Vosal

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Parole, 9 Okt. 2012.

  1. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Hallo, bei uns im stall liegen noch alte sachen von früheren einstallern herum die vor mehr als 2 jahren ausgestallt sind und ihren rest nichtmehr abholen. Darunter findet sich auch ein VOSAL. MIch interessiert wie es wirkt und ob es empfehlens wert zum ausbilden von einem 7jährigen ist? und wer welche erfahrungen damit gemacht hat.
    Im internet ist das Vosal nämlich nicht ganz so verbreitet wie ich gehofft hatte.
    LG
     
  2. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    ich hatte offen gesagt noch nie was davon gehört xD
    Aber nach sauberer Google-Arbeit hab ich folgendes gefunden:

    daher:http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&sa=N&biw=1708&bih=763&tbm=isch&tbnid=hj99gYtlK7paYM:&imgrefurl=http://www.reitforum.de/fjordpferde-185-184.html&docid=bIYIQTuSrWzzOM&imgurl=http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/397338_253510871384124_253380771397134_631026_2082973648_n.jpg&w=720&h=479&ei=dtxzUPeHMdHcsga8uYHIAw&zoom=1&iact=rc&dur=382&sig=117186322430361277137&page=1&tbnh=124&tbnw=165&start=0&ndsp=43&ved=1t:429,r:16,s:0,i:120&tx=72&ty=51
     
  3. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Danke :) aber zum einreiten werd ichs dann wohl nicht nhemen könn ^^ also steht niewo was mit jungen pferden und unter dem anderen namen find ich nur knotenhalfter mit zügeln :'D
     
  4. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    http://www.google.de/imgres?start=134&um=1&hl=de&sa=N&biw=1708&bih=763&tbm=isch&tbnid=ZbmmE5IQG5NLKM:&imgrefurl=http://www.reitforum.de/was-ist-das-fuer-eine-gebiss-lose-zaeumung-566384.html&docid=psnpHsU7W4DQbM&imgurl=http://img2.fhcdn.net/pferde-bilder/files/1/2/1/4/5/2/pafxh.jpg&w=640&h=480&ei=c95zUOjUA8ratAaQ94CYDg&zoom=1&iact=hc&vpx=562&vpy=394&dur=1988&hovh=194&hovw=259&tx=166&ty=101&sig=117186322430361277137&page=4&tbnh=134&tbnw=179&ndsp=45&ved=1t:429,r:2,s:134,i:150
    da ist auch noch n Thema zum Vosal. Da sind auch Links zu mehreren Videos.

    Zum einreiten würd ich's auch nicht nehmen :p Und ich glaube auch nicht generell, weil ich's einfach nicht mit scharfen zäumungen hab - dafür bin ich zu ängstlich, weil ich damit ja was kaputt machen könnte xD
     
  5. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Also ich würd das ja gern mal ausprobieren xD also wenn ich was scharfes drine hab wie ne kandare oder so dann reit ich echt mit samthandschuhen hab auch echt panik dem pferd wehzutun aber hilfreich ist sowas ja schon für manche dinge ^^

    Aber ich hab son teil auch noch nie im laden gesehen o_O habs zuufällig in nem alten spind gefunden allerdings ohne das kopfstück also nur das nasenteil
     
  6. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    wenn du's ausprobieren willst, dann würd ich's nicht alleine machen sondern mit RL oder so und auch bei nem erfahrenem pferd. und vorher alles sauber absprechen.
    Hast du denn schonmal mit Kandare geritten?
     
  7. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Werd ich ja nicht ausprobieren ^^ meine RB kann nur schneller und anhalten ~.~ dabei isser schon 7 ._. werd den mit ner freundin allein fertig machen weil das geht sonst bei dem mega aufn rücken, hab eh das gefühl nen leichten senkrücken hat der schon ._.

    Ja sonst würd ichs nicht schreiben ^^
     
  8. Zasa

    Zasa ..just my love..

    Ich bin eine mal damit geritten :)
     
  9. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Erzähl mal :D
     
  10. Vosal wollt ich Pony auch mal holen - aber finde das mal in shetty größe Oo xD Ich denke wenn man eine feine und ruhige Hand hat ist es nicht schlecht - man muss es denke nur richtig händeln können & es nicht ausnutzen eine so scharfe Zäumung zu haben - der Sinn vom gebisslos reiten ist ja das Maul zu schonen und mehr mit dem Schenkel zu reiten :) Dieser Sinn und Zweck wird ja nicht erfüllt wenn man das Vosal oder allgemein gebisslose Zäume , falsch einsetzt ;)

    lg
     
  11. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ja ich hab jetzt nen Tinker, weiß auch nicht obs ihm passen WÜRDE weil bosals zb sind ja sehr groß finde ich jetzt hab auch nicht wirklich geguckt wie groß das ist was im schrank hing aber es war wohl vorher aufm araber xD also falls die so wie bosals sind von der grße würds ja passen haha xD
     
  12. Zasa

    Zasa ..just my love..

    Muss dazu sagen das das Pferd ein Leben damit ausgebildet wurde ;)
    Naja, wie alle bisher geschrieben ist sie rellativ scharf. Mit ruhiger Hand aber akzeptabel :D
    Man reitet aber nicht mit "Anlehnung", also damit meine ich man sollte sich nicht auf die Zügel legen.
    Es reichen kurze Signale und sollte sofort nachgeben.
    Das Pferd von mir hat sich früher immer ins Gebiss gelegt und laut Erzählung
    geht der jetzt viel besser.
     
  13. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ich reit ja eh western ;)
     

Diese Seite empfehlen