Wo sind bloß die Kommies geblieben ?!?

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Charly1076, 4 Nov. 2012.

  1. Charly1076

    Charly1076 Amazone

    :) Hei liebe Joellies,

    schön, dass ihr das Thema angeklickt habt (und sei es nur aus purer Langeweile^^).
    Ich habe schon seid längerem vorgehabt, dieses Thema zu eröffnen und zwar dürfte Euch auffallen, wenn ihr mal durch Eure Gallerie klickt, dass ihr dort kaum noch kommentare unter den Bildern findet (wenn doch, seid ihr glücklicher als ich, denn ich vermisse feedbacks, leute). Ich persönlich kommentiere gerne! Ich kann kaum an einem Bild vorbei, ohne beispielsweise ein Lob oder einen Tipp dazulassen. Ich finde, das hat derjenige verdient, der sich die 'mühe' macht, das Bild hochzuladen, denn wirklich, warum laden wir Zwischenschritte hoch, wenn wir ein Pferd malen? Oder, warum Laden wir Fotos von unseren Einkäufen, Tieren ect. hoch? Doch nur, weil wir hoffen, dass jemand uns etwas dazu sagt. Wie viele Neulinge oder malanfänger hätten gerne etwas hilfe beim Zeichnen, sowie " nimm nen dickeren Pinsel" oder "Das Auge gefällt mir schon gut" . Wenn er sowas liest, freut sich glaube ich jeder von uns, denn mal ehrlich. Das ständige unter .jpg abspeichern, auf farbigen HG setzen könnten wir uns auch sparen. Mich persönlich ärgert es, wenn ich neben meinem Bild 72 Aufrufe sehe, aber niemand von den Betrachtern macht sich die Mühe etwas drunter zu schreiben, ich meine, man kann natürlich niemanden Zwingen einen 5 Zeilen kommentar zu schreiben, indem genau geschildert ist was gefällt und was nicht, und natürlich gibt es Bilder, die man anklickt, zudenen man aber aus irgendeinem Grund nichts schreiben kann ( Ka, sorry^^)
    Die Bilder werden (wie Puffi schon irgentwann mal gesagt hat) nurnoch angeklickt, aber keiner schreibt mehr was dazu, selbst wenn (mit nettem Smiley) " Kommies :)?" o.ä. drunter steht. Kommentare muss man sich erkämpfen, z.B. Link in die Chattbox schmeißen oder unter jeden eigenen Kommentar einfügen mit der Bitte " Gegenkommie?"
    Und was mich wundert ist, dass es bei manchen (oft 3. klassigen vom Fotografischen her) Bildern, wo es um Haarfarben des Users oder um die Figur von irgendwem geht, so um die 20 Kommentare unterm Bild zufinden sind, aber z.B. bei Fotographien oder Zeichnungen hinterdenen wirklich arbeit steckt, einfach niemand kommentieren will , aber jeder guckt. Klar, steht man zwischenzeitlich mal unter Zeitdruck oder... ist ja auch egal aber,
    mal im ernst : ist es zuviel verlangt unter einem Bild einfach einen kleinen Kommentar zu hinterlassen (wie z.b. " cool", "*-*" oder "die Hinterhand sieht Klasse aus" und einfach zu schreiben, was man denkt, wenn man das Bild sieht, einfach dem User zuliebe, der es hochläd in der Hoffnung auf irgenteine Reaktion?

    Bitte Leute, versetzt Euch doch mal in die Lage von demjenigen, der das Bild hochläd. Ihr freut Euch doch auch über Konmmentare, jedlicher art, oder? :)

    Wollen wir es versuchen mit den Kommies? Is auch garnicht schwer ;)


    Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich das alles so geschrieben wie es da steht, aber das war mi reinfach mal ein Bedürfniss, ich hoffe, es geht jetzt besser.

    LG Chaarly :D
     
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Ich verstehe dich voll und ganz, und zwar nicht nur unter den Bildern, sondern unter allem. Es gibt nur noch "Gefällt mirs" xD ich fühle mich mittlerweile wie bei Facebook
     
    11 Person(en) gefällt das.
  3. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Ich finde mit den Gefällt mir'S kann man nicht so sagen, was man an den Bildern, kommentaren und so weiter findet. Es ist ein kleiner Klick und gut ist. Zumindest kommts mir so vor.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Charly1076

    Charly1076 Amazone

    Ganz genau das meine ich!
    Ich bin froh, dass es welche gibt die das ähnlich sehen:)
    Ich dachte imme rhier geht es ausschließlich um Pferde und um Kunst (natürlich mit dem üblichen Kram wie Bloggen, hamster vorstellen, usw...) Abe rlangsam verwandelt sich das hier echt in eine Art (Reiter-) Facebook :/
     
  5. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Selbst vorher, ohne die Gefällt mir Fläche, gab es kaum Kommentare. Ich verstehe da das Problem nicht wirklich, es bleibt jedem selbst überlassen ein Bild zu kommentieren. Im Forum siehts doch genauso aus.
     
  6. Samanta

    Samanta Leseratte

    Sehe ich ganz genauso.Es wird kaum noch kommentiert.Auch in den Blogs gibt es selten viele Kommis und auch dahinter steckt echt viel Arbeit.Einfach nur 'Gefällt mir' drücken kann ja jeder,aber scheinbar ist es zu viel verlangt,dass man mal ein Kommentar hinterlässt.Ich finde es echt schade,dass es so ist,weil ich persönlich gerne Kommentare zu meinen Fotos und Blogs bekommen würde.Sicher,meine Freunde schreiben schon was drunter,aber alle anderen ignorieren das einfach und ich finde das echt blöd.So genug geschrieben.Ich hoffe,dass es wieder mehr Kommentare gibt.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Nuray

    Nuray Verrückt nach Pferde und Jedward

    ja und beim drücken des Gefällt mir Buttons , hat der User doch eine Meinung .. ,oder ? Weil man drückt ja nicht einfach so auf gefällt mir wenn man keine Meinung zum Bild hat.
     
  8. Samanta

    Samanta Leseratte

    Ja schon,aber man bekommt dann irgendwie trotzdem kein Feedback ... man weiß,dass es gefällt,aber man weiß nicht,was genau einem gefällt
    Ich persönlich lese gerne Feedbacks,aber weil ich keine bekomme,poste ich auch gar keine Fotos mehr,weil es einfach irgendwie keinen Spaß mehr macht ....
     
  9. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Aber man kann ja an und für sich niemanden dazu "zwingen" (mal übertrieben geschrieben) ein Blog und/oder ein Bild zu kommentieren.. :unsure:
     
  10. Samanta

    Samanta Leseratte

    Natürlich nicht.Verlangt ja auch keiner.Aber ich bin sicher,dass sich jeder über ein Kommentar freuen würde.
     
  11. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Ja, na klar. Aber manche Themen interessieren einen vielleicht auch nicht so brennend, da setzt man dann halt kein Kommentar drunter. :)
     
  12. Joyful

    Joyful Bekanntes Mitglied

    Ich finde es auch nicht gerade toll, wenn nur 'geliked' wird. Aber irgendwann erbarmt sich doch 100 % ein User und gibt ein paar Kritiken ab. :)
    Ich tu's jedenfalls wenn ich mal on bin und auch wirklich Zeit habe. Ist ja leider momentan nicht so der Fall :D Aber naja.:)
    Ich wünsche mir ja selber Kommentare, also mache ich dasselbe.
     
  13. joe

    joe smile Staff

    Es gibt tiefsinnige und oberflächliche Antworten. :D Die tiefsinnigen Antworten werden in Form von Text verkündet, und die oberflächlichen Antworten werden mit einer "Gefällt mir" Aussage dargestellt. Damit wird eigentlich nur gesagt dass man den Text tatsächlich gelesen hat, und dass man den Text mag. Weiter nichts... ^^

    Jetzt stellt sich die Frage ob tatsächlich mehr User kommentieren würden, wenn es die "Gefällt mir" Schaltfläche nicht geben würde. Kann ich mir nicht wirklich vorstellen, denn die User die was zu sagen haben, kommen um das Schreiben nicht herum. :p
     
  14. Bellatrix

    Bellatrix selten on

    ich denke es ist jedem überlassen ob man kommentiert oder nicht. da kann ein freundliches "Kommies bitte :)" leider auch nichts dran ändern. Das mit dem Liken stimmt auch, viele liken nurnoch, aber sein wir ehrlich, davor waren die meißten Kommetnare nur "*like-Button drück*" oder so :D Ich bemühe mich auch immer ein ehrliches feedback zu geben...
    kann man nichts dran ändern.
     
  15. Janina2604

    Janina2604 Bekanntes Mitglied

    Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber ich möchte auch meinen Senf dazu geben.
    Ja auch ich freue mich natürlich wenn man mir hier und da auch mal ein Kommi hinterlässt, aber von mir wird man selten Kommentare lesen, denn oft bin ich nur mit dem Handy on und kann dann eben nur Liken. Der andere Punkt ist, dass ich nicht kommentiere, wenn ich nichts positives oder eben konstruktive Kritik von mir geben kann. Denn einfach ein 'Gefällt mir nicht' bringt den anderen nicht weiter.
    Zu den Blogs, auch da weis ich oft nicht was ich schreiben soll, aber durch mein 'Gefällt mir' drücken zeige ich, dass ich mir ALLES durchgelesen habe und diese Person sich die Mühe nicht umsonst gemacht hat.
     
  16. Charly1076

    Charly1076 Amazone

    Also, nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht. Ich bin absolut für den Like Botton, ich finde ihn sehr sinnvoll, besonders im >Forum, denn durch ihn kann man zeigen, dass man jemandem zustimmt ohne das Thema vol zu spammen mit belanglosigkeiten wie zb: " ja, sehe ich auch so"

    Nein, ich wollte durch dieses Thema eig. nur darauf aufmerksam machen, dass Kommies (ob jetzt konstruktiv oder nicht) den ersteller weiter bringen und ihm helfen ,und dass der Arbeitsaufwand doch eigentlich ziemlich gering ist oder?

    Was ich sinnvoll fände wäre, (auch wenn ich jetzt warscheinlich wieder 5 Andere antworten bekomme, die dagegen sind, und mir die verschiedensten Gründe nennen warum das nicht funktionieren wird) dass man Beiträge für Kommentare gutgeschrieben bekommt (natürlich auch für Pflegis) denn ichglaube viele kommentieren nicht, weil sie denken " Das bringt MIR ja nichts"
     
    2 Person(en) gefällt das.

Diese Seite empfehlen