Sie frisst sehr schnell. Zu schnell?

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Lunalina, 21 Aug. 2012.

  1. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Hay,

    es geht um Anny.
    Wir haben schon wieder ein neues Futter [Meine Mutter will nicht einsehen das Welpen auch Welpenfutter brauchen also kauft sie Naturfutter in Pellets] und das hat wie das andere Daumendicke Pellets. Wir haben das bis jetzt ja immer aufgeweicht aber davon Hat Anny soviel und oft gemacht das es der TA sehr komisch vorkam also machen wir es jetzt nicht mehr und sie frisst die 60g pro Mahlzeit [3 mal am Tag] so. Das ist sehr wenig denn die Pellets wiegen viel, und Luna kommt super damit klar. Sie kaut jeden einzeln und schluckt sie dann erst runter. Aber Anny kaut gar nicht sondern schluckt gleich. Dabei kommt viel Lust mit und sie bekommt Schluckauf. Die Letzten Tage hab ich immer soviel Wasser drüber gemacht das die Pellets bedekt waren damit sie erst das Wasser trinken muss und sie schon ein bisschen Satt ist. Aber solangsam fischt sie sich die Pellets raus und lässt das Wasser im Napf. Weiß jemand wie ich sie dazu bekomme das sie langsamer frisst denn ich hab das Gefühl das sie davon auch Bauchschmerzen bekommt. Ich hab sie auch schon mit der Hand gefüttert aber da macht sie das gleiche..

    Danke schon mal für ein paar Antworten =)

    Lg Lina

    P.s.: Anny ist seit 1 1/2 Wochen Stubenrein =D
     
  2. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    ich nehm an ich fütter markusmühle ? guckt da genau wie viel eure hunde machen war bei meinem am anfang top udn dann richtig fies schlimm unteranderem mit verstopfung ...es gib extra für schlinger eine art stein / ball der mit ins futter kommt und omit ein langsameres fressen erzwingt ... oder ihr gebt es ihr aus der Hand ... dann muss sie solang warten bis ihr es ihr gebt ( kann man auch mit gehorsams beungen verbindne oder such spielchen ...
     
  3. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Ich hab leider nur die hälfte lesen können, aber einen Ball oder Stein ins Futter stellen? Was ändert das daran das sie ihr Futter kauen soll?
     
  4. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    so kann sie nicht so schlingen muss es eher raussuchen darum ging es doch ? ... aber hast du mal dran gedacht das ihr die bissen zu hart sind ? vielleicht zahnt sie grade und es tut ihr weh normal zu kauen ?
     
  5. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    http://ecx.images-amazon.com/images/I/31jQBhEll0L._SL500_AA300_.jpg
    Ein Anti Schling Fressnapf hat eine bekannte für ihren Labrador ^-^
    Hilft ganz gut...aber wie gesagt Zahnen wäre ne Option..und wieso , denn mit Wasser aufweichen hat der Hund keine Zähne? Die kann vielleicht die riesen Teile fressen aber andere tun es ja auch. gerade bei Wasser im Futetr kann es zu diesen Vrstopfungen kommen..und zu Blähbäuchen und es verursacht schneller Magenumdrehungen ;)
     
  6. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    dito. Große Steine, die nicht verschluckt werden können da mal rein tun :) Dürfen eben nicht verschluckt werden!
     
  7. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Okay ich versuchs mal aber der Futternapf ist ziemlich klein..
     
  8. PrinzSamurai

    PrinzSamurai Neues Mitglied

    Im notfall gibts auch snackbälle. In manche passt ne ganze Mahlzeit. Der hund muss sein köpfchen einsetzen um das Futter rauszubekommen und es fällt immer nur wenig raus somit kann er nicht schlingen. unsere Hunde schlingen zwar nicht haben aber auch so Bälle finde die sehr nützlich.
     

Diese Seite empfehlen