Sims 3 aber was für ein Pc oder Laptop?O.O

Dieses Thema im Forum "Computerspiele" wurde erstellt von Nik, 4 Sep. 2012.

  1. Nik

    Nik Mitglied

    Hallo!^^
    Also ja ich habe so, meine Probleme mit Sims3.... Ja auf dem PC läuft stockent die Simskinder sind über hässlich und die Tiere genauso!^^ Jo.. und ich habe halt jetzt das Problem... BEVOR ICH MIR WAS FALSCHES HOLE! Auf was für einem PC oder Laptop würde Sims optimal laufen also flüssig ohne lange Ladezeiten und vor allem auf dem die SIM und die TIERE gut aussehen ich träume ja immer von so einem PC oder Laptop auf dem das Spiel einfach nur total gut läuft und BOMBASTISCH aussieht! :wub: (Ich bin Sims süchtig... :rolleyes:) und ja könntet ihr mir ein PC oder Laptop nennen auf dem das gut läuft?^^ ( Ich selber hab nur diesen mini klein Laptop von Lenovo...-.-) Jap und ich wollte auch noch fragen Sims3 läuft auf dem PC bestimmt besser als auf dem Laptop? Aber Laptop wäre mir lieber, aber da wird es bestimmt teurer, für so ein guten richtig leistungsfähigen... -_-
    Ich brauche guten PC oder Laptop!(Sollte aber nicht so einer sein wo der Preis zu sehr in die höhe geht!)
     
  2. Julie

    Julie Guest

    Also PC ist sicher besser, da du diesen selber aufstocken kannst mit der Zeit was dir auf jeden Fall günstiger kommt als alle paar Jahre nen neuen Laptop zu kaufen.

    Gute Laptops auf denen Sims läuft kosten meiner Erfahrung nach zwischen 600 und 800 Euro, wobeis bei mir schon ne Weile her ist, dass ich mir Laptops angeguckt habe.
     
  3. Elle2012

    Elle2012 Neues Mitglied

    ich selber ahbe ein laptop aber naja ich weiß nicht ich würde vllt. wenn ichs probiere auf PC umstimmen
     
  4. Xion

    Xion Neues Mitglied

    Ich habe ein PC, weil auf meinem Acer Laptop geht Sims gar nicht. Grafik schlecht, Qualität schlecht, Spiel stürzt dauernd ab. Würde dir also einen PC empfehlen, da ich schlechte Erfahrungen meinerseits mit Sims + Laptop gemacht habe ^^
     
  5. Elle2012

    Elle2012 Neues Mitglied

    gut ich habe auch ein Acer aber bei mir is nur die grafik oft schlecht sonst tip top ;)
     
  6. Julie

    Julie Guest

    Ich hab nen Asus Laptop und bei mir läuft das Spiel super. Spiels auf höchster Qualität und es ruckelt nix und hatte auch keine langen Ladezeiten als ich noch keine Downloads im Spiel hatte. Wobei das glaub ich normal ist, denn bei mir hat schon Sims 2 länger geladen wegen der Downloads
     
  7. Rhapsody

    Rhapsody 'uck oo 'ank

    ich hab nen packard bell für 549.- und es läuft auch einwandfrei. Nicht auf höchsten Einstellungen, aber immerhin kann man was erkennen. Ladezeiten...nunja, geht so. Mein Problem ist nur, dass ich, sobald ich ein paar Wochen nicht spiele, neu installieren muss (nicht GANZ neu installieren, nur das Basisspiel nochmal einlegen und dann das andere. Spielstände bleiben vorhanden.)

    E: UND meiner hat sich noch nie überhitzt. Er wird warm, aber noch nie wirklich heiß und überhitzt hat er sich auch noch nicht. und das mit dem Problem, dass ich neu installieren muss, liegt daran, dass meine externe Festplatte einen Kabelbruch hat und auf der Festplatte Sims installiert ist.
     
  8. Nik

    Nik Mitglied

  9. Layabout

    Layabout No squealing, remember that it's all in your head.

    Nein, Laptop ist generell für Sims3 schlecht geeignet da sie einfach VIEL zu heiß werden, außerdem hat der von dir keine besonders tolle Grafikkarte.

    Besser ist ein PC.
    Damit die Sims3 schnell laufen solltest du einen Quadcore kaufen (Intel ist an für sich besser als AMD) und eine möglichst schnelle Festplatte (eventuell SSD).
    Damit die Grafik gut aussieht, halt eine gute Grafikkarte, zB von GeForce (für 150Euro gibts schon Gute)
    Am besten lässt du dir also einen zusammenstellen.

    Wenn es unbedingt ein Laptop sein muss, musst du ziemlich tief in die Tasche greifen und allerlei Kühlmaßnahmen ergreifen.
     
  10. Rhapsody

    Rhapsody 'uck oo 'ank

    (meiner hat sich beim sims spielen noch nie überhitzt?)

    https://www.google.de/search?q=Packard+Bell+EasyNote+LS&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:eek:fficial&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=eT9GUOCWG83Z4QT1w4DADg&biw=1600&bih=797&sei=fD9GUIDABYT5sgahpoCgAQ das ist er übrigens, aber ich seh grad, dass der preis hochgeschraubt wurde. ich hab den in nem angebot gekriegt, sorry.
     
  11. Elle2012

    Elle2012 Neues Mitglied

    ja aber er wird be mir auch sehr schnell heiß am * lüffter
     
  12. Delilah

    Delilah Gesperrte Benutzer

    Les dir am besten die Anforderungen von Sims 3 auf der Rückseite der DVD Packung durch, wenn du das alles beachtest und vllt alles eine Ecke besser nimmst hauts hin.
    Würde auch auf jeden Fall einen PC nehmen für Sims, da Laptops einfach nicht dafür konzipiert sind stundenlang hohe Grafikanforderungen zu erfüllen, die werden generell immer heiß, auch wenn mans nicht direkt merkt. Meistens merkstes dann wenn die GraKa durchgebrannt ist.
     
  13. Elle2012

    Elle2012 Neues Mitglied

    wieso brennt die durch und wie merke ich ads ?
     
  14. Pepe

    Pepe Pepe

    Durch die Hitze?;D Wenn's nimmer geht, ist die Grafikkarte kaputt :D
     
  15. vampyrin

    vampyrin Staatl. geprüfter Wurfbibelschmeißer

    Das merkst du spätenstens wenn du kein Bild mehr reinkriegst xD

    Aber im Ernst.. Laptop.. zum Spielen eher ungeeignet, ausser du hast nen Riesen Haufen Geld zur Verfügung :'D
    Andererseits.. ist Sims nicht gerade grafisch anspruchsvoll, soweit ich gelesen habe reicht dafür sogar die aktuelle Intel-Grafik (kann sein dass ich falsch liege, ich meine aber es mal irgendwo gelesen zu haben, bin da aber auch nicht weiter drauf eingegangen xD)

    Aaaaaaaaber.. das Problem mit den Sims ist generell .. dass, selbst wenn das Ding Top geeignet ist, es durchaus sein kann, dass der Dreck ruckelt wie Sau. Das hab ich zum Beispiel.. mein PC ist zwar grundsätzlich aufs Extremste unterfordert, aber ruckeln tut es wie sonst was.
    Der Tipp von Deli mit dem Anforderungen lesen, ist schon ganz gut damit man ungefähr weiß was rein muss, nur wie gesagt ist es keine Garantie, dass das Spiel dann auch flüssig läuft, da muss leider schon immer ne gute Portion Glück dabei sein (jaaa ich weiß, es gibt durchaus Leute die mit dem Spiel NIE Probleme haben, aber ich gehöre leider nicht dazu, deshalb wäre ich was das angeht doch eher vorstichtig :'D)
     
  16. Nik

    Nik Mitglied

    Hm ok kein Laptop...
     
  17. Pepe

    Pepe Pepe

    Kommt halt eben echt drauf an, WAS du nimmst. Je besser der Pc, desto höher der Preis! Um gut Sims zu spielen, gibt's schon Pc's ab 599€... Wenn du dir den Pc allerdings selber zusammenbaust, gibt es mehr Leistung zum gleichen Preis, erfordert allerdings Ahnung davon.
     
  18. Moondance

    Moondance Bekanntes Mitglied

    laptop sind überhaupt nicht für spiele geeignet!!!! dann nimm lieber pc..:)
     
  19. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Mal so ne andere Frage die hier denke ich mal zu passt: Was muss der PC ungefähr können, um Sims 3 auf höchsten Einstellungen zu spielen?
    Und evtl auch Skyrim?

    Bin nämlich am Überlegen, ob ich mir mal iirgendwann wenn ich das Geld zusammen haben sollte, selbst einen PC zusammen baue. Reparieren tu ich meine PCs eh schon ewig selbst (und das war schon oft nötig!
     
  20. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Also Ich spiele auch mit einem Laptop [ASUS A55VM-SX060V] mit der NVIDIA GeForce GT630M mit 2048MB DDR3 VRAM Grafikkarte und hab keinerlei Probleme. Der läuft auch nicht heiß oder was. Wichtig ist dass du dich nicht von einem Mitarbeiter im Saturn, Media Markt etc beraten lässt und dort vorsichtig beim kauf bist da die meisten Produkte in der Computerabteilung veraltet sind. Laptop ist eigentlich nur dann ratsam wenn man oft unterwegs ist und den mitnimmt, zum Spielen würde Ich mir auch jederzeit einen Rechner kaufen. :)
     

Diese Seite empfehlen