Welche Kamera?

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Luci, 6 Juni 2012.

  1. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Huhu leute ^^

    Ja da ich so gern fotografiere möchte ich eine "passende/perfekte" kamera.
    Am meisten mag ja solche Makroaufnahmen und Bilder von Tieren in bewegung (zB galoppierendes Pferd und so) . aber auch einfach Landschafts Bilder oder eben von Tieren...Ach einfach alles :D
    Zur Zeit habe ich eine Casio Exilim Kamera.
    Die meisten von euch haben ja eine Canon (von der ich eigentlich vieles gutes höre) oder eine Nikon?
    Was meint ihr? Sollte ich mir eine bessere Kamera holen (canon oder so) oder reicht Casio Exilim aus?

    LG Luci

     
  2. pumuckl

    pumuckl Guest

    Ich hab die Samsung WB5500, und muss sagen, ich bin absolut zufrieden(; Ich will einfach mal Bilder sprechen lassen(von meinem Profil aus FB):
    Klick
    Klick
    Klick
    Klick
    Klick
    Klick

    Samsung aus dem Grund, da es offziell auf der gleichen Stufe wie Nikon und Canon steht(Qualität der Foto's, Funktionen ect) aber um einiges billiger ist, m.M.n.
    Meine hat knapp 500.-€ gekostet, gibt aber auch billigere die ähnlich von der Qualität sind.
    Ich hab ja eh fast alles von Samung, Kamera, Handy ect ect :p

    ps.: Qualität ist entsprechend scheiße weil wegen facebook&so:D Kanns gern nochmal in guter Quali hochladen:)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Also, ich bevorzuge ja die Canon EOS1000D. Eigentlich alles was man braucht. Objektiv blabla - ist ja denke ich nicht so entscheidend jetzt. Gut finde ich auch die Nikon D500. Nicht zu teuer und richtig Bedienerfreundlich, meines Erachtens. Ich fotografiere mit Beiden Kameras und man erzielt richtig gute Ergebnisse. Würde dir aber raten keine zu kaufen, die 600€ aufwärts kostet. Für einen Amateur einfach zu teuer ;)

    EDIT:


    Canon EOS1000D Beispiel
    [​IMG]


    Nikon D500 Beispiel
    [​IMG]
     
  4. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Ja die Bilder sehen Toll aus :) Hab auch ein Samsung Handy :D
    Ich werd mal schauen :)
     
  5. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Hm naja ich glaube das würde noch gehen^^ Müssten theoretisch meine eltern entscheiden xD (weil ich mir ja eine neue zum GB gewünscht habe :'D obs ganz klar is kp aber ich werd se irgendwie zu einer neuen überzeugen :D )
     
  6. bonny6993

    bonny6993 Abwesend

    Also ich bin ja bekennender Canon Nutzer.
    Ich hab eine Canon Ixus 95 IS und eine Canon EOS 600D.
    Die kleine Digicam hab ich schon länger und die ist wirklich super. Inzwischen hab ich mir die Spiegelreflex angeschafft, weil ich sie für Schule und Beruf einfach brauche.
    Wenn man nur hobbymäßig fotografiert braucht man aber mMn keine sündhaft teure Kamera.
    Ich wage zu behaupten, dass die Kamera die du hast eigentlich reicht.
    Würde dir aber zu Canon raten. Mir gefallen Canon Kameras vom Aufbau und dem Ergebnis einfach besser (Habe die Möglichkeit direkt zu vergleichen).
    Frage ist auch immer wie viel du für eine Kamera ausgeben möchtest =P
     
    1 Person gefällt das.
  7. Nanashi

    Nanashi Gesperrte Benutzer

    Hm, ich würd sagen das kommt wirklich drauf an:

    erstens, wieviel du für eine Kamera ausgeben willst und wieviel du fotografierst. Wenn du nich wirklich viel Fotografierst, würd ich mit ner einfachen Digicam bleiben. Wenn du aber mehr machst und auch besonders wenn du eben auch Makroaufnahmen machen willst, würd ich ne Kamera empfehlen, die auch einen manuellen Fokus hat, also wo du den Fokus selber setzten kannst. Das muss nich unbedingt ne Spiegelreflex kamera sein, wobei der manuelle Fokus bei denen glaub ich am besten ausarbeitet ist.

    Was ich dir aber echt empfehlen kann, ist eine Bridgekamera von Pentax. Das ist sone Mischung aus ner normalen Digicamera und ner Spiegelreflex. Und Pentax is ne echt gute Marke. (; Find ich sogar besser als Canon größtenteils.^^
     
  8. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

     
  9. Nanashi

    Nanashi Gesperrte Benutzer

    Wenn du ne Canon Spiegelreflex nimmst würd ich aber gleich die 1100D oder 550D empfehlen von der EOS reihe, weil die haben auch video funktion und die 550D hat recht gute Megapixel. (;

    1100D is nachfolger von 1000D mit Videofunktion. (; 550D is so hm.... eher so richtung der Mittelklasse und der kleine Preisunterschied dens da gibt isses meiner Meinung nach wert. (; Oder die 500D (;
     
  10. fire_and_ice

    fire_and_ice Eiskönigin

    Ich selber habe eine Nikon D40, bin damit sehr zufrieden.
    Kann aber jedem beim Kamerakauf als erstes zur Canon raten! Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis einfach und könnt ich die Zeit zurück drehen, wäre mein Spiegelreflex auch eine Canon geworden ^^
     
  11. Ronja4

    Ronja4 Gesperrte Benutzer

    Ich möchte mal gerne wissen welche Kamera die günstigste ist aber auch ne gute ;)
     
  12. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Also casio exilim ist ja shcon gut...aber ich will einfahc eine bessere für makro aufnahmen un so. bzw einfach eine....haja ist zu meinen hobby geworden fotos zu schießen :)
    Die kamera (also casio exilim) kostet grade mal 100 € mehr nich ^^
     
  13. Ronja4

    Ronja4 Gesperrte Benutzer

    Ja ich liebe es nämlich auch zu fotografieren und möchte mir zu meinem Geburtstag eine gute Kamera wünschen..Ich liebe es auf Turnieren zu fotografieren und Tiere,Landschaften *__*
     
  14. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    also da ist casio exilim shcon recht gut. Die bewegungen sind nicht unscharf (nicht immer ^^) und landschaften und so ^^
     
  15. Ronja4

    Ronja4 Gesperrte Benutzer

    Ok mal gucken und eine von Canon oder so ist wieder total teuer oder ;D
     
  16. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Also so wie oben steht knapp 500€ ^^
     
  17. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich würd dir die kleine Canon empfehlen, die 1000D. Das Objektiv reicht vollkommen aus für das was du machen willst, zur Not schneidest du die Bilder halt aus. Die Digitalversionen von Canon und Nikon sind allerdings auch gut. Da kostet eine gute 200-400€, je nachdem was du für eine ausgesucht hast.

    @Ronja wieso teuer? Das einzigste was bei Kamera's teuer ist, ist man selbst. ;) Die Kamera quatscht dir nichts auf, das macht nur man selber. Ich hab z.B. vor kurzem ein 300€ Objektiv dazugekauft, habe 4 Stative, 2 Kamerataschen und sonstigen Spiddelkram. Die Kamera alleine hat im Set 1000€ gekostet.
     
  18. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Gut ist nur das was hinter der Kamera ist, wage Ich zu behaupten. Ich kann mit meinem Handy auch Wahnsinnig gute Foto's machen. Ansonsten, wenn du nicht jeden Tag auf Joelle wegen einem Kamerathema gucken willst, Media Markt/Saturn gehen und ausprobieren. Empfehle Ich auch dir Luci. Guter Rat bringt nämlich nicht's wenn du danach mit dem Ergebnis unzufrieden bist.
     
  19. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Meine erste Spiegelreflex Kamera habe ich im September gekauft, eine Nikon D5000 bei Saturn, es war reduziert und hat mit einem Standart Objektiv 400 Euro gekostet.

    Beispiel:

    [​IMG]
    Das Bild habe ich überhaupt nicht bearbeitet nur einen Rand hinzu und fertig. Ich hab es auch mit dem Bewegungsaufnahme Modus gemacht, da mein Hund praktisch nie ruhig liegt.

    Joa... Also die Kamera ist für mich perfekt, das Objektiv kommt meistens dazu, wenn du aber richtig professionell fotografieren möchtest, wäre ein anderes besser, aber bei der Canon EOS 550 zum Beispiel kommt das selbe Objektiv dabei. Ein Objektiv kostet aber oft mehr als die Kamera, aber ich finde man braucht kein neues wenn man ein Hobbyfotograf ist.
    Wenn du willst kann ich noch ein paar andere Fotos als Beispiel reinstellen, ich bin gerade nur über daa Handy on und deshalb konnte ich nur eins hochladen.
     
  20. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Also ich habe eine Olympus E-420.
    Ich denke für den Anfang kanns ruhig auch eine nicht so teure Kamera sein. Denn meiner Meinung nach bringt einem auch eine sauteure megaultrasuper Kamera nichts, wenn man sich damit nicht auskennt. Und 'nur so zum Fotos machen' reicht da auch was in einer niedrigen Preisklasse. Wenn man bisschen Geschick und Ahnung davon hat kann man auch mit ner billigeren Cam super Fotos machen.
    Von daher würde ich einfach mal ebay bisschen gucken, was gebrauchtes in gutem Zustand ist ja auch nicht verkehrt.
     

Diese Seite empfehlen