1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was soll ich jetzt machen???

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Lele, 23 Dez. 2007.

  1. Lele

    Lele Neues Mitglied

    Vor ungefähr zwei Jahren ist mein Pflegepferd in den Stall gekommen... Dort hatte er noch kein benehmen (und vom reiten red ich jetzt am besten gar nicht...) na ja und ich hab dann mit ihm trainiert und trainiert und mit der zeit war er total lieb. Er hatte davor glaube ich einfach zu wenig Bewegung... aber vor ein paar Monaten kam er in einen neuen Stall... Ich darf ihn immer noch reiten aber der Stall ist zimliech weit weg deshalb kann ich nur einmal die Woche hin... und außer von mir wird er von niemandem geritten... und da dort kein Reitplatz oder Halle ist, muss ich mit ihm immer ins Gelände... und er spinnt jetzt total da er mal wieder zu wenig bewegung hat... vor kurzem war auf der Gallpstrecke ein Tracktor und Baumstämme... Er ist trotzdem immer schneller geworden und ich konnte echt nichts mehr machen zum Glück ist nichts passiert aber so langsam halte ich es echt für lebensgefährlich ihn zu reiten da jedesmal wieder was anderes passiert
     
  2. Ente

    Ente Guest

    also das is dein Pflegepferd... vielleicht solltest du dich mal mit dem Besitzer/in bequatschen ob ihr nicht ne zweite Reitbeteiligung für ihn organisieren wollt....irgendjemand der in der nähe vom stall wohnt und da 1-2 mal die woche hinkommen kann...
    lg ente
     
  3. Unicorn

    Unicorn Guest

    Würde ich auch vorschlagen.. eine Weide oder so benutzen zum Ablongieren oder Abreiten kannst du nicht, oder?
     
  4. nowelligirl

    nowelligirl ●иσωєℓℓ●

    Wasn das bitte fürn stall ´?

    naya... ich kann mich in die situation nichts so hinneinversetzen aber
    futter regoliren
    viel auf die weider lassen ...
    naya... benutze einfach heimlich im hervst einen acker...
    wen nowell im gelände abdreht hilf bei mir immer laufen lassen einen langen intensieven galopp macht ohn zumindest immer ruhiger...
     

Diese Seite empfehlen