Ständiges Frieren

Dieses Thema im Forum "Über Mich" wurde erstellt von Saphira, 3 Sep. 2012.

  1. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    Hey ihr Lieben!

    Ich melde mich mal wieder zu Wort denn ich habe ein kleines Problemchen. Ich fange ab 25 grad und Kälter an zu frieren. Also nicht so wie jeder andere (schon krass letztes Jahr bin ich bei 18° noch mit Kurzen Hosen rumgerannt.) sondern richtig Extrem. Ich fang ab 20 Grad an die Pullis aus zu packen und übereinander zu ziehen und mengen an Socken habe ich auch übereinander an. Fakt ist: Sogar meine Mutter die Immer friert rennt im T shirt rum und ich hock da mit Tee, wärmflasche und Zwei Pullis, 5 Paar Socken und Schaal und hab halber Schüttelfrostanfälle. Zudem Trinke ich täglich mittlerweile an die 5 Liter weil ich dauernd das Gefühl habe ich dehydriere. :eek: Hat da wer nen Rat? Ich mein wenn ich jetzt bei 15-20 grad schon so frier überleb ich den Winter sonst ja garnicht :(

    Grüße Saf
     
  2. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Hast du das mal durchchecken lassen?
    Vll. ist irgendwas mit deinem Stoffwechsel oder dein Körper hat Mangelerscheinungen. Sehr dünne Menschen frieren auch leichter und bei Schlafmangel kommt das auch vor.
    Also ich würd auf jeden Fall mal einen Arzt drauf ansprechen, normal ist das jedenfalls nicht...
     
  3. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    Ja das mit dem Schlafmangel kommt hin. Ich hatte die letzten 2 Tage nicht schlafen können. aber eben nur weil es einfach so verdammt kalt war. Nein beim Arzt war ich noch nicht, meine Mutter meinte auch noch nicht das ich zum Arzt müsste. Schaden könnte es aber bestimmt nicht.
     
  4. mari

    mari Abwesend

    Schlafmangel wäre ein Anhaltspunkt. Wie siehts denn mit deinem Kreislauf aus? Hast du einen sehr niedrigen Blutdruck? Dadurch friere ich nämlich auch immer ziemlich viel. Ich würde einfach mal zum Arzt gehen und die Blutwerte checken lassen.
     
  5. Waiting

    Waiting Hufpflegerin

    Dadurch, dass ich einen niedrigen Blutdruck habe friere ich auch sehr schnell. Habe auch immer kalte Hände und Füße.
    Aber lass dich durchchecken. Ist am besten.
     
  6. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    Okey ich werd mal zum Arzt deswegen gehen :)
     
  7. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    ich hatte das früher auch bei 25 grad draußen hatte ich eisig kalte füße ... das ist magelnde durchblutung ... war bei einem heilpraktiker der hat mir globulis gebeben seit dem istm ir allgemein wensendlich wärmer ;)

    gibt aber auch tee´s die die durchblutung fördern und so - ach ja und viel bewegen hilft auch

    p.s hab aber auch schon 2 deckn im bett ;) mein freund meint ich spinne ^^ egal ich mags warm ^^
     
    1 Person gefällt das.
  8. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Ab zum Arzt damit, wie alle anderen schon gesagt haben. Was manchmal Eltern immer meinen, von wegen: Braucht noch keinen Arzt *tz* Ich geh gern zum Arzt, wegen jedem Mist *hehe*

    Und ich hab auch zwei Decken im Bett @ Sweet
     
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Aniela

    Aniela Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe auch oft kalte Füße und Hände, oft im Sommer, weil ich mangelnde Durchblutung habe (das habe ich beim Arzt erfahren). Deswegen würde ich nach den anderen wiederholen, lass Dich vom Arzt untersuchen. Vielleicht liegt da eine hormonelle Störung zugrunde?
     

Diese Seite empfehlen