Welches Grafiktablett?

Dieses Thema im Forum "Malanleitungen" wurde erstellt von Morbidly, 25 Sep. 2012.

  1. Morbidly

    Morbidly Neues Mitglied

    Hi,
    Ich hab mich jetzt entschlossen, mir zu Wihnachten ein Grafiktablett zu wünschen. Jedoch weiß ich nicht welches. Ich tendiere zu diesem :
    http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-Pen-Generation-Grafiktablett/dp/B005OPKVNM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1348592068&sr=8-1

    Welche benutzt ihr und könnt ihr mir eventuell ein empfehlen? Es sollte an den Lappi angeschlossen werden können. Außerdem sollte es jetz nicht Gott und die Welt kosten^^

    LG
    Morbidly
     
  2. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    Ich habe hier dascBamboo CTH 460 zu liegen..das ist super für meine Verhältnise,doch da ich im Moment wenig Zeit habe würde ich das auch verkaufen...s da wenig gebraucht so um die 60-70 hatte damals 150 bezahlt ^^
     
  3. Delilah

    Delilah Gesperrte Benutzer

    Das welches du dir rausgesucht hast ist auf jeden Fall Investition wert und mehr solltest du auch nicht augeben für einen ersten Start in die Malerei mit Grafiktabletts.
    Ich hatte damals ein Aiptek 13000U, da war Photoshop Elements dabei und damit war ich 4 Jahre lang glücklich und zu frieden, das hatte damals 90€ gekostet. Nach 4 Jahren ging das Magnetfeld kaputt (häufiger und leider irreparabler defekt). Danach habe ich mir ein rofitablet gekauft, da ich damit auch wirklich arbeite (Geld verdiene), da lohnt es sich dann was zu kaufen was ein paar Funktionen mehr hat.
     
  4. Nanashi

    Nanashi Gesperrte Benutzer

    Ich hab seit 3 Jahren jetzt auch nur son billigteil von Genius, hat mich damals nur so 30-40 Euro gekostet, kostet aber vllt 10 Euro mehr... is schön groß und reicht auch vollkommen. Wie Delilah gesagt hat, ich würd auch für das erste nicht mehr ausgeben als das. (;
     
  5. LeFay

    LeFay Service currently unavailable :)

  6. Nigolasy

    Nigolasy Zwergel-pferdchen :)

    Ich habe ein Trust GT. Viele sagen zwar das Trust schnell kaputt geht, aber das kann ich nicht bestätigen :) ich habe meins schon ziemlich lang und es gab noch keine Probleme. Es hat damals, ca. 150 € gekostet. War noch ein Malprogram dabei, Artweaver.
     
  7. Veri97

    Veri97 Neues Mitglied

    Hey :)
    Ich hab eins von Trust - Die sind echt empfehlenswert und das Preisleistungsverhältnis stimmt auch ;)
    LG
     
    1 Person gefällt das.
  8. Pepe

    Pepe Pepe

    Ich besitze genau dieses Grafiktablet, auch als relativer Anfänger, und bin damit super zufrieden :)
     
  9. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Den Umgang mit einem Grafiktablett habe ich mit dem Trust Grafiktablett erlernt :)
    Das Modell hieß war dieses hier: www.trust.com/products/product.aspx?ProductCategory=INPUT&ProductGroup=GRAPHIC-TABLETS&artnr=16447

    Gibt es bei Amazon sicher auch.
    Bei meinem kam zum Stift noch eine Maus dazu, mittlerweile kann man bei Trust auch neuere Modelle unter 100€ finden.

    Momentan verwende ich ein Wacoom Bamboo Fun Pen & Touch Medium.
    Ich bin damit zufrieden, aber ich habe manchmal Probleme mit den Treibern, in denen zum Beispiel mein Laptop das Tablet nicht wahrnimmt / nicht reagiert.
     
  10. Delilah

    Delilah Gesperrte Benutzer

    Bei den Trsut Grafiktabletts gehöre ich zu denen mit extrem schlechten Erfahrungen. Eigentlich sollte mein erstes Grafiktablett eines von Trust werden und es wurde kaputt geliefert, Magnetfeldschaden. Auch das zweite Grafiktablett das ich bekam da ich das alte eingeschickt hatte, war nicht funktionstüchtig, ist gesprungen und hat halt einfach nicht funktioniert. Habe dann daraufhin das Aiptek gekauft, wo ich allerdings noch den Stift bemängeln muss der einem gerne mal in der Hand auseinanderbricht/fällt, gerade wenn man lange malt. Und der Stift wird hier batteriebetrieben.
    Die Wacom Tablets sind wirklich die besten, haben aber eben auch ihren Preis. Vorteile hier sind die lange Lebensdauer, die große Auswahl an Spitzen für den Stift, der gute Stift (liegt extrem gut in der hand und hat die tasten an der richtigen stelle sitzen und der stift besteht aus ganzen teilen die nicht mal eben auseinanderfallen).
     
  11. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Ich habe seit Jahren das Aiptek 14000 U und hatte damit noch keine Probleme. Auch wenns das zweite ist...beim ersten hat mein Kater das kabel gefünfteilt xD
     

Diese Seite empfehlen