1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[TSV] Hunter

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Yashafreak, 21 Aug. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Eure Aufgaben:
    - zum Tierarzt bringen
    - zum Hufschmied bringen
    - 10-mal pflegen



    [​IMG]

    Hunter
    Mutter: Nixe
    Vater: Blitz OX
    Alter: 1 Jahr
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Araber
    Farbe: Rappe
    Charakter: verspielt, neugierig, mutig
    Stockmaß: wird 155 cm
    Gesundheit: Mir geht es nicht gut, ich hab keinen Spielkameraden und mir fehlt meine Mutter
    Besitzer: --> TSV
     
  2. Snoopy

    Snoopy Guest

    AW: Hunter

    1. Pflegebericht

    Ich war im Tierschutzverein und sah Hunter. Ich ging in seine Box und führte ihn zum Anbindeplatz, dort putzte ich ihn erstmal, denn er war total verdreckt und vernachlässigt. Erst kratzte ich seine Hufe aus. Dannach säuberte ich seinen Kopf und striegelte ihn. Nachdem las ich seinen Schweif aus und kämmte seine Mähne. Zum Schluss säuberte ich noch seine Beine. Doch ich putzte und putzte und er staubte immer noch, deshalb ging ich mit ihm zum Abspritzplatz und wusch ihn mit Wasser ab, dannach glänzte er und war sauber.Ich stellte ihn in seine Box zurück und gab ihm noch ein Leckerlie.
     
  3. Snoopy

    Snoopy Guest

    AW: Hunter

    2. Pflegebericht

    Heute schländerte ich wieder über den TSV und sah Hunter.
    Ich ging in seine box und streichelte ihn, dann band ich ihn draußen an und holte meinen Putzkasten. Er schnaubte, wahrscheinlich konnte er es kaum abwarten geputzt zu werden. ich ging in seine Box und mistete sie aus.Dannach gab ich Hunter frisches Wasser und Futter. Ich ging dann wieder zu Hunter und fing an ihn zu putzen. Erst striegelte ich ihn und säuberte seine Beine. dannach kratzte ich seine hufe aus und putzte seinen Kopf mit einer sehr weichen Kopfbürste. dann kämmte ich seine mähne und las seinen schweif aus. zu letzt führte ich ihn wieder in seine Box und gab ihm zum Abschied noch eine kleine Möhre.
     
  4. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    AW: Hunter

    HUFSCHMIED^^^^

    Der hufschmied hat dieses pferd unterscuht.
    diagnose:
    -hufe nachgeschnitten
    -alles in ornung
     
  5. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    AW: Hunter

    3. Pflegebericht

    Heute hatte ich wieder Zeit und beschloss zu den TSV-Pferchen reinzugucken. Als ich sah, dass nur 11 Pferde in den Boxen standen, freute mich das sehr. Als ich letztes mal da war, standen da über 20 Pferde!
    Als erstes besuchte ich Hunter. Als ich seine Box betratt tänzelte er nervös. Ich beruhigte ihn und gab Hunter ein Leckerli. Dann schüttete ich eine Hand voll Hafer in seine Futterraufe und legte etwas heu in den Heunetz. Ich füllte seine Wassertränke auf und beobachtete wie Hunter seinen Hafer gierig frass. Als er endlich satt war holte ich ihn aus der Box und band den kleinen am Putzplatz an. Ich putzte Hunter gründlich durch und legte ihm seine Decke an. Dann brachte ich Hunter auf die Fohlenweide. Dort begann ermit Rourkela zu spielen. Wahrscheintlich kannten die beiden sich schon. Zu der Zeit mistete ich Hunter's Box aus und streute sie neu. Ich mixte einen Kraftfutterbrei für ihn und stellte den Eimer in die Ecke des Boxes. Nach einer Stunde brachte ich Hunter wieder in seine Box und verabschiedete mich. Nun ging ich weiter...
     
  6. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    AW: Hunter

    4. Pflegebericht

    Da ich nicht so viel Zeit hatte, brachte ich Hunter schnell auf die Weide und mistete die Box aus. Dann machte ich folgendes. Ich säuberte und füllte die Tränke, den Trog und die Heuraufe. Als ich das getan hatte führte ich Hunter in die ausgemistete Box. Ich gab ich noch einen leckeren Apfel, dann ging ich nach Hause.
     
  7. sunshine1212

    sunshine1212 Neues Mitglied

    AW: Hunter

    Heute machte ich einmal eine Ausflug in den Tierschutzverin um die vernachlässigten pferd zu pflegen . Als erstes stellte ich das Pferd auf die Weide . Dann mistete ich die Box aus . Ich gab dem pferd frisches Futter in die box und Stoh auch Heu . Ich holte das Pferd von der Weide und putzte es ordentlich , bis es gläntzte .Dann ließ ich es in der Reithalle ein bisschen laufen . Ich stellte es wieder in die Box und verabschiedete mich .
     
  8. Soo

    Soo Guest

    AW: Hunter

    Ich ging zu Hunter und untersuchte ihn!
    Ich stellte fest das ihm ein paar Mineralien fehlten!
    Aber er war sonst sehr gesund!

    An die Pfleger: Möglichst jeden Tag einen Löffel Mineralfütter geben!
     
  9. Yes

    Yes Neues Mitglied

    AW: Hunter,7 Pflegebericht!

    Heute ging ich das erste mal am Tierschutzvereinsstall entlang und beobachtete die vielen unterschiedlichen Pferde...alle waren sehr süß..etwas verdreckt dennnoch aber auf dem Wege der Besserung...langsam schlürfte ich weiter..bis ich auf einmal ein niedliches Araberfohlen über die Boxentür schauen sah..!Schnell lief ich dort hin und fing an leise mit dem niedlichen hengst zu reden!Na du kleiner Spatz...flüsterte ich leise und strich dem Fohlen über die Nüstern...sauber bist du ja..da war wohl schon jemand da sagte ich beschloss aber doch ihn einmal kurz vorsichtig überzuputzen und holte mir schnell vom Haken ein silbergraues weiches Halfter!Bin wieder da!rief ich leise und öffnete dann die Boxentür einen Spalt weit um hereinzusehen .So ist fein lobte ich ihn als er mir den Kopf schon ein Stück hinschob.Du kannst ja gleich laufen.Im nu war er aufgehalftert und ich führte ihnm schritt für schritt zum Putzplatz wo ich ihn locker mit dem Pferdeknoten anband.So!sagte ich zufrieden und begann dann ihn zzu putzen.Etwas Putzzeug hatte ich im Stall gefunden und so bürstete ich erstmal mit der kardätsche den groben Schmutz aus dem Fell.Zwar hatt es eben nicht so ausgesehen als wäre er sehr dreckig...aber nun staubte ich voll zu und schon bald war mein eigentlich totes T shirt grau und schwarz.Pfui teufel!schimpfte ich vor mich hin machte aber mit der fellpflege weiter.Nachdem das fell sauber war säuberte ich noch seine Augen mit einem feuchten Schwamm kämmte ganz seicht seine Mähne und den schweif...und übte mit ihm das Hufe geben!Zum schluss trat ich einige Schritte zurück und betrachtete stolz mein Werk.Du bist wirklich ein Hübscher stellte ich fest und knuffte ihn dann leicht in die Seite.Schnell untersuchte ich nochmal meine Taschen und fand ein kleines leckerli dass mein Schatzi wohl übersehen hatte.Na da hast du aber glück sprach ich Hunter an und reichte es ihm auf der flchen hand.Jetzt müssen wir aber auch wieder rein entschuldigte ich mich dann auch schon denn das ist heute mein erster nein eigentlich zweiter tag hier und ich habe noch sehr viel zu tun..ich hoffe du verstehst das!morgen komme ich auch wieder versprach ich dann noch dann führte ich ihn wieder in seine Box zurück und verabschiedete mich mit einem stückk hartem Brot und einem Küssen von ihm.Schlaf schön mein süßer!Morgen komme ich!Ganz großes Ehrenwort!und mit diesen Worten drehte ich mich um und ging aus dem stall..er war schon ein süßer


    Ps:Hoffe das ist ok so!
     
  10. Mirielle

    Mirielle Miri Miri Miri, Kiri Kiri Kiri xD

    AW: Hunter

    8. Pflegebericht für Hunter

    Heute ging ich mal zu Hunter.
    Ich holte ihn aus seiner Box und gab ihm eine Möhre.
    Nachdem ich ihn draußen angebunden hatte, mistete ich gründlich seinen Stall aus und füllte den Wasser- und den Futtertrg auf.
    Weil Hunter schon etwas ungeduldig geworden war, band ich ihn dann los und gönnte ihm am Putzplatz eine kleine Striegel-Massage. ;)
    Danach lief ich neben ihm auf dem Reitplatz ein paar Runden und dann brachte ich ihn auf die Weide, damit er sich schön austoben konnte.
    Am Abend ging ich dann zurück nach Hause. :top:
     
  11. Yes

    Yes Neues Mitglied

    AW: Hunter-9 Pflegebericht!

    Heute wollte ich wie versprochen wiedermal bei Hunter vorbeischauen!Der zirliche hengst wartete schon ungeduldig und ich hörte ihn von weiten gegen seine Box trampeln...ist ja gut rief ich ihm entgegen und knuddelte den süßen Schatz erstmal!Warum bist du denn so aufgeregt?fragte ich betrachtete mir dann sein fell und sagte:na da war aber schon jemand hier heute...so schön wie du heute geputzt wurdest...dann machen wir heute was anderes sagte ich noch...dann öffnete ich seine Box einen Spalt weit und halfterte den kleinen Burschen auf.Obwohl die Box anscheinend erst ausgemistet worden war hatte sich schon ziemlich viel Mist angesammelt und ich würde wohl später noch die Box ausmisten...aber erstmal führte ich ihn nach draußen wobei er manchmal etwas rumzickte und band ihn dann ganz ganz locker an dem Snbindeknoten an...heute üben wir was kündigte ich ihm an denn da es sehr warm war wollte ich heute mit ihm das abspritzen üben.Eine weile suchte ich nach den Wasserschlauch..dann fand ich ihn und rollte ichn soweit wiemöglich her...so mein kleiner ...na komm her!sagte ich dann drehte ich den wasserhahn auf und ließ das wasser erstmal langsam sickern sodass er sich daran gewöhnen konnte.Anschließend erhährte ich den druck und begann seine kleinen beinchen abzuspritzen...zuerst wieherte er zwar schrill dann gewöhnte er sich aber daran und machte sogar sein Mäulchen auf um zu trinken.Das fand ich total süß und so drückte ich ihn nochmal...jetzt gehen wir etwas höher murmelte ich und machte ihn dann unter den bauch nass.Höher wollte ich heute nicht gehen aber er hatte anscheinend nichts dagegen.Junge Pferde mussten früh lernen dass wasser nichts schlimmes war,denn dann zickten sie später oft rum...doch zum Glück hatte sich Hunter wirklich super benommen und ich entließ ihn noch eine halbe Stunde auf die Koppel zu seinen freunden nachdem ich ihn grob abgetrocknet hatte(also nocht gro im Sinne verletzen und so sondern nur grob und nicht jede einzelne stelle).Ich selbst ging in den Stall herein und mistete seine Box aus.danach füllte ich noch seinen Trog auf..und lief dann nach draußen um ihn wieder hereinzuholen.man merkte dass es sich richtig ausgepowert hatte und ich brachte ihn zufrieden wieder zurück.Ja das war toll nicht wahr?fragte ich ihn,gab ihm dann noch einen Apfel und verabschiedete mich von ihm.Morgen komme ich bestimmt nochmal wieder!sagte ich.dann gab ich ihm noch ein Küsschen auf die Nüstern und machte mich dann auf den Weg nach hause...leider schrieben wir am Dienstag eine Arbeit und dafür musste ich jetzt noch büffeln...ein bisschen maulte nich rum-bei dem wetter-doch dann ergab ich mich und freute mich schon auf morgen...viel Spaß noch Hunter!
     
  12. FullMoon

    FullMoon Neues Mitglied

    AW: Hunter

    Letzter Beitrag für Hunter :


    Als ich heute zu Hunter kam, merkte ich sofort, dass schon jemand hier gewesen ist. Die Box war geputzt und Hunter war sehr sauber. Also bin ich mit ihm in die Longe gegangen. Da durfte er sich mal richtig austoben, indem er im Kreis lief. Dan gab es zur Belohnung für sein tüchtiges Laufen eine Karotte. Die hat er dann super schnell verputzt. Dann gab es natürlich noch ein paar Streicheleinheiten und dann habe ich ihn wieder in seine Box gebracht. Es fiel mir voll schwer wegzugehen, aber schließlich habe ich es dann doch geschafft aus der Box zu schleichen.
     
  13. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Hunter

    Hunter ist durch!
     
  14. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    AW: Hunter

    War denn der Tierarzt schon da?
     
  15. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Hunter

    ^
    I
    I
    Da!
     
  16. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    AW: Hunter

    *auf den Kopf hau* Man bin ich eine Blinschleiche!!
     
  17. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Hunter

    Ich habs erst auch nicht gesehen! *augenverdreh*
     
  18. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    AW: Hunter

    *gg* wo hast du es dann gefunden?
     
  19. Schneeflocke

    Schneeflocke Nelly

    AW: Hunter

    Auf der ersten Seite. Ich habs ihrgendwie immer übersehen. Noch zwei Fragen:

    1. Brauchen deine Pferde einen neuen Hufbeschlag?
    2. Wie findest du mein neues Ava und meine Sigi?
     
  20. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    AW: Hunter

    Meinst du mich??

    Wen ja:
    1. kA.
    2. Nicht so toll. Liegt vielleicht daran das ich nicht weiß wer die sind
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen