[RS] Mysterious Encounters

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von alligirl, 9 Aug. 2012.

  1. alligirl

    alligirl von grund auf böse!

    [RS] Mysterious Encounters
    Wird es dich kriegen?

    "06.06.'06 Ich hatte mich so gefreut. Mit den besten Freunden einfach mal ein paar Tage Spaß in der Stadt zu haben - es hätte so sensationell werden können! Und dann bleibt dieses beschissene Auto stehen. Mitten auf einer Landstraße, in einem Wald. Wir wollten den Pannendienst anrufen, das wusste ich noch ganz genau, ich war schließlich diejenige die es allen vorschlug, und dann hatte niemand von uns Netz. Und dieser Wald war auch noch so, das keiner eine Ahnung hatte, wie groß er noch sein würde, würden wir der Straße folgen. Also hatten wir uns entschlossen, das Auto mit all unseren Kräften an den Rand zu schieben, in der Nähe der Straße zu übernachten, da es schließlich schon dunkel wurde, und einfach am nächsten Tag zu hoffen dass ein anderes Auto vorbeikommen würde. Oder wir würden der Straße folgen, wir wussten es zu dem Zeitpunkt noch nicht. Gut, also schoben wir das Auto an den Straßenrand und übernachteten im Wald.
    Die Nacht war ätzend. Alle waren von tausenden von Mücken zerstochen, waren schlecht gelaunt, hungrig, und ein Auto kam auch nicht vorbei. Wir warteten den ganzen Tag an der Straße, so beschlossen wir einfach noch eine Nacht zu übernachten - auch wenn davon wirklich niemand begeistert war, aber was blieb uns anderes übrig? - und am nächsten Tag der Straße zu folgen. Niemand aber auch nur ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass der Plan eine Schwachstelle hatte - ja, wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir nicht allein in dem Wald waren - abgesehen von den 'natürlichen' Waldtieren..."

    ~ Was diese Dinger in dem Wald betrifft - da gibt es noch keine richtige Vorstellung was das sein soll, denkt euch einfach iwas witziges, ekliges und gruseliges aus. :'D
    Außerdem bitte ich euch, pro Post mindestens (!!!) 5 Sätze zu schreiben! ~


    Formular
    User:
    Name im RS:
    Geschlecht:
    Alter (bitte mindestens 16):
    Aussehen:
    Charackter:
    größte Ängste:
    Vorgeschichte:
    bestimmte Rolle in der Clique?:
    Sonstiges:

    lg, Fäis
     
  2. alligirl

    alligirl von grund auf böse!

    Formular
    User: Fäis
    Name im RS: Cecilia Levers
    Geschlecht: w
    Alter (bitte mindestens 16): 17
    Aussehen: ca. 1,70m, haselnussbraunes, langes Haar, hellblaue, auffalende Augen, schlank aber nicht übertrieben dünn, helle Haut, weiche, rosane Lippen
    Charackter: Cecilia, immer Sissi genannt, kann ziemlich launisch sein. Manchmal lacht sie ununterbrochen, ist die gute Laune in Person, und dann wieder in einem anderen Moment ist sie so verschlossen und ruhig, dass niemand an sie herankommt. Sie ist schnell gereizt, kann das aber mittlerweile kontrollieren.
    größte Ängste: Sie hasst Dunkelheit über alles.
    Vorgeschichte: Sissi war immer gut in der Schule, ist ein verwöhntes, gut erzogenes Einzelkind und hatte nie irgendwelche Probleme. Sie hatte immer ihre Freunde, gute Noten und war auch eigentlich nie der Typ für Partys und Feiern, der einzige Grund warum sie mitgefahren ist, dass sie mal aus der häuslichen Kleinstadt rauswollte.
    bestimmte Rolle in der Clique?: Die, die den Überblick über alles hat
    Sonstiges: -​
     
  3. Leaenna

    Leaenna Killjoy

    Formular
    User: Leaenna​
    Name im RS: Devon Caulfield​
    Geschlecht: ♂​
    Alter: 19​
    Aussehen:
    Devon ist hochgewachsen und von eher athletischer als übermäßig muskulöser Statur, dabei jedoch auf jeden Fall sportlich und mit keinem Gramm zu viel auf den Rippen - Und da weiß er auch. Sein Haar ist von einem dunklen Blond, fällt in Wellen bis über seine Ohren, hat ihm schon bei so manchem den Spitznamen "Engel" eingebracht; Dieser Eindruck wird jedoch schnell wieder zunichte gemacht, wenn Devon einen im Gegenzug mit giftigen Blicken aus funkelnden hellgrünen Augen geradezu durchbohrt. Über seine Nase verteilt sitzen eine Handvoll Sommersprossen, die Devon jünger aussehen lassen, als er ist, weshalb er sie - bisher leider erfolglos - zum Teufel wünscht.
    Charakter:
    Devon ist ein Mensch, den man sich nicht als Feind wünscht; Als Freund kann man sich jedoch kaum einen besseren wünschen. Sicher, er ist ein wenig egozentrisch, von Zeit zu Zeit ein ziemlicher Angeber, und ein Macho, wenn es um Mädchen geht, aber sind sie das in dem Alter nicht alle? So negativ es auch aussehen mag, wenn er mal wieder alles an sich reißt, die Leitung zu übernehmen versucht, wenn alles nach seinem Willen gehen muss, sei es in einer Gruppenarbeit oder unter Freunden - Tief im Inneren ist es gut gemeint, wirklich. Denn Devon kann einfach nicht stillsitzen, wenn etwas seinen Lauf nimmt, obwohl er doch einen viel besseren Plan zu haben glaubt, der die Sache vermeindlich für alle Beteiligten besser ausgehen lassen würde.​
    Für seine Freunde würde Devon durch Feuer gehen - Die Taten eines "Feindes" vergisst er jedoch nie und kann extrem nachtragend und rachsüchtig sein.​
    Größte Ängste:
    Devon hat Angst davor, die Kontrolle über eine Situation verlieren zu können, und seine Mitmenschen so zu enttäuschen, wenn nicht gar in Gefahr zu bringen. Außerdem hat er Höhenangst. Beides würde er so nie zugeben.
    Vorgeschichte:
    Devon hat vermutlich schon alle Phasen, die ein Jugendlicher je erleben kann, mitgemacht: In Sachen Stil über Wannabe-Punk-Frisuren und Nietenarmbänder bishin zu der Ich-trage-nur-Schwarz-Phase, in Sachen Verhalten über Alkohol und Partyking zu Drogen und Raufereien. Seinen alleinerziehenden Vater hat es nie großartig interessiert, er hat nie Ärger bekommen, aber auch nie einen schützenden Rat - Und so ist er bisher aus jedem Tief langsam aber sicher alleine wieder herausgekommen. Geblieben ist ein Junge mit seinem ganz eigenen Stil, einem großen Berg an Erfahrungen, einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein.​
    Bestimmte Rolle in der Clique?:
    Der, der sich gerne schonmal als Anführer aufspielt.​
    Sonstiges:
    //
     
  4. Sevannie

    Sevannie Er & Traumfee. ♥

    Formular

    User: Sevannie
    Name im RS: Chayenne McConnor
    Geschlecht: wieblich
    Alter: 17 Jahre (Bald 18 )
    Aussehen:
    Chayenne ist eine zierliche und schlanke junge Dame,das schmale Gesicht wird umrandet von braunen Korkenzieherlocken die auch gerne mal geglättet werden,sofern ein Glätteisen vorhanden ist. generell legt sie Wert darauf wie sie aussieht,läuft aber nciht mit 10 Tonnen schminke im Gesicht herum. Außer etwas Lipgloss und Wimpertusche kommt bei ihr nicht drauf. Ihr Eltern haben etwas mehr Geld als ,normale' Menschen,somit trägt sie auch meist das neuste von der Mode,jedoch ist sie auch keine die alels nur 1x trägt. Sie zeigt auch gerne mal ihren ,prachtvollen' Körper,hat ja genug weibliche Rundungen - davon auch nicht zu wenig. Sie hat grüne Augen,die nach außenhin etwas dunkler werden,schließlich dann einen dunklen Kranz herum bilden. Um die Pupille herum scheint das Auge hellgrün fast weiß zu sein. Sie fällt mit ihrer blassen haut recht schnell auf,gerne wäre sie etwas brauner.. Nur klappt das ganze nicht so wie sie es will.. Zudem verleiten ihre weichen sinnlichen leicht rosanen Lippen zum küssen,oder eben nur zum draufstarren. Sie ist durchaus eine gute Küsserin,was vielelicht auch irgendwo an den vollen weichen Lippen liegen mag.​
    Charackter:
    Chayenne's Charakter hat viele Seiten,hauptsächlich doch den rebellischen,der gerne Abenteuer sucht,da ist dieses kleine Abenteuer ihr gerade recht. Doch sobald sie einen Jungen an ihrer Seite hat,darf dieser den Beschützerinstinkt völligst ausleben,was einigen Jungs gefällt. Sie wirkt zierlich und zerbrechlich doch sie kann durchaus auch mal anders. Sie lacht gerne und viel,wenn man ihr die Möglichkeit dazu gibt. Sonderlich große Ängste hat sich nicht,wenn sie verletzt wurde und den Tränen Nahe ist soll sie jedoch keiner so sehen..
    Größte Ängste:
    Das man sieht wie verletztlich sie doch ist... Und klein Krabbelviecher. Hat aber auch eine Phobie gegen Hunde,da sie mal von einem gebissen wurde im Kindesalter. Generell auch eher etwas wie Feuer. (Siehe Vorgeschichte)​
    Vorgeschichte:
    Sonderlich viel zu erzählen gibt es da nicht. Sie lebt eigentlich bei ihren Pflegeeltern doch ist dort abgehauen mit ihrem Bruder zog sie in eine kleine WG.(Durfen dort auch gerne welche aus der Clique wohnen) Ihre Eltern starben als sie 10 war. Traumatisch an einem Hausbrand,die Feuerwehr konnte sie und ihren Bruder gerade so noch retten,daher auch einige Brandnarben - die sie immer Zeichnen werden. Eine trägt sie in ihrem Gesicht,schämen tut sie sich nicht und die Leute aus der Clique wissen durch ihren Bruder woher sie stammt,sie selsbt redet nicht gerne oder kaum darüber,man muss die harte Schale geknackt haben,so dass man an den weichen Kern kommt...
    Bestimmte Rolle in der Clique?:
    Nicht sonderlich,jedoch auch eher die mutige die sich einiges traut.
    Sonstiges:
    //
     
  5. Aqsher

    Aqsher Legende

    Formular

    User:
    Loreal
    Name im RS:
    Nikos
    Geschlecht:
    männlich
    Alter (bitte mindestens 16):
    21
    Aussehen:
    Nikos hat mittellange durchgewuschelte bis glatte schwarze Haare.
    Er hat wunderschöne leuchtende krytallblaue Augen.
    Seine Arme sind gut durchmuskelt und normal lang.
    Sein Körper ist gut braun gebrannt und durchtrainiert.
    Er hat etwas längere Beine daher er viel laufen musste.
    Er trägt eine schwarze mit Absicht ausgefranste Jeanshose
    und ein schwarzes lässiges Hemd.
    Um seinen Hald trägt er eine Jette mit seinem Namen.
    Charackter:
    Nikos ist ein her ruhiger Mensch, doch wenn man es mit ihm auf die Spitze treibt kriegt er gefährliche Wutanfälle
    die zu schlimmen Verletzungen führen können.
    Er ist leicht sensibel daher er lange seine große Liebe sucht,
    fällt es ihm schwer andere Päärchen zu sehen.
    Nikos kann trotz seines muskolösen Aussehen, total sanft und romantisch sein, wenn man ihm die Chance gibt
    größte Ängste:
    Nikos Hat Angst seine große Liebe nie zu finden, bisher hatte er immer Pech in Thema Liebe
    Vorgeschichte:
    Nikos Eltern sind nicht wie andere normale Eltern, daher sein Vater mit Drogen handelt und seine Mutter ihren Körper verkauft,
    ist er mit 16 abgehauen, er hat sich in eienr Wg niedergelassen und wohnt dort, bis jetzt.
    Er hatte dort ein Mädchen kennengelernt, endlich seine große Liebe und so war es auch,
    bis sie eines Tages einen schlimmen LKW-Unfall hatte.
    Für Nikos ging eine Welt unter.
    bestimmte Rolle in der Clique?:
    Er ist der stärkste in der Clique und wird geachtet wegen seinem Alter,
    trotzdem will er sich nicht als Anführer hinausgehen.

    Sonstiges:
    Nikos trägt immer in der llinken Hosentasche ein Kästchen mit einem krytallherz darin, bisher weis das noch niemand.
     
  6. CafeLatte

    CafeLatte Gesperrte Benutzer

    Formular
    User: Cafe
    Name im RS: Emma Bucks
    Geschlecht:
    Weiblich
    Alter (bitte mindestens 16):
    16
    Aussehen:
    Charackter:
    Emma (Emy) ist ein schüchternes Mädchen aber (wenn man sie gut kennt) ist sie ein richtiges Plappermaul. Sonst ist sie zurückhaltend und ist ein richtiger Angsthase. Sie ist eine Tierfreundin und hat für (fast) jedes Tier ein grosses Herz.
    größte Ängste:
    Emy hat Angst vor der Dunkelheit und dem Wald. Genau so viel Angst hat sie von Mystischen Wesen wie Geister, Vampire ect. Einige wollte sie überzeugen das es diese Wesen gar nicht gibt. Aber Emy ist sicher: Es gibt sie 100%
    Vorgeschichte:
    Emma ist im Waisenhaus aufgewachsen da ihre Eltern in einem Wald (!!!) umgebracht worden sind. Sie kann Wälder nicht ausstehen und bekommt immer richtig Angst wenn sie in einen Wald geht...
    bestimmte Rolle in der Clique?:
    Ist eine gute Zuhörerin.
    Sonstiges:
    Trägt immer eine Kette mit einem Saphir Herz. Diese hat sie von ihrer Mutter gekriegt.
     
  7. alligirl

    alligirl von grund auf böse!

    Ok, los! START

    Ihr zuerst, bin grad unkreativ :DD
     
  8. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Meld mich auch noch schnell an :D

    Formular
    User: Varien
    Name im RS: Joline Sparks
    Geschlecht: weiblich
    Alter (bitte mindestens 16): 17 (wird in wenigen Tagen 18)
    Aussehen: Joline ist sonnengebräunt, da sie viel draußen ist, um ihrer Mutter auf dem Western-Ferien-Hof zur Hand zu gehen,was einen schönen Kontrast zu ihren blonden, weich gelockten Haaren darstellt. Sie ist knapp 1,72 m groß und schlank. Ihrem wohlgeformten Mund und ihrer Stupsnase werden die Show von ihren strahlend blauen Augen gestohlen, die eigentlich immer ein schelmisches Blitzen aufweisen.
    Ihr Kleidungstil ist ziemlich eigenwillig. Am liebsten trägt sie Hotpans, ihre ausgelaufenen Cowboystiefel und ein paar grell farbene Tops übereinander. Ihre Haare hat sie meist in einem Pferdeschwanz gebunden und meist ihre heißgeliebte "RockCafé" Cap auf.
    Charackter: Joline ist durch und durch "crazy". Sie will die anderen meistens zu vollkommen hirnrissigen Aktionen überreden, muss sie dann aber doch allein mit ihrem Quarter Horse Billy Bling Boob bestehen. Zudem ist sie immer auf Party aus, wenn sie mit ihrer heißgeliebten Clique unterwegs. Sie hat immer einiges an Alkohol und auch Zigaretten dabei. Den sie meistens doch allein "verzehrt". Ihre Vorliebe für die österreichische Sprache macht ihren Sprachstil zu einem ihrer vielen persönlichen Merkmale, da sie zusätzlich noch den kanadischen Akzent ausspricht, den sie nicht ablegen kann und auch nicht will.
    Alles in allem ist Emma eine sehr aufgeschlossene, eigentlich immer gut gelaunte und verrückte, aber auch liebenswerte junge Frau.
    größte Ängste: Ihre größte Angst, ist das ihre Mutter stirbt. Davor hat sie noch mehr Angst, als vor dem eigenen Tod.
    Vorgeschichte: Jolines Eltern haben sich scheiden lassen. So wanderte ihre Mutter aus. Die ersten 10 Jahre ihres Lebens verbrachte Joline in Kanada. Zwischendurch lebte sie bei ihrem Freund in Österreich und lernte die Bräuche und Sitten wie die Sprache dieses Landes kennen und lieben.
    bestimmte Rolle in der Clique?: Die Partymaus und das verrückte Hühnchen ( :D)
    Sonstiges: //
     
