1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satteln!

Dieses Thema im Forum "Forum Fragen" wurde erstellt von Fussel, 16 Jan. 2007.

  1. Fussel

    Fussel Guest

    Naja, ich krieg jetzt dann bald nen Pflegepferd. :)Aber es ist ziemlich groß und ich komm mit dem satteln nicht klar. Meine Reitlehrein meint. das da nur üben hilft. Habt ihr noch andere Vorschläge, wie ich mit dem Sattel zum Pferderücken komm? Bitte helft mir! :(

    LLG Lisa
     
  2. Gabi

    Gabi Neues Mitglied

    AW: Satteln!

    Den deiner RL: üben, üben, üben.

    So etwas ist Gewohnheitssache, du musst einfach mal ausprobieren, wie du es selber am besten hinbekommst.
    Nimm dir einen Holzhocker und stell dich drauf, wenn es nicht anders geht. Das musste ich auch schon mal machen.
    Musste auch schon mit Trittleiter aufs Pferd, weil ich zu klein war.

    Einfach erfinderisch sein ;)
     
  3. Fussel

    Fussel Guest

    AW: Satteln!

    Naja, ich werds versuchen! Und auch sie mal fragen, ob sie noch was anderes weiß!
     
  4. Fussel

    Fussel Guest

    AW: Satteln!

    Ich geh mal kurz.!
     
  5. Fussel

    Fussel Guest

    AW: Satteln!

    Also, ich soll einfach ausprobieren, wies am besten geht. Das gleiche auch wie Gabi schon gesagt hat. Und sie hilft mir dabei! *freu* :))
     
  6. _möp_

    _möp_ Guest

    AW: Satteln!

    ich bin auch nicht sonderlich groß. ich benutze bei meinem pferd immer eine kleine stehleiter oder nen eimer. der ist nämlich wirklich ein riese! es kommt aber auch darauf an, ob das pferd das mitmacht, manche pferde haben angst vor sowas und erschrecken sich davor eventuell.
     
  7. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    AW: Satteln!

    Es gibt ja Im Krämer diese kleinen Hocker die man für große Pferde benutzen kann.
    Man kann aber auch mal kurz ein cavaletti stehlen und das nehmen :D
     
  8. Socki

    Socki Blupp x3

    AW: Satteln!

    ich bin auch nicht wirklich groß und ich muss aber trotzdem einen WESTERNSATTEL auf einen Pferderücken daruf packen ..meistens schaffe ich´s erts beim 3. versuch!!!
     
  9. Gabi

    Gabi Neues Mitglied

    AW: Satteln!

    Da würd ich sagen müssen wohl noch ein paar Muckis her ;)
    Jeden Abend vor dem Schlafen gehen oder duschen 5 Liegestützen machen und mit der Zeit klappts auch beim Satteln besser.
    Weiß ich aus eigener Erfahrung, ich musste auch mit 13 sowas machen.
     
  10. Carry

    Carry Bekanntes Mitglied

    AW: Satteln!

    Manchmal weiß ich auch nicht so genau, ob der Sattel jetzt richtig sitzt oder ob er zu weit vorne oder hinten ist :(
    Habt ihr da Tipps für mich?
     
  11. Níjara

    Níjara Bekanntes Mitglied

    AW: Satteln!

    Ich würde es so machen wie es Gabi gesagt hat, einfach einen Hocker zu Hand ;-)
     
  12. Gabi

    Gabi Neues Mitglied

    AW: Satteln!

    @ Carry

    Klar, da gibts kleine Tricks und Kniffe, mit denen man sich behelfen kann.

    Ich kann dir ja beschreiben wir ich mir da behelfe:
    Zuerst, logisch richtig sauber putzen. Bei meinen Sätteln ist die Satteldecke schon mit dran besfestigt, ich lege also Sattel + Decke so auf den Hals, dass etwa die Hälfte der Satteldecke vor dem Widerrist liegt. Dann zieh ich ihn vorsichtig wieder zurück bis an die tiefste Stelle am Rücken. Dann logischerweise Sattelgurt provisorisch anziehen.
    Die Vorderkante des Gurtes soll etwa eine Handbreit hinter dem Ellenbogen liegen. Zwischen Sattelblatt und Schulterblatt muss also genügend Platz sein. Zwischen Knochen und Leder sollten etwa drei Finger breit Platz sein.

    Zu der Sache mit dem Hocker: ihr müsst die Pferde aber auch daran gewöhnen, dass ihr per Hocker aus sattelt! Wenn die Pferde das nicht kennen müssen sie daran gewöhnt werden, nicht einfach die Pferde damit überfallen, das gibt böse Schreckensmomente!
     
  13. Carry

    Carry Bekanntes Mitglied

    AW: Satteln!

    Danke Gabi
     

Diese Seite empfehlen