1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkaufe Andalusierfohlen

Dieses Thema im Forum "Pferde Anzeigen" wurde erstellt von Floooh, 6 Sep. 2015.

  1. Floooh

    Floooh Bekanntes Mitglied

    Ich bin gerade am Handy und kann es nicht anders machen :n
    deshalb hier einmal der linken zum fohlen :)
    https://www.joelle.de/threads/verkaufe-andalusierfohlen.56699/


    Alles kann soweit frei erfunden werden. Bei Interesse bitte Gebot und kleine Info wie er / sie heißen soll und warum ihr Interesse habt bzw was ihr vor habt.
    Altes Thema dient nur für das Bild deshalb nur hier bieten und an alles denken ;)

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Sep. 2015
    uniicorn gefällt das.
  2. uniicorn

    uniicorn Aktives Mitglied

    Das Fohlen ist ja mal so süß :oops: Und dann ist es auch noch ein Fuch: Die perfekte Mischung für meinen Geschmack! Als Name habe ich mir überlegt und rescherchiert, Tokala, das ist ein indianischer Name von dem Stamm Dakota und bedeutet Fuchs, weil das Fohlen mich an eine Fuchs erinnert oder Tasuke, ist auch ein indianischer Name von den Dakotas und beduetet ganz einfach Pferd. Was ich aber auch passend finde ist Farbenfroh, genau wie der berühmte Fuchshengst. Vielleicht auch eine Mischung. Ich habe noch viele andere Namen gefunden. Falls ich doch einen von ihnen nehme, sage ich es Dir natürlich. Aber vorest bleibt es bei den dreien :D:p Ich denke ich würde eher zu einem Hengst tendieren, aber je nach dem welcher Name dir gefällt passt wohl eher eine Stute dazu.
    Mein Plan wäre natürlich zuerst, denn kleinen auf meinen Hof bringen und ihm eine wunderschöne Kindheit bieten. Er ist bei mir nicht alleine. Bei mir leben viele Tiere, zum beispiel mein Fohlen Raincloud, das Andalusierfohlen wäre also nicht alleine. Bruni versteht sich super mit jedem neuen Wesen auf meinem Hof und schenkt einem das Gefühl willkommen zu sein. Genauso Meine Fäden. Die Stute ist sehr liebevoll und kann gut mit kleinen sowie auch großen Pferden umgehen. Als kleines Fohlen würden wir viel trainieren, spielen und Spaß haben. Er wird auf einigen Fohlenschauen zusehen sein und hoffentlich einen tollen Charakter entwickeln. Sobald er dann ausgewachsen ist und ein gutes Alter erreicht hat, würde ich beginnen ihn einzureiten und in die Richtung gehen, die ich ihn seinen Folenjahren beobachtet habe. Dressur, springen, was auch immer. ;) Dann geht es auf Turniere und schlussendlich auf Körungen. Ich habe eigentlich so einiges vor mit dem Fohlen, aber natürlich werde ich darauf acht geben, dem Fohlen seine Freiheiten zu lassen. Wenn er nicht geschaffen ist für das ganze Heck Meck und Trainieren, dann beginne ich langsam und arbeite ihn in kleinen Schritten rauf. Aber ich denke, dass ist hier nicht der Fall. Ich hoffe es ist okay, dass ich ihn kören will. Ich hab jetzt etwas viel über den härteren Teil der Zukunft gelabert. Wahrscheinlich wirkt es nicht artgerecht auf dich. Auf meinem Hof ist viel Land und dadurch habe ich große Weiden eingezäunt. Die Nordkoppel ist die größte von allen. Dort stehen auch zurzeit alle meine Pferde, weil sie sich sehr gut vertragen. Nur Bruni bleibt mit Raincloud auf einer wtas kleineren Weide, weil mir das etwas zu wahghalsig ist. Dein Fohlen würde bei ihnen einen Platz finden. Das Fohlen wird die große Natur kennen lernen können. Langsam gewöhne ich ihn an die verschiedenen Wettererscheinungen, genauso wie Landschaften, tiefen und höhen. Schlammiger Boden und so weiter. Ganz wichtig ist das Wasser. Durch meinen Hof fließt nämlich ein kleines Flüsschen und nicht weit weg haben wir See und Fluss. An anderen Tieren fehlt es uns auch nicht. Es wird neben Fohlen bestimmt auch viele andere tierische Freunde finden. Hunde, Katzen, Vögel ... Ich denke es wird ein schönes Leben haben.
    Nun zum Preis. Ich bin gerade arm drann und kann deshalb nicht viel bieten. Ich brauche noch ein wenig Geld, um mein neues Pferd zum Tierarzt zu schicken und es durchcheckenzulassen. Erstmal würde ich sagen, weil er ja keine Eltern oder Sonstiges, beginne ich mit 300 Joellen. ;)

    Sorry, war ein wenig langer Text, aber ja ^^ :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Sep. 2015
  3. AliciaFarina

    AliciaFarina #Tinkertier

    Ich hätte auch Interesse an dem Föhlchen.. Es ist einfach knuffig :3
    Wie gesagt als Hanno-Mix oder so würde ich es nehmen... Da ich leider für mein Zuchtfohlen sparen muss würde ich Berichte bieten so 5-10 Ausbildungsberichte...
     
  4. uniicorn

    uniicorn Aktives Mitglied

    @Floooh Wird das hier irgendwann aktualisiert? :D Ich würd gern wissen für wen du dich entscheidest ;)
     

Diese Seite empfehlen