Schreiber

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Friese, 24 Apr. 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    HalloHallo,

    Ich suche einen festen krönungsschreiber für meine und Rains Zucht. Bitte mit Beispiel melden.

    Friese
     
  2. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Über Bezahlung wird dann gesprochen.
     
  3. AliciaFarina

    AliciaFarina Nörfgetier

    Huhu

    Ich würde mich anbieten.

    Heute ritt ich mit meiner 1,71m großen Hannoveraner Stute Alors on Chante die 381te besondere Stuten Körung. Chante stand tänzelnd neben mir und wollte nicht ruhig stehen bleiben. Ich ließ sie von einer Freundin halten damit ich ihr noch die Bandagen dran machen kann und alles zurecht zupfen konnte. Dann rief uns der Ansager auf, ich putzte noch schnell über meine Stiefel und klopfte Chante und führte Chante anschließend in die Halle. Ich hielt sie bei X an und begrüßte die Richter. Danach stieg ich auf und ließ Chante im Schritt angehen. Dann hielt ich vor den Richtern an und versuchte Chante ruhig zu bekommen. Als sie endlich ruhig stand erzählte ich: Alors on Chante ist eine wunder Schöne Stute die sehr Temperamentvoll ist, sie hat ein außer gewöhnliches Springvermögen welches sie auch immer und jederzeit zeigt. Manchmal ist sie sehr temperamentvoll aber sie kann auch ganz anders denn manchmal ist sie auch ganz ruhig und geduldig.`Dann trabte ich an und ließ sie Zirkel auf beiden Händen gehen. Anschließend ließ ich ihn angaloppieren und ritt eine Pirouette. Danach parierte ich sie in den Schritt durch und ritt im Schritt eine Volte, dann wechselte ich die Hand und ließ sie auf der anderen Hand ihren schönen Galopp zeigen in dem ich sie in Schlangenlinien durch die Ganze Bahn galoppieren. Anschließend ließ ich Chante das Kompliment unterm Sattel den Richtern Zeigen. Dann verabschiedete ich mich von den Richtern indem ich Chante noch einmal das Kompliment zeigen ließ und ich gleichzeitig den Abschlussgruß machte und dann raus ritt. Draußen angekommen lockerte ich den Sattelgurt, und legte ihr eine Decke über während ich auf unser Ergebnis wartete.
    1679 Zeichen mit Leerzeichen ohne Überschrift.
    © by AliciaFarina

    Heute stellte ich meinen sieben jährigen Hengst Winters End bei der Hengstkörung für Schecken vor. Winter wartete neben mir auf unseren Auftritt. Bevor der Ansager uns aufruft bandagierte ich ihn, zupfte alles zurecht und ordnete die Zügel. Dann rief der Ansager uns auf und ich führte ihn in die Halle bis zum X. Anschließend legte ich Winter die Zügel über den Hals und machte die Steigbügel runter, dann stieg cih auf und ritt vor die Richter. Zu den Richtern sagte ich: "Winter´s End ist ein sehr leistungstarker und lernwilliger Hengst mit keinerlei Hengstmanieren. Er ist ein treuer Freund und geht mit seinem Besitzer durch dick & dünn. Durch seinen Siegeswillen, seine Kraft & Stärke, seine Ausstrahlung, seinen Stolz ist er der perfekte Partner für ambitionierte Züchter und Reiter." Danach ließ ich Winter einen großen Zirkel gehen. Dann trabte ich an und ließ Winter nach ein paar Runden Trab angaloppieren. Im Galopp ritt ich Zirkel und Ganze Bahn. Dann parierte ich durch und ritt im Schritt eine Volte. Danach stieg ich ab, machte den Sattel ab und ließ die Männer die Hindernisse aufbauen. Als die Hindernisse aufgebaut waren ließ ich Winter auf beiden Händen rüber springen. Dann gab ich den Männern den Sattel mit und rief Winter zu mir. Winter kam sofort und ich stieg auf. Danach galoppierte ich ihn an und sprang über die Hindernisse. Anschließend ritt ich zu den Richtern, verabschiede mich und ritt raus. Draußen wartete ich auf unser Ergebnis während ich Winter trocken ritt.
    1499 Zeichen mit Leerzeichen
    © by AliciaFarina


    Heute stellte ich Esperanza eine Hannoveraner/Trakehner Stute bei der Fohlenschau für Holsteiner und Trakehner vor. Esperanza stand neben mir und döste während wir auf unseren Auftritt warteten. Dann rief uns endlich der Ansager auf, bevor wir reingingen tauschte ich noch das normale Stallhalfter gegen ein Knotenhalfter mit langer Rope und contact Stick. Als ich das gemacht hatte führte ich Esperanza in die Halle und hielt bei X an. Ich stellte Esperanza ordentlich hin und ließ sie ein paar Sekunden so stehen. Dann stellte ich mich ein bisschen von ihr weg und ließ sie durch das anheben des Sticks losgehen. Ich schickte sie auf den Oberen Zirkel auf dem die Richter saßen und ließ sie ein paar Runden Schritt gehen. Dann ließ ich sie aus dem Schritt in den Schritt durchparieren und rückwärts richten auf Zeichen. Aus dem Rückwärts ließ ich sie antraben und zeigte das Schritte verlängern und verkürzen auch Zirkel vergrößern und verkleinern zeigte ich. Dann ließ ich sie die Hand wechseln und zeigte auch auf der anderen Hand das Rückwärtsrichten, Schritte verlängern und verkleinern auch das Zirkel vergrößern und verkleinern zeigte ich wieder. Als sie das gezeigt hatte ließ ich sie via Hinterhanddrehung die Hand wechseln und galoppieren. Im Galopp zeigte sie ihren schönen Berg auf Galopp und auch ihre für ein so Junges Pferd eine beachtliche Ausdauer. Nach ein paar Runden Galopp ließ ich sie wieder die Hand wechseln und zeigte auch auf der anderen Hand ihren Galopp. Dann parierte ich sie durch und ließ sie wieder Schritt-Rückwärts zeigen. Anschließend holte ich sie zu mir in die Mitte und gab ihr ein Leckerlie. Danach stellte ich Esperanza vor den Richtern auf und sie zeigte auf Kommando das Kopfschütteln und das gezielte Bein heben. Auch das Beine überkreuzen zeigte sie. Dann zeigte sie den Spanischen Schritt und Verbeugung. Dann machte ich mit einer Bewegung den Strick los und ließ Esperanza noch einmal ihren Traumhaften Galopp zeigen. Nach ein Paar Runden und einem Handwechsel fing ich sie wieder ein und stellte mich mit ihr auf das imaginäre Zeichen X und verließ anschließend die Halle. Draußen angekommen legte ich Esperanza eine Decke über und wartete auf das Ergebnis.
    2206 Zeichen mit Leerzeichen
    © by AliciaFarina
     
  4. Sevannie

    Sevannie Er & Traumfee. ♥

    Würde mich auch melden->
    Pflegis bei mir kannste du als Schreibstil ansehen oder noch 1-2 Stunden warten dann hab ich die von Joy angefnagen bzw. schon fertig muss aber erst Hausaufgaben machen..
     
  5. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Also der erste würde an alice gehen und dann Schau ich mal weiter. Würde euch beide nehmen. Schickt mir einfach mal ne pn.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen