Sattel rutscht nach vorne

Dieses Thema im Forum "Pferde & Ponys" wurde erstellt von Pferdevitus, 5 Juni 2012.

  1. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    Hey,
    ich habe mir vor ein paar monaten einen Vielseitigkeitssattel gekauft, aber leider rutscht dieser auf meinem welsh immer nach vorne.Aber eig passt der Sattel.Er liegt zwar nicht auf der Schulter, aber es scheint ihn trotzdem ein bisschen zu stören.Ich habe es schon mit einem Schweifriemen probiert, allerdings passt ihm das gar nicht.
    Was kann man in dem Fall machen?
     
  2. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Ich würde mal einen Sattler fragen, ob der Sattel tatsächlich passt.
    Denn wäre dem so, würde er nicht rutschen oder dein Pferd stören^^
     
  3. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Hätte jetzt auch erstmal zum Schweifriemen geraten. Was macht dein (?) Pferd denn, wenn du ihm nen Schweifriemen draufpackst?
    Ansonsten gibts Anti-Rutsch-Pads, die man mal ausprobieren könnte. Oder nochmal den Sattler kommen lassen :)
     
    1 Person gefällt das.
  4. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Nur schön, dass ein Schweifriemen echt störend ist.
    Schließlich soll er ja den Sattel hindern nach vorne zu rutschen- in dem er einfach am Schweif festgebunden wird. Bei jedem Schritt ruckt es also an der Schweifrübe- und somit durch die gesamte Wirbelsäule bis zum Kopf.
    Kann das wirklich nicht empfehlen.

    Ich würde einen kompetenten Sattler holen lassen, denn eiiigentlich kann ein rutschender Sattel nicht passen ;) Ansonsten auch mal schauen wie der Gurt liegt. Oft zieht der Gurt den Sattel bei bauchigeren Pferden auch nach vorne.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  5. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    Meine Mutter hatte bei ihrem Pferd in den ersten Jahren auch einen Schweifriemen und jetzt liegt der Sattel auch wunderbar.
    Also wenn er den Schweifriemen anhat und man ihn nur führt, schießt er los und rennt in Panik rum.
    Ich habe für ihn noch einen Dressursattel der passt und rutscht gar nicht aber kann es sein dass er einfach mehr uskeln braucht dass er nicht mehr rutscht?
     
  6. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Stell dir vor, jemand würde dir bei jedem Schritt an den Haaren reißen. Nichts anderes tut ein Schweifriemen auch, nur tut es da noch mehr weh, weil es die empfindliche Schweifrübe trifft. Damit will so gut wie kein Pferd ordentlich laufen.
    Und man wartet nicht, bis sich der Sattel anpasst! Man lässt ihn anpassen um dem Pferd Schmerzen und Probleme zu ersparen! -.-'
     
  7. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich stimme Hedone zu. Du kaufst dir ja auch keine Hose 2 Größen kleiner und hungerst dich da rein, oder?
    Sattler holen und schauen lassen ob der passt. Sollte der bestätigen das er passt, Pad drunter.

    Mal was anderes. Darf ich mal fragen wann du den Sattelgurt zumachst?
     
  8. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    So war das ja jetzt auch nicht gemeint:ich mag Schweifriemen eig auch nicht aber wenns helfen würde...
    er mags ja eh nicht.
    Puffi, du darfst :)
    also erst bringe ich denn sattel in die richtige lage und dann mache ich den sattelgurt auf das unterste Loch
     
  9. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Eben. Dann ruf n Sattler an, wenn der Sattel rutscht, passt er nicht. Ganz einfach, oder?
     
  10. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    Ja er passt aber. ich möchte mir jetzt ein Moosgummipad kaufen vielleicht bringt das was
     
  11. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    WOHER weißt du bitte, dass er passt?
     
  12. Westichan

    Westichan Ich putze hier nur. :D

    Ich hab jetzt nicht alles gelesen aber ein Schweifriemen kann sogar zu starken Verletzungen führen ;) Also entweder nen Lammfell drunter oder nen Pad mit Lammfell oder tatsächlich den Sattler rufen wie die anderen ja schon gesagt haben ^-^
     
  13. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Irgendwie kommt es so rüber wie als willst du gar keine Hilfe sonder nur das wir sagen ja der sattel passt alles okay. Ruf nen Sattler. Ein Sattel der lässt rutscht wirklich nicht.
     
  14. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    Ich meinte dass ein Sattler jetzt nachgeschaut hat und der Sattel passt!Also wäre vielleicht ein Lösung, wenn es auch mit Pad und allem noch rutscht erst mal zu warten und ihn mit meinem Dressursattel zu reiten bis er mehr Muskeln hat (alle sagen "der wird noch mehr") und wenn er dann noch rutscht verkaufe ich ihn halt wieder.Sonst kann ich ja eigentlich nicht tun oder?
     
  15. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Was mir persönlich auch noch bei der groben Ursachenforschung helfen könnte(zumindest mehr als eine simple beschreibung 'der rutscht'), wären Fotos vor dem Reiten(ohne Schabracke) und hinterher- wenn der Sattel nach vorne gerutscht ist.
    Dann könnte man die Situation schonmal deutlich besser überblicken ;) Denn sonst kann man dir eigentlich zu nichts raten ;D
    Hast du dem Sattler denn geschildert, dass der Sattel rutscht? Was sagt er denn dazu?
    Wenn du schon dabei bist, kannst du ja auch das Schweißbild nach dem Reiten fotografieren...

    Ein Sattler kann sich nämlich auch irren- bzw. unkompetent sein ;D

    Naja... nichts tun.. einen Sattel kann man ja auch anpassen. Dabei kommt man meistens günstiger weg, als wenn man sich einen neuen Sattel kauft. Nur müsste man dafür wieder einen Sattler rufen(und ruhig auch einen anderen- es schadet nicht sich verschiedene Meinungen einzuholen)
     
  16. bonny6993

    bonny6993 Abwesend

    Wie wäre es vielleicht einfach mit nachgurten?
    Das klingt so, als ob du den Sattel drauf legst, locker verschnallst und dann nichts mehr machst. Dann wäre es kein Wunder, wenn er rutscht.
    Vor dem Aufsteigen und ggf. nach ein paar Runden reiten den Gurt nachziehen.
     
  17. Pferdevitus

    Pferdevitus Neues Mitglied

    Dankeschön aber ich gurte schon nach!Wäre idiotisch wenn nicht, sry.Also mit dem Moosgummi-Pad gings jetzt und er ist nicht gerutscht.Das könnte dann heißen dass er auf der Satteldecke nach vorne rutscht aber das mit den Fotos kann ich mal machen.ist ne gute idee
     

Diese Seite empfehlen