[V]erkaufe junge, talentierte Stue (Altér Real)

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Gwen, 15 Juli 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gwen

    Gwen Jolly Tickled Pink!

    Ahyoka sucht ein neues Zuhause!

    [​IMG]

    Ursprünglich stammt die sechsjährige Altèr Real Stute aus Ungarn, wurde versteigert und landete dann eine zeitlang in schlechter Haltung. Royal Peerage (Maleen) rettete die Stute damals und hat dementsprechend auch beim jetzigen Verkauf Mitspracherecht.
    Inzwischen hat sich Ahyoka wirklich gemacht, Bodenarbeit, Longieren und Reiten sind kein Problem mehr, dabei zeigt sich die Stute sehr willig und motiviert. Probleme machen immer noch ein wenig das alleinige Ausreiten ins Gelände, wir haben daran gearbeitet und es ist bereits besser geworden, eine Baustelle ist es aber dennoch.
    Trotzdem hat Ahyoka sich auf NRR sehr stark weiterentwickelt und sogar schon einen Schönheitswettbewerb gewonnen. Bei ihrem neuen Besitzer sollte sie weiterhin gefördert und gefordert werden, aber dennoch gut umsorgt werden.

    Würde mich sehr über eure Rückmeldungen inklusive Gebot und Link zur Weide freuen! :)

    Neue Besitzerin: Veija
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2015
    Veija und Ranjit gefällt das.
  2. Elsaria

    Elsaria Liebe die welt und die welt liebt dich xD oder so

    Sie würde zu meinen Privat Pferden kommen die nichts mit meiner Zucht zu tun haben werden. Sie soll ein lebensplatz bekommen und natürlich weiter gefördert werden. Ob sie jemals so weit sein wird auf tunieren körungen zu erscheinen wird fraglich

    Gebot biete ich: 1500
    und hier würde sie stehen :Privatpferde
     
  3. Veija

    Veija Bekanntes Mitglied

    Die wollte ich immer haben, aber ich bin pleite :( hoffe sie bekommt ein gutes Zuhause :'( :)
     
  4. Elsaria

    Elsaria Liebe die welt und die welt liebt dich xD oder so

    wenn ich sie bekommen sollte, darfst du gerne sie besuchen kommen :D
     
    Veija gefällt das.
  5. Auguri

    Auguri Mitglied

    Hey,
    wenn ich Ahyoka zu mir nehmen dürfte, würde sie in diesen Stall kommen. Da ich meinen Bestand möglichst beschränkt halte, kann ich mich persönlich um jedes meiner Tiere kümmern, sie pflegen, fördern und fordern, in dem ich an Turniere und ähnlichen teil nehme.
    Bei mir würde sie nur im Winter oder schlechten Wetterbedingungen (oder Krankheitsfall) Nachts in einem Laufstall mit Paddock kommen und ansonsten mit dem Rest der Herde den Tag auf der Weide verbringen.
    Ich würde sie langsam Aufbauen, mit viel Bodenarbeit, aber auch gemütlichen und ruhigen Spaziergänge und Ausritten (natürlich mit Begleitung), um das Vertrauen zu stärken und ihr die Angst zu nehmen.
    Später würde ich sie vor allem in der Dressur, sowohl vom Sattel als auch vom Boden aus, fördern und mit ihr eines Tages an dem ein oder anderem Turnier teil zu nehmen.
    Vielleicht ist sie in ein paar Jahren auch so weit, gekrönt zu werden, aber das hat Zeit.
    Vorerst würde ich 1500-2000j. bieten, würde bei Bedarf aber auch höher gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen