Startgeld & Preisgelder für Kurzgeschichtenwettbewerbe

Dieses Thema im Forum "Kurzgeschichtenwettbewerbe" wurde erstellt von joe, 24 Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joe

    joe smile Staff

    Startgeld & Preisgelder für Kurzgeschichtenwettbewerbe
    An Kurzgeschichtenwettbewerben darf man nur teilnehmen wenn man das Startgeld eingezahlt hat!

    Startgeld
    1) Die Teilnahme kostet 2 Joellen
    2) Überweise das Startgeld (wenn nicht anders angegeben) an den Veranstalter

    Preisgeld
    Die gesamten Startgeldeinnahmen pro Kurzgeschichtenwettbewerb werden vom Veranstalter als Preisgeld an den Gewinner gesendet.
    Preisgeldhöhe entspricht jeweils den Einzahlungen der Startgelder.
    Nehmt ihr an den Kurzgeschichtenwettbewerben teil ohne Startgeld zu überweisen, werdet ihr von der Teilnahme disqualifiziert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Apr. 2015
    1 Person gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen