[TSV] Figaro

Dieses Thema im Forum "[Archiv] Pferde" wurde erstellt von Yashafreak, 20 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    [​IMG]
    Figaro
    Mutter: Amunda
    Vater: Navarro
    Alter: 8
    Geschlecht: Hengst
    Rasse: Holsteiner
    Farbe: schwarz mit bräunlichem Schimmer am Bauch und an anderen stellen
    Charakter: ausdauernd, gutmütig, manchmal sehr ungehorsam
    Stockmaß: 148 cm
    Gesundheit: Meine Muskeln sind weg und ich bin schwach, helft mir!
    Besitzer: --> TSV
     
  2. Lilly112

    Lilly112 Guest

    1. Pflegebericht von Figaro
    Ich holte ihn aus seiner box und putzte ihn sehr gründlich. Dann mistete ich die Box aus und füllte Tränke und Futtertrog auf. Dann sattelte ich Figaro und führte ihn auf den Platz. Ich lies ihn alle Gangarten gehen, schließlich die schwersten Bahnfiguren in Trab, dann in Galopp. Schon nach einiger Zeit zitterte und keuchte er. Ich stieg ab und lies ihn verschnaufen. Dann machte ich die Übungen nocheinmal. Schließlich baute ich ein paar Cavalettis auf. Er war wirklich sehr aus der Übung. Ich sprang sie ein paar mal, lies ihn kurz verschnaufen, machte ein paar Bahnfiguren und sprang daraufhin nocheinmal über die Stangen. Nach einer Stunde war Figaro völlig fertig. Ich klopfte ihm aufmunternd den Hals, stieg ab und satelte ihn ab. Dann riebich ihm den Schweiß aus dem Fell und brachte ihn auf die Weide. Nach 4 Stunden brachte ich ihn wieder in seine Box. Er schien zufrieden. ich streichelte ihn, ab ihm eine Belohnung und ging.
     
  3. Soo

    Soo Guest

    Tierarztbesuch

    Figaro, ein Holsteinerhengst, war meine nächster Pazient. Ich holte ihn von der Koppel. Beim Führen bemerkte ich, dass er larmte. Ich sah mir sein Fell, seine Mähne, seinen Schweif und seine Hufen an. Sonst war alles okay. Ich masierte in am linken Hinterbein, sablte es ein und legte einen Verband drum.

    An die Pfleger: Beim 5. Pflegebericht den verband abmachen.
     
  4. Sadmoon

    Sadmoon Fliegen wie ein Vogel!

    2. Pflegebericht

    Heute besuchte ich noch den wunderschönen Hengst Figaro. Er stand in seiner Box und verhungerte. Als er mich rein kam, sah er mich nur schwach an.
    Ich schüttete Hafer in die Futterraufe und Figaro beganngierig zu fressen. Ich füllte seine Wassertränke auf und besorgte ihm einen Kraftfutterbrei. Ich schüttete ihn auch in die Futterraufe und vermischte mit Hafer. Es dauerte ziemlich lange bis Figaro endlich satt war. Doch da hab ich mich verirrt, denn er immer noch nach dem Futter in seiner Futterraufe suchte. Ich holte einen Halfter und einen Strick. Den Halfter legte ich dem Hengst an und befestigte den Strick dazu. Ich führte ihn auf die Weide, damit er noch grassen und ein bisschen auf der frischen Luft toben konnte.
    Nun musste ich die Box mal "aufräumen". Ich mistete dort aus und streute neu. Ich bedeckte den Stroh mit Heu und besorgte noch mal das Futter. Auch in die Wassertränke schüttete ich etwas Wasser rein.
    Nach dem holte ich Figaro von der Weide und band am Anbindeplatz fest. Ich holte einen Putzkasten und schon konnte ich beginnen. Das Fell sah schrecklich aus und ich striegelte es bis es auf der Sonne glänzte. Dann kratzte ich die Hufen aus. Der Dreck klebte überall rum. Und noch musste ich die staubige Mähne und den Schweif kämmen und dann versorgte ich den Putzkasten.
    Ich führte Figaro in seine Box und gab ihm eine Möhre. Er nahm sie mit den weichen Lippen aus meinen Händen und verschluckte sie. Der Hengst suchte nach weiteren Leckerli´s doch konnte nichts finden.
    Ich verabschiedete mich und ging andere Pferde pflegen.
     
  5. Ashley

    Ashley Guest

    3. Pflegebericht

    Ich kam in den Stall und sah Figaro. Ich begrüßte ihn mit einer Umarmung. Und schwuppdiwupp hat er die Méhre in meiner hinteren Hosentasche entdeckt, und sie stibitzt. Ich tätschelte ihm den Kopf udn agb ihm ein Leckerli. Ich bemerkte dass er shcon wieder alles leer gefressen hatte, ich füllte den Trog mit wasser udn die Raufe mit Futter. Ich evrabschiedete mich udn agb ihm noch ein Zucker.
     
  6. Taps

    Taps Neues Mitglied

    4. Pflegebericht

    Nahcdem ich bei Brommel war, ging ich zu Figaro. Ich holte ein halfter und legte es ihm an.Dann holte ich ihn aus seiner Box und band ihn am Anbindeplatz fest.Ich holte seine putzbox und putzte ihn gründlich.Es dauerte drei Stunden lang bis er sauber war.Dann holte ich den Wasserschlauch und spritzte ihn ab.Ich holte die Longe und machte sie fest.Dann longierte ich ihn etwas und so wurde er auch trocken.Ich legte ihm noch eine leichte Decke über, damit die Fliegen weg blieben und führte ihn dann auf die Koppel.Als wieder beim Stall war, ging ich zu seiner Box und mistete sie aus.Dann holte ich mir einen schruber und schrubte sie nochmal.Auch die Tränke schrubte ich ordentlich und als ich damit fertig war, holte ich etwas Stroh und streute die Box damit ein.Ich holte auch das Futter für ihn und Heu, das ich in die Krippe legte.Dann ging ich zum nächsten TSVpferd.Am Abend holte ich ihn von der Koppel und brachte ihn in seine Boxund gab ihm dort noch eine Möhre und einen Apfel.
     
  7. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    5. Pflegebericht

    5. Pflegebericht

    Heute war ein wunder schöner Tag deshalb entschloss ich mich mit Figaro springen zu trainieren, da er noch seinen Verband an hatte machte ich ihn ab! Zuerst fütterte ich ihn, während er fraß baute ich einige tolle Hindernisse auf! Als er fertig war mit fressen, brachte ich ihn auf der Putzplatz und putzte ihn sehr gründlich. Als er glänzte sattelte und trenste ich ihn, dann zog ich ihm noch Gamaschenan, um sein Bein nivht zu verletzten. Nun gingen wir zum Platzt wo schon die Hindernisse auf uns warteten! Ich stieg auf und sofort ging es los. Wir trainierten vorsichtig eine ganze Stunde lang. Daraufhin ging es wieder auf den Putzplatz, wo ich ihn absattelte. Danach brachte ich ihn in seine Box, dort bekam er einen Apfel und ich ging heim! ​
     
  8. Caracho

    Caracho Neues Mitglied

    6. Pflegebericht

    6. Pflegebericht

    Heute ging ich zu Figaro um mit ihm auf die Galopprennbahn zu gehen!!! Zuerst brachte ich ihn auf denn Putzplatz, dort putzte ich ihn! Daraufhin trenste und sattelte ich ihn. Dann ging es auf die Rennbahn! Dort stieg ich auf und es ging los! Nach einer Stund gingen wir wieder auf den Putzplatz. Dort sattelte ich ihn ab und brachte ihn wieder in seine Box. Dann ging ich.​
     
  9. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    7. Pflegebericht

    7. Pflegebericht
    Also ich heute zum zweiten mal zu Figaro kam, stellte ich ihn auf die Weide und misstete währent er auf der Weide stand seine Box aus!
     
  10. Caracho

    Caracho Neues Mitglied

    8. Pflegebericht

    8. Pflegebericht

    Als ich heute zum zweiten mal zu Figaro kam stellte ich fest das er af der Weide stand, also holte ich heu und brachte es ihm in die Box, dann holte ich ihn von der Weide und ging wieder nach hause und ließ ihn erst mal freßen! Später wollte ich ihn noch duschen da es so heiß ist!​
     
  11. Caracho

    Caracho Neues Mitglied

    9. Pflegebericht

    9. Pflgebericht

    Als ich heute zum dritten mal zu Figaro kam holte ich ihn nass geschwitzt aus seiner Box und duschte ihn, dann ging ich mit ihm grassen damit er trocken wurde und stellte ihn danach wieder in seine Box, dann brachte ich ihm sein Abendliches futter! Dann ging ich heim!​
     
  12. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    10. Pflegebericht

    Heute ging ich zu Figaro um mit ihm ein bisschen Dressur zu trainieren! Zuerst fütterte ich ihn und während er fraß putzte ich sein Sattelzeug! Dann putzte ich ihn sehr gründlich. Nach dem ich ihn gesattelt hatte ging ich mit ihm in die Halle und Trainiert 1 Stunde lang. Danach Sattelte ich ihn auf dem Putzplatz ab und brachte ihn wieder in seine Box wo er sei Heu genießen konnte. Nun verabschiedete ich mich von ihm, gab ihm noch einen Apfel und ging heim!
     
  13. tropical

    tropical Admin

    Figaro braucht noch den Hufschmied!

    Bevor Figaro in den Verkaufsstall vom TSV kann muß noch der Hufschmied kommen, so steht`s in Brommels Steckbrief.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen