1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

World Cup 2014 - ICA

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Sunnyyy, 19 Feb. 2014.

?

Würdest du am World Cup teilnehmen?

  1. Ja, in einem Team.

    66,7%
  2. Ja, alleine.

    12,5%
  3. Vielleicht in einem Team.

    20,8%
  4. Vielleicht alleine.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nein.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    Heyho!

    Wir, die International Championship Association, unserem Namen entsprechend das Ruder in die Hand zu nehmen und den World Cup 2014 zu veranstalten!
    Er soll über mehrere Wochen gehen und in verschiedenen Ländern stattfinden, wo Spitzensportler gegeneinander antreten um die Meisterschaft in ihrer Disziplin zu erreichen.
    Die Standorte sind noch nicht festgelegt, da wir noch suchen (gerne hier im Thema bewerben, wer ein Gestüt hat). Wenn uns bekannt ist, auf welchen Gestüten die Prüfungen stattfinden, wird auch bekannt gegeben, welche Disziplinen wir prüfen werden. Wir hoffen natürlich auf die Möglichkeit alle Disziplinen Prüfen zu können.
    Das Prüfungssystem wird auf jeden Fall auf den Klassen der Pferde und den Abzeichen der Reiter basieren. Eventuell wollen wir auch die Anzahl der Pflegeberichte mit einbeziehen, aber das ist noch unklar. Die genauen Rechnungswege werden bekannt gegeben, sobald so komplett durchdacht sind und wir keinen Anlass zu Änderung mehr sehen. Das heißt natürlich nicht, dass Außenstehende dann nicht kritisieren können.
    Wer alles Teilnehmen darf ist noch nicht ganz klar. Auf jeden Fall dürfen Reitvereine und Reitteams, die in Verbindung mit einem Gestüt oder Sportstall stehen teilnehmen. Ob auch einzelne Personen teilnehmen können, kann oben abgestimmt werden! Doch selbst wenn die Abstimmung für die einzelnen Personen spricht, wird das ganze nochmal durchdacht und von allen Seiten betrachtet, bevor wir unsere Beschlüsse verabschieden.
    Die Gestüte auf denen die Prüfungen statt finden, haben die Wahl das Preisgeld aus eigener Tasche zu bezahlen. Sollte das der Fall sein, bekommen sie natürlich auch alles an Nenngeldern. Sollten sie sich dazu entscheiden ausschließlich als Schauplatz zu dienen, bezahlen wir entsprechend das Preisgeld. Heißt aber auch, dass dem Gestütsbesitzer nur die Hälfte der Nenngelder zukommt. Das ist unserer Meinung nach nur fair, da so der Gestütsbesitzer für seinen Aufwandt entschädigt wird, wir aber nich komplett das Gewinngeld selber bezahlen müssen. Ich denke das ist soweit verständlich.
    Die Kosten der Nennungen werden etwas höher ausfallen, als die bei den üblichen Turnieren. Dafür wird das Preisgeld auch höher sein. Außerdem werden am Ende der Veranstaltungsreihe die Punkte aller gleichen Prüfungen eines Teams zusammen gerechnet und daraus der Weltmeister 2014 der entsprechenden Disziplin ermittelt. Dieser bekommt natürlich noch besondere Auszeichnungen und ein weiteres Preisgeld!

    Mögliche Veranstaltungsorte:
    Edfriend - Frankreich - Dressur, Springen, Military, Western, Galopprennen, Distanz, Gangreiten, Trabrennen, Fahren, Barockk

    Sollten Fragen aufkommen, fragt gerne nach. Ansonsten könnt ihr gerne eure Meinung kundtun oder konstruktive Kritik ausüben.

    Alles was sich ändert oder dazu kommt, wir hier ergänzt.

    Mit freundlichem Gruß Sora Wolf

    PS: Die Abstimmungen sind bisher nur für ein allgemeines Meinungsbild. Es folgen evtl. noch wichtigere Abstimmungen. Dennoch bitte ich euch, die Umfrage kurz durchzuführen.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Eddi

    Eddi Modi

    Klingt sehr interessant! :)
    Ich würde mein Gestüt in der Basse-Normandie (Frankreich) zur Verfügung stellen. Wir haben eine riesige Halle, drei große Reitplätze und sogar eine Ovalbahn. :D
     
    1 Person gefällt das.
  3. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    Das klingt ja schonmal sehr gut :) Wäre es bei euch auch Geländetechnisch möglich Military oder Distanz zu veranstalten?
     
  4. Eddi

    Eddi Modi

    Eine Geländestrecke haben wir auch, ja :D Und wir leben direkt an der Küste, da wäre auch ein Distanzritt interessant zu gestalten mit dem Meer, den Dünen etc! :D
     
    1 Person gefällt das.
  5. Occulta

    Occulta Schattenpferd

    Mein Hof würde evt auch zur Verfügung stehen, je nachdem wie der Zeitaufwand für mich dabei ausfallen würde, denn ich habe ab nächster Woche wieder Schule und vermutlich auch bald wieder Prüfungen :3 Pineforest Stable (England) hätte auch eine grosse Halle, einen Reitplatz und eine kleine Galopprennbahn anzubieten. Ausserdem könnte man eventuell auf der Galoppwiese etwas aufstellen :)
     
  6. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    Unser Gesüt Federsee in Polen stünde auch zur Verfügung. Wir haben eine Reithalle für Dressur, einen riesen Springplatz und top Gelände, da wir mitten im Nichts angesiedelt sind. Da wären auch lange Distanzstrecken ohne Probleme möglich, naturhindernisse können reichlich beschafft und aufgestellt werden.
    Und wir haben ein nettes Reiterstübchen, wo's Kaffee, Kakao & Co gibt^^
     
  7. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Ich werde in Kürze nach Japan umziehen, weshalb ich dort mein Gestüt ebenfalls zur Verfügung stellen könnte :)
    Ich werde dort einen großen Springplatz, ein Viereck und eine Halle haben, die ich gerne zur Verfügung stelle. Auch besteht bei mir die Möglichkeit, einen Distanz und oder Geländeritt durch den Wald bis hin zum Meer zu machen.
     
  8. Atha

    Atha Neues Mitglied

    Also ich würde auch unser Gut freedom zu Verfügung stellen! wir haben mehrere Ställe, eine große Halle und zwei große Außenplätze. Wir hätten auch noch unseren angrenzenden Wald zu Verfügung. Under Gut steht in Irland :D
     
  9. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Die Heartlandfarm stellt sich auch gerne zur Verfügung. Bei uns ist es Tradition den gegnerischen Vereinen einen Turnierplatz zur Verfügung zu stellen >:D

    Ich wohne ebenfalls in England in der nähe von Occulta. Wir haben leider noch eine Reithalle, Reitplatz, Roundpen und einen Wald für eine Militarystrecke =)
     
  10. Cooper

    Cooper Boo

    Für die Galopprennen könnte ich meinen Stall abieten, Senneville's Stables. Ich habe eine Sprintrennbahn (1200 Meter) Meilerrennbahn (ca. 1800) und eine große Rennbahn für Steherrennen (bis zu 3200 Meter) :) ...Ich wohne in Canada. Sind Flachflächen und individuell auch Sprünge verfügbar, Rasen. Startboxen auf jeder Rennbahn. Wohne jedoch auch sehr nah an einem Wald, davon ist auch ein Teil privat von mir auch gut für Military :)
     
  11. Loki

    Loki ihr glaubt ihr seid schlau, ich weiß ich bin dumm

    Mein Hof in Neuseeland stellt sich auch gerne zur Verfügung. ^^
     
  12. Wolfszeit

    Wolfszeit Wölfchen❤️

    Hafifreund11,(Waldvvoelgelchen) und ich würden unser Gestüt Lake Moutain(Kanada) zurverfügung stellen. wir haben 1 große Halle, 3 Plätze und 1 Ovalbahn. Außerdem große Weiden und Ställe und auch den angezenfden Wald mit Bächen und seen
     
  13. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    Leider kann ich nict so viel liken, wie Leute geschrieben haben :D Vielen Dank für eure Angebote. Ich werd mich dann noch mit euch in Kontakt setzen, damit wir schauen können, welche Ställe wohl am besten geeignet wären bzw. wo man evtl. was machen kann :)
     
  14. Elii

    Elii #ELeCtRâ-GiiÂdÂ

    Gut Sanssouci, Deutschland
    Zwei unterschiedlich große Hallen, ein Springplatz, ein Dressurplatz, ein eigenes Waldstück mit Naturhindernissen und ganz wichtig: jede Menge freier Boxen und Koppeln :p

    Preisgeld wäre kein Problem :)
     
  15. Cascar

    Cascar Bekanntes Mitglied

    Ich habe für "Vielleicht" gestimmt und würde ebenfalls nach dem Aufwand gehen. :)
    Stones of Greenland (Grönland) hat eine große Halle und einen Reitplatz. Außerdem ist die Gegend "drumherum" nicht besiedelt, deshalb käme hier Springen & Distanz infrage. ^-^
     
    1 Person gefällt das.
  16. Gwen

    Gwen Jolly Tickled Pink!

    In wie weit ist da hier noch aktiv? :)
    Fände die Idee eigentlich sehr klasse! Und es muss ja nicht alles der ICA machen, sondern man kann die Länder ja unter den Reitvereinen aufteilen, dann ist die Arbeit schön aufgeteilt.

    Ich leite den Reitverein ACH und der WHT Ausbildungsbetrieb von Elisa und mir öffnet gerne so einem tollen Festival die Pforten:
    http://wht-ausbildungsbetrieb.weebly.com/die-anlage.html

    Wir leben in Kanada (Manitoba) und besitzen durch unseren Ausbildungsbetrieb alles Nötige für so ein großes Unternehmen:
    - Unterkünfte für die Reiter in einem schön eingerichteten Gästehaus
    - Boxen/Paddocks mit Weidegang für die Pferde
    - großer Dressurplatz
    - großer Springplatz
    - eine Halle für schlechtes Wetter
    - eine Geländestrecke
    - tolles Gelände für Distanzritte (Riding Mountain Nationalpark)
    - viel Platz zum Entspannen und Wohlfühlen

    Preisgeld wäre kein Problem, evtl gebe es bei uns auch Gutscheine für WHT oder ähnliches zu gewinnen :)
     
    1 Person gefällt das.
  17. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    So, ich war leider lange Zeit verhindert, da mein PC seinen Geist aufgegeben hat, aber nun bin ich wieder da. Diesen Sommer wird das wohl eher nichts mehr, wir könnten es höchstens zum Winter in agriff nehmen oder aber eben erst nächstes jahr im frühjahr.
     
    1 Person gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen