1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sushi oder Maki selber machen

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Julie, 5 Dez. 2014.

  1. Julie

    Julie Guest

    Hallo :)

    Ich würde gern mal selber Sushi bzw Maki machen. Jetzt stellt sich mir als erstes natürlich die Frage ob ich da so eine Bambusmatte brauche oder ob das ohne geht. Denn wegen 1x oder 2x Maki rollen, wär es etwas sinnfrei mir eine zu besorgen. Hat denn jemand von euch schon mal Maki selbst gemacht? Geht das denn ohne Bambusmatte bzw gibts Alternativen?

    Habt ihr denn vll generell Tipps auf was ich achten sollte?

    Lg
    Julie
     
  2. Mohikanerin

    Mohikanerin Grafiker

    Ohne Bambusmatte wird das eine riesen Sauerei :D

    Ansoten würde ich empfehlen ein Buch zu kaufen, falls du noch keins hast :)
     
  3. Julie

    Julie Guest

    Ok dann die Matte auch.

    Nee Buch will ich nicht. Sooft mach ich die jetzt nicht.
     
  4. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Mit Sushi und Maki kenne ich mich nicht aus. Aber mit Onigiri

    Schau auf jeden Fall dass du den richtigen Reis kaufst (im Asialaden) und man kocht den auch ein bisschen anders. Dann gibts noch extra Sushiessig, der in den Reis gemischt wird. Gibts auch im Asialaden. Oh und Nori, das sind die Algenblätter gibts dort auch :D
     
  5. Julie

    Julie Guest

    Danke :D Ja das hab ich mir schon gedacht, dass ich dort hin muss, als ich mir ein Maki Rezept angesehen hab :D
     

Diese Seite empfehlen