[Stutenkrönung 33] Trakehner und (Shagya) Araber

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Fischy, 29 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Stutenkrönung für Trakehner und (Shagya) Araber:

    Die Aufgaben:

    Stutenkrönung für Hannoveraner und Andalusier:

    Die Aufgaben:

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Viel Spaß!
     
  2. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Glimmerndes Feuer und Apocalpse Nows Versuch

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Glimmerndes Feuers Versuch
    Heute war Glimmerndes Feuer großer Tag. Ich wollte sie bei der Stutenkörung reiten, damit sie auch endlich Nachwuchs haben durfte. So hatte ich sie gesattelt und getrenst und ich hatte den Helm und den Dress angezogen. Dann ging es los: Ich stieg auf und lenkte Glimmerndes Feuer in Richtung Mitte der Halle und pariete sie dann zum Halt durch. Ich begrüßte die Richter. Danach ließ ich Feuer eine Runde im Schritt, dann im Trab und dann im Galopp laufen. Bisher hatte Feuer gut und gerne alles gemacht. Als die Hindernisse dran waren, lenkte ich sie zuerst über den Oxer, dann über das Gatter, dann über den Wassergraben und dann über die Trippelbarre. Beim letzten Oxer wurde Feuer so langsam, dass es ausah als würde sie hinein laufen. Aber sie war wirklich gesprungen und hatte es geschafft. Ich pariete sie einige Schritte nach dem Oxer durch und richtete sie rückwärts. Danach ritt ich mit Feuer eine schöne , gleichmäßige Volte und ritt sie dann einmal quer durch die Halle. Das machte Feuer großartig. Schließlich ritt ich sie in die Mitte und verabschiedete mich von den Richtern. Zuletzt galoppierte ich sie in einer Ehrenrunde hinaus. Feuer hatte das super gemacht.

    [​IMG]
    Glimmerndes Feuer
    Mutter:Love Parade
    Vater: Fuego del Tierra
    Alter: 5
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Araber
    Farbe: Fuchs
    Charakter:
    +schnell und wendig
    +kinderlieb und freundlich
    +ausdauernd
    -manchmal unberechenbar

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: A
    Springen: A
    Dressur: A
    Military: E
    Stockmaß: 160cm
    Gesundheit: Gesund und kräftig
    Besitzer: Clara


    Apocalpse Nows Versuch
    Apocalpse Now, oder Now war ganz schnön aufgeregt , als ich sie gesattelt und getrenst zur Reithalle führte. Ich wollte wie mit Feuer auch die Stutenkrönung versuchen. Now beruhigte sich, als ich aufstieg und sie in die Halle ritt. In der Mitte der Bahn pariete ich sie durch und begrüßte die Richter. Bishier her hatte sie ruhig gehalten, jetzt wurde sie wieder nervöser und trippelte auf der Stelle. Ich musste mit ihr dann erst eine Runde im Schritt , dann im Trab und dann im Galopp reiten. Als die Hindernisse dran waren, galoppierte Now voller Freude auf die Hindernisse zu und sprang sicher über alle Fünf Hindernisse. Zuerst über den Oxer, dann über den wassergraben, dann über das Gatter, dann über die Trippelbarre und zum Schluss über den letzten Oxer. Danach musste ich sie rückwärts richten, dazu musste ich sie erst mal einige Schritte weg vom Oxer bekommen, aber Now hatte andere Pläne im Kopf. So musste ich mit viel Geduld sie durchparieren und langsam rückwärts richten. Die Volte die ich mit ihr danach machte, war auch nicht ganz rund, Now war schnon so aufgeregt das sie bei fast jedem Geräusch zusammen zuckte und ihre Konzentration verlor. Als ich sie durch die Bahn ritt, riss sie mehrmals den Kopf hoch und wieherte laut. nachdem ich es geschafft hatte sie in die Mitte zu reiten und anzuhalten, verabschiedete ich mich von den Preisrichtern und ließ dann Now im galopp noch eine runde reiten, aufregt und schnell galoppierte sie die Runde und als wir aus der Halle kamen, sprang ich rasch aus dem Sattel und atemte tief durch, das hätte gefärhlich werden können....

    [​IMG]
    Apocalypse Now
    Mutter: Game Over
    Vater: Present
    Alter: 4
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Araber
    Farbe: Schimmel
    Charakter: elegant,anmutig, schnel, wendig, vertrauensvoll, freundlich
    Gesundheit: Mir gehts gut
    Besitzer: Clara

    Qualifikationen:
    Western: E
    Gallopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E
     
  3. shagya

    shagya Neues Mitglied

    Die Aufgaben:

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Kim´s großer Auftritt

    Heute sollte Kim´s großer Tag sein! Ich holte sie nun aus ihrer Box, und putzte ihr frisch gewaschenes Fell zuerst, besprühte sie mit fellglanzspray und putzte sie bis sie glänzte:D danach, legte ich ihr ihre decke auf, und zog ihr dann die gamaschen an, ich verlud sie. als ich dann endlich angekommen war, holte ich sie gleich raus und band sie am hänger an. sie fraß neben dem putzen wieder heu, dach jetzt wollte ich sie aufsatteln, ich legte ihr den sattel auf verschnallte glwich den sattelgurt, und trenste sie danach, sie glänzte einfach. ich stieg nun auf um sie warm zu reiten, auf dem platz war ziemlich viel los. nach ca. 15 min kam ich dann endlich dran,
    ich ritt nun auf die halle zu, und man öffnete mir, sofort nahm ich die zügel kurz, und ritt in die mitte des platzes, dort grüßte ich dann gleich einmal die richter, gleich darauf wendete ich ab, und ritt schön im schritt los, das training hatte sich gelohnt, denn sie lief schön gebogen und locker, danach trabte ich dann noch eine runde und zum schluss noch galopp, jetzt sollte es losgehen, und ich ritt auf das erste hinder zu, es war ein oxer, und gleich dahinter war ein gatter, sie sprang super darüber, doch jetzt kam der wassergraben, und den mochte sie gar nicht, deshalb trieb ich sie davor noch richtig an, und sie sprang wieder super!! die letzten beiden ließ sie locker hinter sich, sie flog darüber!!Gleich stoppte ich, und lief rückwärts, gleich noch eine volte und dann quer durch die halle. jetzt war ich gerade auf dem weg zur mitte, dort verabschiedete ich mich, und machte dann noch eine ehrenrunde im flotten galopp, aber dann verließ ich froh und munter die halle:D


    [​IMG]


    Kim
    Mutter: Foxy
    Vater: Fuchsfeuer
    Alter: 6 Jahre
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Farbe: Fuchs mit Abzeichen
    Charakter: freundlich, springt gerne, liebt ausritte
    Stockmaß: 1,65 m
    Gesundheit: Ich bin immer Topfit
    Besitzer: shagya

    Qualifikationen
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: A
    Dressur: E
    Military: E

    Schleifen:

    3. Platz im Springreittunier
     
  4. shagya

    shagya Neues Mitglied

    Die Aufgaben:

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle



    Paragenas Glückstag

    Heute sollte auch Paragena großer tag sein, ich hatte sie ja schon mit Kim hier her gebracht, also holte ich sie aus dem hänger und putzte sie auch gleich mal, bis auch sie wunderschön aussah. danach sattelte und trenste ich sie und stieg dann auf, gleich zum aufwärmen, jetzt ging es schneller, und ich wurde ziemlich früh aufgerufen, ich wusste nicht ob sie schon warm war:) .
    egal, ich ritt auch mit ihr in die halle, dort grüßte ich auch gleich nochmal die richter, und dann runden im schritt, trab und im galopp, es ging los, ich blieb im galopp und gleich auf das erste hinderniss zu. sie übersprang auch bis jetzt alles super....doch dann am letzten oxer, klapperte es und ich dachte es wär was runtergekracht:eek: doch als ich dann durchparrierte und sie rückwärts gehen lies, sah ich nach hinten, es lag keine stange unten *puhhh* nach der volte und quer durch die halle, verabschiedete mich, ritt auch mit ihr die ehrenrunde im galopp, und verließ dann tätschelnd die halle:D


    [​IMG]

    Kelly

    Mutter: Lady Princess
    Vater: Djego
    Alter: 5 Jahre
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Farbe: Braune mit Abzeichen
    Charakter: Nimmt gerne an Turnieren teil, liebt lange ausritte
    Stockmaß: 1,64 m
    Gesundheit: Mir geht´s super aber der Ausritt könnte noch ein wenig länger gehen
    Besitzer: Shagya

    Qualifikationen:
    Western: E
    Galopprennen: E
    Springen: E
    Dressur: E
    Military: E

    Schleifen
     
  5. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Royal Hearts Auftritt

    Heute wollte ich mit Royal Heart an einer Krönung teilnehmen.Ich holte zuerst Heart aus ihrer Box und band sie am Anbindeplatz fest.Dann holt eich mir eine Putzbox und fing an sie zu putzen.Nachdem ich mit ihr ferig war, holte ich Huföl und schmierte es auf ihre Hufen.Ihr Fell glänzte und ich überlegt ob ich ihrer Mähne noch anders machen wollte, aber ich lies so, da es ja so mehr Natur war.Ich holte den Sattel und legte ihn auf.Ich zog den Sattelgurt fest und holte dann ihre Trense.Ich nahm ihr das Halfter ab und zog ihr die Trense über.Dann steig ich auf und ritt zum Aufwärmeplatz, dort ritt ich sie warm.Bald wurden wir auch schon aufgerufen, ich ritt im Schritt in die Halle eine.Bei X hielt ich Heart an und grüßte ich den Richter.Dann lies ich sie im Schritt drei Runden gehen.Als wir dann die drei Runden hinter uns hatten, trieb ich sie in den Trab und trabte wieder drei Runden.Danach lies ich sie angaloppierten und galoppierte drei Runden.Nach der dritten Runde, parrierte ich sie durch zum Schritt und klopfte ihren Hals.Ich ritt dann auf das erste Hindernis zu und Heart wechselte die Gangart.Sie fiel in den Galopp und nahm den Oxer sehr gut.Ich lobte sie und lenkte sie zum Gatter.Dort streifte sie das Hindernis. Die anderen drei Hindernisse nahm sie wieder gut und ich parrierte sie in den Schritt.Ich lobte sie und lies sie dann stehen.Ich zog vorsichtig an den Zügeln und Heart ging einige Schritte zurück.Dann lies ich die Zügel wieder locker und trieb sie in den Trab, dann ritt ich eine Volte und wechselte einmal quer durch dir halle.Dann lenkte ich sie zu X und hielt sie dort an.Ich grüßte den Richter und galoppierte eine Runde und dann aus der Halle.Draußen hielt ich sie an und stieg ab.Ich führte sie trocken und lobte sie immer wieder. Ich führte sie zum Putzplatz und sattelte und trenste sie ab.Ich legte ihr eine Abschwiztdecke über und lies sie dann mit den anderen Trakehner raus auf die Weide.

    Hier das ist Royal Heart:

    [​IMG]
     
  6. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    wow die ist ja richtig süß taps!:eek:
     
  7. Taps

    Taps Neues Mitglied

    danke, die hat Yasha erstellt.
     
  8. shagya

    shagya Neues Mitglied

    bis wann darf man sich anmelden??
     
  9. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Bis die Abstimmung erstellt ist:D
     
  10. shagya

    shagya Neues Mitglied

    hübsche pferde....:D
     
  11. Fischy

    Fischy Neues Mitglied

    Um die abstimmung kümmert sich Nisi wenn ich in Urlaub bin!
     
  12. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    los-ein pferd noch^^
     
  13. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Aufgaben:
    1. Reitet in die Halle und grüßt den Richter
    2. Reitet jeweils drei Runden im Schritt, Trab und Galopp
    3. Springt über 5 Hindernisse (Oxer,Gatter,Wassergraben,Triblebarre,Oxer)
    4. Stoppt eure Stute und lasst sie ein paar Schritte rückwärts gehen.
    5. Reitet eine Volte und einmal quer durch die Halle.
    6. Reitet in die Mitte, verabschiedet euch und galoppiert dann eine Ehrenrunde hinaus aus der Halle


    Lorely die Schönheit

    Heute wollte ich mit Lorely an einer Stutenkörung teilnehmen.Ich holte sie am Morgen aus ihrer Box und führte sie zum Anbindeplatz, dort band ich sie fest und holte ihre Putzbox,Ich putzte sie eine Stunde lang.Aöls sie sauber war, legte ich ihr eine Decke über und führte sie in den Hänger.Dort gab ich ihr ein Heunezt und machte den Hänger zu.Ich holte noch ihren Stall und die Trense und shcon fuhren wir zur Stuten Krönung.Als wir dort ankamen, öffnete ich den Hänger und führte sie langsam aus ihrer Box hinaus.Draußen ban dich sie an und putzte sie nochmal.Dann schmierte ich die Hufe mit Huföl ein und sattelte und trenste sie auf.Dann führte ich sie zum Aufwärmeplatz und mahcte dort die Steigbügel runter.Dann stieg ich auf und ritt sie warm.Nahc 10 Minuten wurden wir auf gerufen und ich ritt im Trab in die Halle ein.Bei X parrierte ich Lorley durch zum Stehen und grüßte den Richter.Danach treib ich sie in den Schritt eine Rund egehen.Danach eine Rude im Trab und zum Schluss eine Runde galoppieren.Dann parrierte ich sie zum Schritt durch und wartet bis die Hinderniss aufgebaut waren.Nun lies ich sie antraben und kurz vor dem Hindernis fiel Lorely in den Galopp.Das erste Hindernis war ein Oxer und sie nahm ihn ohne Probleme.Dann lenkte ich sie zum Gatter un dzügelte sie etwas.Sie nahm auch das Gatter gut un dich lobte sie kurz.Dann ging es auf den Wassergraben zu.Den schaffte sie gerade mal so.Die Triblebarre und der Oxer war kein Problem für sie.Als wir durch waren, parrierte ich sie in den Trab und lobte.Nach ein paar schritten zog ich kurz an den Zügeln und Lorely ging rückwärts.Nach 5 Schritten lies ich sie wieder antraben und ritt eine Volte.Zum Schluss ritt ich einmal quer durch die Bahn und ritt dann wieder zu X.Dort parrierte ich sie zum Stehen durch und grüßte die Richter noch mal.Dann löies ich sie angaloppieren und ritt noch eine Ehrenrunde.Dann galoppierte ich auch schon nach Draußen, dort lobte ich sie und stieg ab.Ich mahcte die Steigbügel hoch und führte si zum Hänger, dort sattelte und trenste ich ab.Nun legte ich ihr die Decke über und fhr wieder nach Hause.Zu Hause durfte sie auf die Koppel.

    Das ist Lorely:

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen