Stumpfes (?) Haar?

Dieses Thema im Forum "Über Mich" wurde erstellt von OlandadeBlue, 21 Mai 2012.

  1. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Hay.

    Ich hab ein Problem =/

    Soweit ich weiß, hatte ich nie wirklich glänzendes Haare, egal was ich gemacht habe. ich habe tausend mal ein anderes Shampoo benutzt, andere Spülung oder andere Pflegesachen. Was kann ich noch versuchen?
    Also meine haare sind ja blondiert. Ich färbe den Ansatzt alle 6-8 Wochen nach, aber nur den Ansatzt. Und ich benutze Silbershampoo, aber ein gutes, welches noch mit pflegt.
    Was mir noch gesagt wurde, wäre Mandelöl. hat das schonmal jemand gmeacht?

    Ich freu mich über Hilfe :)

    glg Jola​

     
  2. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich hab Mandelöl mal für meine Tunnel benutzt. :D
    Man kann das so schlecht einschätzen, aber es klingt so als wären deine Haare zu trocken.
     
  3. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    Hm... ich weiß nicht mehr was ich gemacht habe, aber ich hatte auch mal glanzloses Haar.... jetzt schillert es voll toll... hast du schonmal Elvital Volume Shampoo probiert? Könnte sein, dass das davon kommt....
     
    1 Person gefällt das.
  4. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Und was kann ich da machen?

    Kp ob ich das mal benutzt habe.. hatte schon soo viel :D
     
  5. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    ich werde auf jedenfall weiter grübeln :D
     
  6. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Da überfragst du mich, Ich hab auch sehr trockene Haare. Ich hab jetzt von loreal ein neues Shampoo gekauft, das soll massig Feuchtigkeit reinbringen, probier das aber erst morgen aus.... Im DM meinte sie zu mir das in den Shampoos die Ich bisher hatte Silikone drin waren. (Ich find das ja eig. affig...aber wenns hilft).

    Meine Mutter hat heute erzählt das sie Ihre Haare 1 mal die Woche mit Öl wäscht. Also rauf, einwirken lassen und dann raus, das soll wohl sehr helfen. (Kann ich mir aber auch nicht vorstellen xD)
     
  7. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Du musst schauen, dass in deinen Shampoos keine Silikone sind! Echt wichtig. Nicht gut für die Haare und es gibt sogar eine Seite, da kannst du den Name des Produkts eingeben und sehen ob Silikone mit einbehalten sind oder nicht.
    Also mit Mandelöl hab ich noch nichts gemacht. Aber ich würde dir eigentlich auch zu Öl-Prudukten raten. Glätten die Oberfläche und die Haare glänzen - zumindest meine :) Mach Kuren und benutze eben spezielle Shampoos für stumpfes Haar bzw. glanzloses Haar. Produkte für strohiges Haar vielleicht auch benutzen. Fructis kann ich da echt empfehlen - sehr gut! Beim Glätten - falls du´s tust - nimm Hitzeschutzspray.
     
  8. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer


    ui danke :)
    Jo ich benutze imemr Hitzeschutzt :)
     
  9. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Ich hab das gleiche Problem :(

    Was sehr gut war, war das Shampoo beim Friseur, von Wella, aber das teure. Aber es ist wirklich etwas teuer und ich glaube nicht wirklich, dass das Silikonfrei war... :/ Deswegen benutz ich im Moment welche von Guhl, die sind bisher die besten, aber sie sind trotzdem noch trocken und bah :(
     
  10. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

  11. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Kommt drauf an wie lange du jetzt das Shampoo gewechselt hast. Das dauert bis sich die Haare regenerieren :)
     
  12. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Ewig, Seit ca. nem halben Jahr benutze ich Guhl - Silikonfrei, da achte ich drauf (im Moment Farbglanz Blond, weil ich das auch ganz gut vertrage was die Kopfhaut angeht, Nivea z.B. geht gar nicht, da bekomm ich totale Schuppen und Juckreiz von), aber ich denke das ist noch nicht so ganz das ideale :/ Deswegen werd ich wohl bald mal den Friseurbedarfsladen aufsuchen und da mal nach nem gescheiten Shampoo gucken, was meinetwegen auch teurer sein kann, dafür aber Sililkonfrei und gut, bin ja der Hoffnung das das dann was bringt :/

    Wobei ich sagen muss, blondierte Strähnen und glätten tu ich ab und zu auch. Aber nur wenns sein muss, ich versuch immer, das weitesgehend mit dem Fön in den Griff zu bekommen (keine Locken, aber Wellen, und zwar so richtig schreckliche Wellen, ich hab ne Elvistolle und sich total rollende Spitzen und untendrunter Korkenzieherlocken wenn ich nicht aufpasse oder an der Luft trocknen lasse x.x)
    Sonst benutze ich so wenige Haarprodukte wie möglich - eig nur Shampoo, Spülung, Kur, ab und zu Farbe (aber Directions, die legt sich nur drum und macht sie nicht kaputt, so wie die, die Peroxyd enthalten). Wenn ich glätte halt noch Hitzeschutzspray. Haarspray & Gel nur im alleräußersten Notfall, wenns sonst echt gar nicht mehr geht

    Aber wie gesagt, ich setze jetzt einfach mal auf teuer=gut und werd mir im Friseurbedarf n gescheites Shampoo+Spülung+Kur kaufen. Hmpf :/
     
  13. mari

    mari Abwesend

    Also meine Haare sind da auch so ein Ding für sich. Die sind zwar mittlerweile total kaputt (morgen gehts zum Frisööör! :D), glänzen aber trotzdem wahnsinnig. Ich weiß auch nich, woran das liegt. Ich spüle meine Haare allerdings ab und zu mit Kamillentee. Der soll zwar auch eine aufhellende Wirkung haben, macht meine Haare aber auch immer total weich und glänzend. Einige meiner Freundinnen spülen sogar mit Bier und sind total überzeugt.. kann mich aber nicht anfreunden damit. Auch wenns gar nicht so schlimm riechen soll ;D
    Ahja, Shampoo: Hab ich im Moment das Frizz-Ease von John Frieda, plus diese Wunderkur. Bin total begeistert davon! :)
     
    1 Person gefällt das.
  14. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Kamillentee ist ja noch okay.. aber Bier? O___o xD
     
  15. mari

    mari Abwesend

    Hihi, ungefähr so hab ich auch gekuckt, als ich das gehört hab. :D
     
    1 Person gefällt das.
  16. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    bier ist garrnicht verkehrt da befinden sich vielel mineralien drin und die Hefe sorgt auch für geschmeidigkeit ;) mir wär nur das Ber zu schade ^^ da mach ich dann lieber innerliche anwendung B)

    ich hab vom friseur ein öl bekommen das ich ganz gut vertrage da meine spitzen immer brot trocken sind -.- ... und ich mach auch wieder meinen bierhefe kur ( gibts in kapseln ) und das hilft mir auch immer ernorm mach dazu noch einen schöne haut ( wenn ich nicht kurz vor den happy day´s steh ) und feste Fingernägel ;)
     
  17. Rhapsody

    Rhapsody 'uck oo 'ank

    ich benutz ein feuchtigkeitsshampoo von syoss, danach ein glanzshampoo von schauma und meine Haare glänzen richtig schön. Nicht übermäßig künstlich, sondern natürlich. :)
    Was du auch machen kannst, ist deine Haare mit kalten Wasser auszuspülen. Das mach ich bei jedem Duschen und davon werden sie dann nochmal ein bisschen glänzender. Samstag ist bei mir Spülungstag und wenn ich die Spülung drauf tu wird die NUR mit eiskaltem Wasser ausgewaschen xD Macht zudem noch wacher. :)

    lg

    e: ich benutze an kuren gar nichts, weil meine haare mich sonst verarschen und eines nach dem anderen rausfallen...ist nicht schön einmal in die haare zu greifen und 5 haare auf der handfläche zu haben. spülung ist das einzigste was ich hab xD
    Mit Kamillentee hab ich auch schonmal gespült, der macht das richtig schön weich. :) und bier hab ich auch schon gehört, nur würden mich die männer im haushalt wohl eher verbannen xD und ich benutze auch kein hitzeschutzspray, meine haare sind jetzt nur an den spitzen kaputt, weil sie seit gut 3 monaten keine schere mehr gesehen haben o_O ich hab aber eh so komisches haar xD
     
  18. Maleen

    Maleen Bekanntes Mitglied

    also ich hatte das problem auch immer und weil dann auch angefangen hab zu glätten wurde es noch schlimmer
    aber jetzt glänzen die wieder richtig schön und das nicht wegen anderem Shampoo sondern weil ich sie anders föhne
    vorm föhnen Hitzeschutz rein und dann von oben runter föhnen also mit dem Haarwuchs dauert war etwas länger aber danach glänzen sie schön :)
     
  19. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Naja aber das klappt nicht bei jedem Maleen. ;) Wenn Ich mich z.B. föhne sehe Ich aus wie ein Afro und meine Haare sind noch strapazierter als vorher. Und das mit Hitzeschutz.
     
    1 Person gefällt das.
  20. Sunnyyy

    Sunnyyy Küken (°

    Ich muss Puffi zustimmen, bei mir ist das auch so....
     

Diese Seite empfehlen