[RS] Real holiday stress

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von 99Cowgirly99, 24 Juli 2012.

    Wie der Titel schon sagt, es geht um Ferien Stress. Ob der Stress aus Liebe, Streit mit der Freundin/Freund, Krachg mit der Familie oder aus Ferienjobs besteht steht offen.​
    Es ist ein real life RS und somit könnt ihr alles machen, was einigermaßen real ist^^​

    Regeln:​
    x die üblichen​
    x kein powerplay​
    x wichtige Dinge werden immer in rot angegeben (nur von mir)​
    x höchstens 3 Charas​
    x und ganz wichtig: Bitte nur mitspielen, wenn ihr nicht gleich wieder aufhört! Es ist keine Schande mal zu fragen "Wo sind wir grad" oder so^^​
    x Spaß haben xD​


    Formular:​
    User:​
    Vor- und Nachname:​
    Alter (zwischen 13 und 17):​
    Geschlecht:​
    Aussehen:​
    Charakter:​
    Beziehung:​
    Sonstiges:​


    ____________________________________________​


    Formular:​
    User: Cowii​
    Vor- und Nachname: Jacqueline (Jacky) Thompson​
    Alter (zwischen 13 und 17): 16​
    Aussehen: blonde Haare, tiefblaue Augen, schlank​
    Charakter: findets raus :p
    Beziehung: Single​
    Sonstiges: -​

    Formular:​
    User: Cowii​
    Vor- und Nachname: Finn​
    Alter (zwischen 13 und 17): 16​
    Charakter: rausfinden^^​
    Beziehung: Single​
    Sonstiges: -​
     
  1. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Formular:
    User: Varii
    Vor- und Nachname: Ebony (Bonny) Baker
    Alter (zwischen 13 und 17): 15
    Aussehen: Soo
    Charakter: Aufbrausend, freundlich, aufgeschlossen, meist gutgelaunt
    Beziehung: Single (noch ^^)
    Sonstiges: Ferienjob in der Eisdiele und hat am 3. Ferientag Geburtstag (16)
     
    1 Person gefällt das.
  2. Magic

    Magic

    Formular:

    User: Magic
    Vor- und Nachname: Anni Davis
    Alter (zwischen 13 und 17): 16
    Aussehen: http://myteeth.co.za...iling-woman.jpg
    Charakter: Anni ist eine aufgeschlossene Person, dennoch ist sie etwas in sich gekehrt und vertraut Menschen nicht sonderlich schnell.
    Beziehung: Sie hat mit ihrem Freund Schluss gemacht, jedoch lässt dieser die nicht in Ruhe.
    Sonstiges: Sie arbeitet jeden Mittwoch und jeden 2. Freitag in einer Pizzeria.
     
  3. Anmeldungen noch angenommen, aber weil mir grad so extrem LW ist fangen wir an ;D
     
  4. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Formular:
    User: Armogohma
    Vor- und Nachname: Joshua McCarter
    Alter (zwischen 13 und 17): 17 Jahre
    Aussehen: blondbraune Haare, die ihm in Strähnen über die Stirn fallen, eisblaue Augen, recht groß und sportlich
    Charakter: der ändert sich sowieso immer noch ^^
    Beziehung: /
    Sonstiges: arbeitet am Wochenende abends bzw. nachts in der Disco als Barkeeper
     
  5. Jacky
    Ich sah auf die Uhr. Was könnte ich jetzt noch tun? Mir ist so lw...​

    Finn
    Ich schlürfte meinen Milchshake und lehnte mich in der Hängehatte zurück. Ferien... Was kann schöner sein?​
     
  6. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Joshuar
    "Nein Mom!" Ich knallte die Tür hinter mir zu, hatte meine Sportsachen bereits angezogen und wollte joggen gehen, auch wenn es wohl zu warm dafür war. Aber ich hatte Ferien und nicht das geringste Bedürfnis, mich von meiner Mom wieder anschreien zu lassen, nur weil sie jetzt schon betrunken war und mir wieder die Schuld an allem gab. Wütend schnaubte ich und begann den Bürgersteig zügig herab zu laufen. Seit Vater tot war, lief ich jeden Tag, immer ein bisschen schneller, nun war es schon zu einem recht ansehnlichem Tempo geworden.
     
  7. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Okay, gerne :*

    Ebony

    Ich stand murrend auf. Ein Blick aus dem Fenster sagte mir, ein wundervoller Tag. Tja, dafür hat man als Morgenmuffel leider keine Gefühle übrig... Ich schlurfte in die Küche und machte meiner Mutter und mir einen Kaffee. Zudem machte ich mir gleich die erste Zigarette an. Meine Mutter wusste, dass ich rauche. Sagen tat sie auch nichts, sie tat es ja selber. Ob das illigal war, oder nicht, war uns beiden relativ egal.
    Da kam meine Mutter auch schon in die Küche. Jedoch schon in voller Arbeitsmontur.
    Sie füllte den Kaffee wortlos in eine Thermotasse. "Guten Morgen, Schatz." Sie drückte mir einen Kuss auf die Wange, nahm mir die Kippe ab, um sie selbst aufzurauchen und rauschte auch schon aus der Küche.
    Ich schüttelte den Kopf grinsend und nahm mir einen Muffin.
    Zusammen mit der Tasse Kaffee und dem Muffin schlurfte ich ins Bad.
    Dort sprang ich unter die Dusche und zog mich dann um.
    Dann schminkte ich mich noch kurz, trank den Kaffee leer und nahm den Muffin.
    Dann aß ich diesen, während ich auf dem Roller in Richtung Innenstadt fuhr.
    Zum Eiscafé.
     
  8. Jacky
    Ich raffte mich auf und sah in den Spiegel. ich wollte jetzt ins Eiscafe, weil es immernoch besser war, als rumzusitzen. ich stand auf und ging los. Die Stadt war bei dem heißen wetter nicht sehr voll. Die meisren waren in igren kühlen Wohnungen oder im Freibad.​

    Finn
    Ich fischte mein handy hervor und rief Joshuar an. "Hey Josh"​
     
  9. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Joshuar
    Ich war kurz an einer Bank stehen geblieben, als mein Handy klingelte und begann mich wie imer ein wenig zu dehnen. Als ich Finns Stimme erkanne lächelte ich leicht, auch wenn er es nicht sehen konnte. "Hallo Finn.."
     
  10. Finn
    "Na, Bock auf Freibad? ich schwitz mir hier die Seele aus dem Leib" Ich lachte.​

    Jacky
    Ich bog um die Ecke und setzte mich ins Eiscafe in den Schatten. ich studierte die Karte und fuhr mit dem Finger ber die Anbgebote.​
     
  11. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Joshuar
    Ich lacht leise und begann wieder zu laufen. "Von mir aus, ich muss nur noch wieder nach Hause laufen, dann mach ich mich eben fertig.", meinte ich dann grinsend. Freibad mit dem besten Kumpel war eigentlich immer eine gelungene Abwechslung und so sagte ich nicht nein.
     
  12. Finn
    "Hoppeldipop! Wir treffen uns in einer halben Stunde am Eingang!" Ich grinste und stand auf. mein Shake war leer, also stellte ich ihn in die Küche und holte meine Badesachen.​
     
  13. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Joshuar
    Grade wollte ich etwas erwidern, da hatte er auch schon aufgelegt. Gut, sein Pech. Als ich wieder zu Hause war, schloss ich leise die Tür auf. Mom war wohl auf dem Sofa eingeschlafen und so sollte es auch bleiben. Darauf bedacht, dass keine der Stufen knarrte ging ich in mein Zimmer und zog mich um. Nachdem ich alles in eine Tasche gestopft hatte, verließ ich das Haus und schwang mich auf mein Fahrrad. Egal wie heiß es war, ich bevorzugte es immer, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.
     
  14. Magic

    Magic

    Anni

    "Lass mich endlich in Ruhe!" schrie ich ins Handy und legte auf. Wütend schmiss ich es aufs Bett und zog mir meine Chucks an. Ich musste hier raus. Dieser Vollidiot konnte mich einfach nicht in Ruhe lassen. Schnell rannte ich die Treppe runter, hinaus aus der Haustür. Dort holte ich meinen Ipod aus der Tasche und stellte die Musik auf volle Lautstärke. Langsam lief ich die Straße runter.
     
  15. Kiljana

    Kiljana Neues Mitglied

    Formular:
    User: Kiljana
    Vor- und Nachname: Vanessa Collins
    Alter (zwischen 13 und 17): 15
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: http://s3.favim.com/orig/42/beautiful-cute-gorgeous-hair-pretty-girl-Favim.com-360022.jpg
    Charakter: rausfinden ^^
    Beziehung: Single (noch^^)
    Sonstiges: //
     
  16. Loulou

    Loulou Gesperrte Benutzer

    Joshuar
    Ich bog an der nächsten Straßenecke rechts ab und riss erschrocken den Lenker zur Seite, als plötzlich ein Mädchen vor mir stand, das scheinbar etwas zu laut Musik hörte. Ich hatte mich noch soeben abgefangen, sodass mir nichts passiert war. Anstatt jedoch zu fragen, ob bei ihr alles in Ordung war brachte ich nur einen leise zischenden Satz zu stande. "Pass doch auf.."
     
  17. Finn
    Ich schulterte meine Tasche und lief los. Am Freibad stellte ich sie ab und lehnte mich an die Mauer.​

    Jacky
    Ich starrte Löcher in die Luft. Es war langweilig alleine. Ich bekam meinen erdbeermilchshake und schlürfte ihn aus.​
     
  18. Kiljana

    Kiljana Neues Mitglied

    Vanessa
    Gähnend wachte ich auf und streckte mich. Ein Blick aufs Handy und mir wurde klar. Wir hatten Ferien! Grinsend sprang ich aus meinem Bett und lief zu meinem Schrank. Ich zog mir meine Abends rausgelegten Klamotten an und ging runter in die Küche. Meine Mutter war schon arbeiten also machte ich mir nur kurz ein Schoko Müsli. Als ich fertig gegessen hatte schnappte ich meine Tasche und fuhr mit dem Fahrrad zum Eiscafe. Dort suchte ich mir einen freien Tisch und wartete auf den Kellner um mir einen Schokobecher zu bestellen. Ich war verrückt nach Schokolade!
     
  19. Magic

    Magic

    Anni

    Ich nahm meine Kopfhörer aus den Ohren und sah ihn etwas erschreckt an.. "Oh.. Sorry.." sagte ich etwas schüchtern und sah ihn kurz an.
     

Diese Seite empfehlen