1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schönes Kunst-Spiel

Dieses Thema im Forum "Malen & Zeichnen" wurde erstellt von Waldvoegelchen, 13 Juni 2013.

  1. Waldvoegelchen

    Waldvoegelchen Lebendiges Wasser.

    Ich wusste jetzt nicht, in welches Forum ich das packen sollte. Passt hier aber doch vielleicht ganz gut rein.

    Heute in Kunst haben wir zum Abschied ein ziemlich lustiges 'Spiel' gespielt. Hier für Joelle wäre das zu aufwändig, würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen weil eben doch nicht immer jeder alles sofort malt.
    Wenn ihr aber Freunde habt, die alle gerne zeichnen, könnt ihr das gerne mal versuchen.

    Ein Mitspieler nimmt sich ein beliebiges Bild eines Künstlers (am witzigsten mit leicht abstrakten Bildern) aber zeigt es den anderen nicht.
    Alle anderen Mitspieler haben ein Papier und einen Stift vor sich.
    Jetzt fängt der Mitspieler mit dem Bild des Künstlers an, das Kunstwerk zu beschreiben. Die anderen versuchen so gut wie möglich den Anweisungen zu folgen.
    Am Ende schaut man sich das Original-Bild und die nach Beschreibung gemalten Bilder an und wundert sich über die recht unterschiedlichen Ergebnisse.

    Meine Klasse ist sehr Kunst-feindlich, aber trotzdem hat es allen Spaß gemacht. Das soll mal was heißen.

    Ran an die Stifte und viel Spaß!
    LG :)
     
    Friese, Bunnylein und Vhioti gefällt das.
  2. joe

    joe smile

    Hört sich lustig an. ^^ Wäre auch als Spiel für die Kids in den Reiterferien geeignet.
     
  3. sadasha

    sadasha Gut Schwarzfels

    Das ist ganz toll sowas. Das hat doch mal der Guido Maria Kretschmer gemacht in der Art. Er hatte Frauen gezeichnet einmal so wie sie sich beschrieben haben und einmal so wie fremde sie beschrieben haben (ohne die Frau vorher selbst gsehen zu haben natürlich). Das ist richtig schön gewesen. Man selbst hebt immer das Negative an einem hervor, dabei wird das von außen ganz anderes betrachtet. :)
     

Diese Seite empfehlen