala WOW was bbist du denn? ddsffdhhjcucuzudiufuoi (ich bin ein mars monster)
    jöfkhjjljjsdffsgyuioikkjkkkpidstfgttasgd sdfisöidtrtoto (kannst du mars-monsterisch ???)
    Der lehrer setzte an nein zu sagen doch gdbrnvtzsirrr kam zu seiner verwunderung raus. Er konnte mars-Monsterich!
    hfdsrrvkztghueiinvre(das ist aber schön dass du meine sprache kannst) :D
    auf einmal kam eine Fee und machte aus dem Mars menschen einen menschen.
    Nun konnten sie sich normal unterhalten.das mars monster das jetzt ein mench war
    erzälte dem lehrer wie er in die haut eines mars monsters kekommen war und zeigte ihm dolle grimassen.
    Der lehrer hielt sich für total bescheuert und schlug sich den seifenhalter vor den kopf. nein,er hate sich getäuscht es war nicht sein gehirn sondern die pinke mütze von seinem Kopf. MOMENT PINKE MÜTZE? er hatte doch garkeine auf! jetzt wurde ihm alles klar.
    Er war in der dusche die mütze eine badehaube und das monster eine luft spiegelung.
    Und sowas kommt bei was? GENAU! Kohlenmonoxidvergiftung. Nicht wie raus hier sonst kipp ich um und bin tot. Er rannte raus doch auf dem nassen Boden machte es FLUTSCH und er lag auf der erde. Er viel in ohmacht und träumte von zwei Kindern die im wald spazieren gingen. Die zwei gingen durch den wald und aufeinmal kommt jemand, mit einer Sichel vorbei und will ihnen an den Kragen, Also musste er das töten von menschen sein lassen und Bäume töten aber der kam aus einer "gewissen" Kaugummi werbung und hatte nurnoch eine Kettensäge dabei. dabei sagte er sich denn Finger ab und fing laut an zu schreinen dabei viel im die Kätensäge aus der Hand und es passierte etwas
    unerwartetes : Der Finger wuchs wieder an!!!
    Doch auf einmal fielen alle Finger ab und er hatte nur noch einen!! Plötzlich Waren alle finger wieder dran. Er wunderte sich über dieses hin und her und setzte sich erst mal auf den Boden.
    Doch leider direkt in ein häufchen Scheiße.
    Daraufhin sagte er leise: "Scheiße Wer hat denn den hier hin gemacht????????
    Dabei viel ihm ein das er es ja selber hin gemacht hatte und dann klingelte sein uraltes händy das lied vom tod ;D. Er höhrte eine merkwürdige Stimme am Handy und wuste nicht das es seine Mutter war, die ihn seid 3 Stunden immer wieder mit dem Faxgerät zu erreichen, bis ihr einfiel, dass er ein Faxgerät hatte und dann versuchte er es mit der Axt, die stumpf war. Doch plötzlich brach der stiel von der axt in zwei und der Rest viel ihr auf den Fuß und spaltete ihn in doch dann heilten die Wunden wieder wie bei der Hand.Er verstand nun, dass er unverwundbar war und wollte es testen. Er schmiss sich ein Messer in den Fuß und Schaute doof aus der Wäsche, weil es nicht heilen wolte, doch plözlich fiel der Fuß ab und der andere hatte plözlich nicht mehr 6 sondern 12 Zehen. Das war aber auch ein durcheinander und so zog er sich einen Schuh an und war erleichtert weil er seinen fuß nicht mehr sehen musste. Dann rannte er gegen den Baum den er eigentlich umhaken wolte. Er fiel auf seinen dicken Bauch dabei platzte er und das ganze Essen sprang wie bei einer Atombombe aus ihm heraus. Doch plötzlich fielen seine Mülltonnen die vor ihm standen um, und seine Gedanken drehten sich nur noch um das eine wie kommen die Mülltonnen hir hin?????
    Ach ist ja auch egal.
    Auf einmal wurde es um ihn dunkel als plötzlich ein schriller Schrei hinter ihm ertönte, es war etwas aus einer anderen Welt .
    Es kam näher und als er es endlich sah blieb im fast das herz stehen, denn vor ihm stand seine tote schon seit mehreren Wochen vermisste Nachbarin. Sie stand leblos in weisse Stofflacken gehüllt vor ihm und starrte ins Nichts. Nebelwolken stiegen unter ihr auf und da geschah etwas worauf er nicht ...



    HIER GEHT ES ZUM GESCHICHTEN SPIEL. SCHREIBT SELBST MIT WIE DIE GESCHICHTE WEITER GEHEN SOLL!

    https://www.joelle.de/forum/showthread.php?t=367
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen