[RS] Revenge

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Hummingbird, 7 März 2012.

  1. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    revenge.
    Es kommt immer unerwartet


    Drei Spezies. Ein Kampf. Verbotene Lieben.



    Rache-Engel
    Die Rache-Engel haben ihren Namen von den Menschen bekommen, denn sie waren nie auf Rache aus. Doch unglückliche Umstände brachten sie zu ihrem Namen. Vielleicht liegt es auch an ihrem Aussehen. Meist sind sie dunkle Gestalten. Die sofortige Erkennung liefern ihre schwarze Flügel, welche sie verbergen können. Ihre Augen bilden schwarze glanzlose eisige Pupillen und ein Ring mit blutroten Striemen. Sie können sehr beängstigend wirken und das sind sie auch. Schon immer wurden die Rache-Engel für äußerst theatralisch gehandelt und ließen sich allzu oft von ihrer wilden Seite führen. Die anderen Hochkulturen munkeln darüber, dass Gott sie auf die Erde geschickt hat um zu rächen. Oder das sie aus der Unterwelt ausgebrochen sind und nun ihre Macht zu nutze machen. Trotz ihrer ungeheuren Macht und Fähigkeiten bevorzugen sie die Nacht und halten sich lieber im Hintergrund. Ihre Schnelligkeit, Kraft und Flugfähigkeit machen sie zu schweren Gegnern. Das kommt ihren Feinden nicht zu gute. Schließlich sehen die Rache-Engel Vampire und Dämonen nicht als Freunde. Niemals.

    Vampire
    Die Vampire haben auch schon in der Menschenwelt viele Mythen und Sagen. Das kam von einigen Ausrutschern, doch diese wurden glücklicher Weise erfolgreich vertuscht. Die Vampire haben es nicht unbedingt einfach, auch wenn sie stark sind, ist ihr Durst ihre unzähmbare Schwäche. Die Vampire werden von dem Rat der Urvampire beobachtet und wenn es eine Störung gibt werden sie aus dem Verkehr gezogen. Vampire haben dennoch die Macht Gedanken zu kontrollieren und das Wetter in ihrer Umgebung zu beeinflussen. Wenn das frische Blut in ihrem toten Körper genug ist und sie noch nicht ausgebrannt sind. Ohne Blut wird der Vampire nach einigen Wochen in eine Art untote Leiche vertrocknen und hat nun nicht mal mehr genügend Kraft um sich zu bewegen. Blut - das wichtigste für einen Vampir und das einzige was sie wollen. Doch es gibt noch andere Wesen die es begehren. Doch sie haben einen Vorteil. Durch das kleine Schlupfloch können sie den Fluch durchbrechen, der sie in der Sonne vernichtet und mit dem Lapis lazuli dem Licht ausgesetzt werden. Und sie wollen noch weiter gehen um die vollkommene Macht ganz auf ihre Seite zu ziehen. Den Fluch ein für alle Mal brechen.

    Dämonen
    Sie sind wie die drei anderen Spezies von außen Menschlich, doch sie besitzen ebenso eine besondere Macht. Jeder der Dämonen hat eine einzigartige Gabe, welche er immer Nutzen kann. Trotzdem halten sie sich in der Nacht auf, da sie Tagsüber zu sehr auffallen würden. Die meisten sind unnatürlich bleich und eine dunkle Aura hüllt sie ein, die so mächtig ist das auch Menschen sie vermuten können. Ihre Augen tragen ein ausgeprägtes glutrot und werden von einem tiefen Schwarz um die Iris gebettet. Sie wären einfach zu auffällig um unerkannt unter den Menschen zu leben. Nur den Vampiren ist das vergönnt. Wie die anderen zwei Spezies verfügen sie über unglaubliche Schnelligkeit und Kraft. Ihre Macht geht von ihrer inneren Energie aus, die dort trainiert werden kann. Oder durch weitere Rituale gestärkt wird. Das einzige was die Dämonen zum Leben brauchen sind Seelen. Sie rauben die Seelen der Menschen um an Macht und Energie zu gelangen. Meist sind sie erbarmungslos und es ist nicht mit ihnen zu spaßen. Sie denken, dass sie die einzige Hochkultur sind, welche auf dem Planeten leben dürfte und so dulden sie keine Vampire oder Rache-Engel. Allen Dämonen ist es verboten auch nur ein Wort mit anderen zu wechseln.


    Jede Spezies will nur das einzige was ihnen wichtig ist. Menschen - ihr Weg zu
    Macht und Leben.Doch sie haben Konkurrenz, welche nur wenige dulden. Die Ältesten schüren
    den Hass zu den anderen und treiben die Hochkulturen gegen einander auf. Den Menschen lassen sie den
    glauben die höchste Form zu sein. Nur um eines Tages Herrschaft über alles zu erheben.
    Doch es gibt immer wieder ''Rebellen'', die die Gewohnheiten missachten und ihre
    Beziehungen zu den anderen pflegen.

    __________________________________________________________________


    Regeln
    • gestartet wird wenn ich es sage
    • höchstens 2 Charaktere
    • Streitigkeiten bleiben im RS
    • min. 3 Sätze pro Beitrag
    • Anmeldungen immer erlaubt
    • Kein Spam
    • Keine Bilder verwenden - nur beschreiben
    • Alter zwischen 16 - 19
    • Sterben von Charakteren vorher absprechen und mir Bescheid sagen


    __________________________________________________________________


    Formular
    Name + Nachname:
    Alter:
    Aussehen:
    Spezies:
    Sonstiges:



    viel Spaß, Lullaby

    ____________________________________________________________________

    Formular
    Name + Nachname: Easy Claire Willinkton-Humbe
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18 Jahre
    Aussehen:
    Claire ist eine klassische Schönheit. Dunkelbraune lockige lange Haare und sinnliche zartrosafarbene Lippen schmücken ihr Gesicht. Hohe Wangenknochen und eine freche Nase. Nur ihre Augen verraten was sie wirklich ist. Sonst ist ihre Figur recht zierlich und sie sieht etwas jünger aus als sie wirklich ist.
    Spezies:
    Dämon - sie kann mit bloßer Gedankenkraft Schmerzen zufügen
    Sonstiges: -//-


    Formular
    Name + Nachname:
    Damon Hutson
    Alter: 19 Jahre
    Aussehen:
    Damon ist ein stattlicher junger Mann. Großgewachsen und gesund gebaut. Er hat einige Muskeln, doch keines Wegs übertrieben. Seine Haare sind rabenschwarz und hängen ihm ungezähmt ein wenig über die Augen. Sein Lippen sind eher schmal und sonst wirkt sein Auftreten sehr männlich.
    Spezies: Rache-Engel
    Sonstiges:
    Auch nach 300 Jahren pflegt er es gegen den Strom zu gehen.
     
  2. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Formular
    Name + Nachname: Chace McConner
    Alter: 18 Jahre
    Aussehen: Chace hat braunes kurzes Haar,blasse Haut und markante gesichtszüge. Er hat einen relativ Muskulösen Körper,jedoch nicht zu übertreiben. Seine Braunen Augen beeinflusst und kontrolliert die Gefühle anderer. Seine Kraft - da er einer der Dämonen ist. Der kleine Draufgänger hatte hier und da immer wieder heimlich Kontakt zu einigen Vampiren oder doch auch zu den Engeln. Seine Augen sidn stehts aufmerksam,kaum gibt es eigentlich Tage an denen diese nicht diesen beosnderen Glant haben...
    Spezies: Dämon.
    Sonstiges: ---



    Formular
    Name + Nachname: Daniel Franney
    Alter: 18 Jahre
    Aussehen: Daniel hat schwarzes dunkles Haar,welches knapp über seine Augen reicht,verstrubbelt - sein Style. Weite Hoodies oder einfache Shirts mit Aufdruck - oder nicht. Dazu passende dunkle Röhrnjeans,mehr oder weniger. Er ist recht groß und besitz einige Muskeln,was seinen Style vollendet. Einzig und allein sieht er eigentlich aus wie einer diese Emo-Typen doch dies ist er sicherlich nicht.
    Spezies: Rache-Engel
    Sonstiges: ---​
     
  3. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Formular
    Name + Nachname: Evelyn Greenhood
    Alter: 18 Jahre alt
    Aussehen:Evelyn ist atemberaubend schön.Ihre dunkelbraunen, die fast schwarz aussehen,langen und glänzenden Haare sind seidig glatt und geschmeidig.Ihr Gesicht wirkt sehr weiblich und auch sehr mystisch, denn ihre Grau-Grünen Augen fesseln einen.Evelyns Lippen sind sehr voll und sinnlich.Ihre ganze Gestalt wirkt sehr weiblich und gleichzeitig auch mystisch und hinreißend.
    Spezies: Rache-Engel
    Sonstiges: Wär cool wenn sie mit einem Boy zusammenkommt :3
     
  4. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Der Screen
    [​IMG]
     
  5. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Evelyn

    So welch Zwischenfälle passieren immer und immer wieder...Ich beobachtete die beiden und schaute es gelassen.Naja, ich kannte sie ja auch nicht...

     
  6. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Formular

    Name + Nachname: Rosé Hemington

    Alter: 17

    Aussehen: Sie hat eine blonde lockige und lange Löwenmähne, die sie immer offen trägt. Ihre zartrosa Lippen sind sehr sinnlich und ihr Gesicht ist zierlich mit hellrosa Wangen

    Spezies: Rache-Engel

    Sonstiges: Sie sieht nicht aus wie ein typischer Rache-Engel, eher wie ein normaler Engel, aber ihre Augen verraten sie. Sie sucht nach der großen Liebe.
     
  7. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Evelyn

    Daniel ging fassungslos an mir vorbei und verschwand im dunklen Wald.Ich schaute ihm hinterher und sah dann wieder zu Damon.Niht böse oder so, denn er konnte ja auch nichts dafür.Etwas schüchtern fragte ich Damon:"Weißt du wo eine Wohnsiedlung ist, die sehr verlassen ist?"
     
  8. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Damon
    Ich schüttelte nur den Kopf, als mich der andere Engel ansprach und drehte mich um und ging zu Easy. Vorhin hatte ich sie ja auch einfach stehen lassen und jetzt tat es mir ehrlich gesagt Leid. Schließlich konnte sie auch nichts dafür, dass es Brauch war Dämon und Dämon zwangsweise zu verheiraten. Aber Nathanel? Die konnte ich absolut nicht ausstehen. Ich war nun bei ihr angelangt. Sie schien ziemlich traurig zu sein. Seufzend ging ich zu ihr hinüber und nahm ihre Hand. Nahm den Ring von ihrem Finger und steckte ihn in meine Hosentasche. ''Wenigstens wenn ich bei dir bin, Schwester.'' ,flüsterte ich leise und sie nickte.
     
  9. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Rosé

    Ich saß auf dem Bordstein der Straße und wartete darauf, dass irgendetwas passierte, oder ich irgendetwas außergewöhnliches zu sehen bekam.
     
  10. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Eveyn

    Ich seufzte und schaute mich um.Nichts als schwarz und Waldgeruch.Leise und ohne zu antworten ging ich den Wald abwärts, der immer dunkler und düsterer wurde.Langsam war mir es total egal, ob ich nun von einem Vampir angegriffen werde und sterbe, ich wollte nur fresse,und das habe ich schon einige Monate nicht mehr gemacht...Es wird mal Zeit, dass ein Festessen kommt!!​
     
  11. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Chace
    Leise seufzend schritt ich durch die Nacht. Tierisch langweilig. Klar entdeckte ich hier und da mal nen Menschen,doch ich hatte mir gerade erst den Bauch voll geschlagen.. Also ließ ich diese auch in Frieden... Ich lief aus der Innenstadt,mal sehen was am Strande noch so los war,ne kleine Party oder so käme mir nun genau richtig...
     
  12. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Rosé


    Ich lief durch die Innenstadt und sah ein paar Menschen (Chace). Ich lächelte ihm zu.
     
  13. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Eveyn

    Am Strand angekommen, überraschte mich die Wärme, die vom Fluss her auf mich zu kam.Es war immer noch stockdunkel, doch nach einiger Zeit wurde es wärmer und heller, das aber nur minimal.Ich gehe lieber die nächste Nacht jagen, jetzt um diese Uhrzeit war es schon zu spät.
     
  14. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Damon
    Ich war nun wieder gegangen und ging wie schon all zu oft zum Strand. Nun konnte ich einfach nicht so lange bei meiner 'Schwester' bleiben. Es war eben nicht einfach für mich sie so unter dem Hohen Rat zu sehen. Ich erblickte den Engel von vorhin. Dem kleinen Vorfall. Seufzend stellte ich mich einfach neben sie. Sonnenaufgang - warum nicht.
     
  15. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Evelyn

    Ich spürte den Engel von vorhin neben mir, sagte aber nichts.Dann schaute ich auf den Boden.Er war noch nass und die Kieselsteine funkelten, als seien es Diamanten, aber nur die schönsten funkelten im Morgengrauen.
    Einige Fetzen von Algen lagen auch da, diese gaben dem kleinen Strand ein wenig Farbe und Kontrast.
    Langsam kniete ich mich hin und machte einen Schneidersitz.Es machte mir nichts aus, etwas am Po nass zu sein, schließlich würde bald der Sonnenaufgang kommen und dann würde es trocknen - Logisch!
     
  16. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Chace
    Ich erblickte Evelyn und den anderen. Wunderte mich sonderlich das sie hier zusammen waren. War ja klar gewesen,hatte mich einfach in Evelyn verschätzt. Das sie diesem Proll nicht hinterher jagen würde,wie die anderen Engel,naja die Frauen verstand sich. Ich drehte mich um und machte auf den Absatz kehrt. Hauptsache nach Hause...
     
  17. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Eveyn

    Ich spürte den anderen Engel, wie er etwas wütend wegging, hinter mir. Ich dachte mir nichts, schließlich konnte ich auch nichts sagen.Es wurde immer heller und heller, aber die Sonne war immer noch nicht empor gestiegen...
    Die Nacht war vorbei und bald würde ein neuer Tag beginnen, neue Abenteuer, neue Angriffe...und endlich Essen für mich!
     
  18. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Chace
    Ich verkroch mich in meine Wohnung. Diese Nacht hatte mir genug gebracht... Ich legte mich auf die Couch und versuchte Schlaf zu finden..
     
  19. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Eveyn

    Nun war es schon fast 5 Uhr und ich war keineswegs müde.Mein Körper verkraftete sowas...Langsam schaute ich nach unten und nahm eines der glänzenden Kieselsteine, die immer noch nass waren.
     
  20. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Läuft hier noch was? ._.
     

Diese Seite empfehlen