wie werde ich ihn "aus meinem Kopf" los?!

Dieses Thema im Forum "Liebe/ Freunde" wurde erstellt von Eowin, 14 Okt. 2012.

  1. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    Hey!


    Es folgt eine lange Geschichte, die sich keineswegs auf einem 14-jährigen "Ach ich bin verliebt!" Niveau abspielt. Viel eher ist es ein solches Thema, das man erst dann nachvollziehen kann, wenn man einmal bedingungslos und gegen alle Vernunft geliebt hat.

    Ganz vorne angefangen hatte ich mir einen Freund aus dem Internet geangelt und ein guter Kumpel damals von mir hatte auch eine freundin. dann hat er schluss gemacht, dann hat mein damaliger freund mit mir schluss gemacht und besagter Kumpel und ich sind reichlich überstürzt zusammengekommen.
    Das war im November.
    Zu der Zeit stand er noch wirklich extrem unter der Fuchtel seiner Ma. Jene welche hasst mich übrigens, seitdem ich ihr einmal meine Meinung gegeigt hab. Ich bin eiunfach zu ehrlich
     
  2. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Ich vermute einfach mal bei der Sache mit den 300€ bekommst du nichts wieder.. Weil du ja keinen rechtlichen Vertrag oder so mit ihm abgeschlossen hast. Du könntest höchstens vielleicht sowas wie Schadensersatz bei der Wand beanspruchen, aber selbst da bin ich mir nicht sicher..

    Lg, Scenery
     
  3. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Naja man könnte auf groben Undank plädieren und somit diese 'Schenkung'(kostenloses Wohnen) rückrufen... wobei 300€ da sehr(!) hoch gegriffen sind im Monat... im Ernst, so viel verfresse ich kaum in 3 Monaten oO
    Aber die Chancen stehen generell sehr gering, weil es keinen Beweis für diesen Undank gibt.. außer den Worten.
    Ebenso kann man den Schadensersatz bei der Wand verlangen, aber auch hier sind die Chancen gering weil man ja nicht nachweisen kann, dass er den Schaden angerichtet hat..
    Außerdem... wie lange ist das ganze jetzt her?? Ab nem gewissen Zeitpunkt ist es sowieso vorbei ;D

    Aber generell wirst du kaum eine Chance haben, wenn er nur nen halbwegs guten Anwalt hat.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Glaube die 300€ wären auch nicht nur fürs Essen ^^ strom ,wasser etc hat er ja immerhin auch genutzt und musste zudem keinerlei miete bezahlen.
    weiß da leider auch nicht wie du stehst aber ein versuch ists bestimmt wert
     
  5. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Also ich esse im Monat für max. 75€(dafür muss ich aber schon viel in der Mensa essen und abends nochmal essen gehen) und zahle 25€ Wasserabschlag.. Strom ka, wird auch nicht viel mehr sein.
    Auf 300€ komme ich nichtmal mit shoppen und Benzin ;)
     
  6. bonny6993

    bonny6993 Abwesend

    Wenn du Angst hast, dass er dich weiterhin verfolgen könnte, kannst du evtl. die Polizei einschalten. Dass er sich dir nicht auf einen bestimmten Abstand nähern darf. Missachtet er dies, muss er Strafe zahlen. Wenn du sagst er hat dich gestalkt kann man da denke ich was machen. Gut wäre es, wenn du Zeugen dafür hättest.
     
  7. mimosi

    mimosi Mitglied

    Also die 300 euro wirst du nicht wiedersehen :/
    ich habe sowas ähnliches damals mit meinem Ex auch durchgehabt.. :(
    er wohnt in Neumünster und ich in Hannover und er ist immer zu mir gefahren und hat hier geschlafen weil seine mutter
    mich nicht kannte und dann haben wir uns durch zu fall mal in der stadt gesehen und sie meinte sie mag mich nicht :eek: jetzt mag sie mich aber seit er mein Bester / Ex Freund ist ;D ja hmm rechtlich kannst du ihn auch nur anzeigen wegen dem stalken mehr nicht :/
     

Diese Seite empfehlen