  9. Hoffe ich bdarf noch mitmachen...​

    Formular
    User: Cowii
    Name im RS: Julia
    Geschlecht: w
    Alter (bitte mindestens 16): 16
    Aussehen: lange blonde haare, blaue Augen. Nicht besonderst dünn, aber schon recht sportlich.
    Charakter: Julia ist recht humorvoll, allerdings hat sie immer Angst in der Clique blöd dazustehen. Sie versucht immer ehrlich zu sein und macht (fast) nie verbotene Dinge.
    größte Ängste: Spinnen!
    Vorgeschichte: Julia liebt die Natur, hat zwei Brüder und verständnisvolle Eltern. Sie ist gut in der Schule und hat viele Freunde. In der Grundschule hat sie zwar immer zu den 'Coolen' gehört, aber trotzdem war sie immer 5. Rad am Wagen, durch diese Erfahrung hat sie eben Angst Freunde zu verlieren und grad bei Jungs blöd dazustehen.
    bestimmte Rolle in der Clique?: Sie verliert gerade in ernsten Situationen nie den Humor, ist aber auch ein bisschen die die 'hinterherläuft'
    Sonstiges: -​
     
  10. Julia:
    Stöhnend wachte ich auf. Irritiert sah ich mich um. Wo war ich? Dann fiel es mir wieder ein. Reflexartig begann ich mein bein mit meinen Fingernägeln zu bearbeiten. Shit! Ich bin voll verstochen!!! Ich überlegte noch, ob ich raus gehen sollte, ließ es dann aber. Im Auto fühlte ich mich definitiv sicherer.
     
  11. Aqsher

    Aqsher Legende

    Nikos

    Daher ich draußen die Reifen unetrsuchte, krachte es am Auto ein wenig, ch hörte kurz einen ängstlichen schrei vom auto au und grinste in mich hinein obwohl es nichts zum grinsen gab
     
  12. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Joline

    Ich stieg aus dem Wagen aus. Schlafen konnte ich eh nicht. Draußen atmete ich die frische Luft ein und kramte in meiner Hosentasche nach einer Kippe. Und Feuerzeug. Ich machte sie mir an und nahm einen tiefen Zug. Dann schaute ich auf mein Handy. Immer noch kein Empfang. und im nächsten Moment ging es aus, da der Akku leer war. "Na toll..." zischte ich. Da hörte ich von der anderen Seite ein Glucksen und ging hin. "Nikos. Was machst du denn da?" fragte ich grinsend und berührte seinen Arm mit der Spitze meines Stiefels und nahm noch einen tiefen Zug.
     
  13. CafeLatte

    CafeLatte Gesperrte Benutzer

    @ Varien: Ich heisse schon Emma o_O
     
  14. CafeLatte

    CafeLatte Gesperrte Benutzer

    Emma
    Ich war im Auto und zuckte jede Sekunde zusammen. Wir warem im Wald. Wälder! Ich hasste sie. Dort wurden meine Eltern umgebracht... Ich lief ein kalter Schauer über den Rücken... Wenn das auch uns passieren würde? Ich sah auf mein Handy. Der Akku war voll, aber was brachte es wenn es kein Empfang hatte? Ich seufzte und liess das Handy sinken.
     
  15. Aqsher

    Aqsher Legende

    Nikos

    ''Ich schau nach ob mit dem Auto sonst alles ok ist..'' sagte ich gestresst
    ''Verdammt man, ich hab doch gesagt das wir noch mal volltanken und nen paar kanister mitnehmen sollten'' zischte ich wütend stand af und beruhigte mich wieder.
    Ich wischte mir den Dreck aus das gesicht und sah Emma (Varien) weich an, dann sah ich in den Wald hinein und schnaufte verächtlich.
     
  16. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Joline

    "Achso. Jetzt chill mal. Irgendwie kommen wir hier schon wieder weg." ich legte ihm beschwichtigend die Hand auf die Schulter und trat die Zigarette aus. Dann wanderte mein Blick die Straße hinab.

    @ CaffeLatte: Besser so? Musst mich ja nicht gleich fressen, gell :D Ich les mir sowas eig. nie durch. Sorry ;)
     
  17. Julia:
    Als ich sah, dass die aneren zum Teil auch bdraussen waren stand ich auf und ging ins Freie. "Guten Morgen" meinte ich und fügte dann hinzu "Na, ja das wird sich noch herausstellen" Ich streckte mich und sah zu Nikos herab. "Alles OK?!" fragte ich. Ich schlug mir auf den Arm, denn dort hatte sich eben eine Mücke hingesetz. ich verfehlte sie und sie schwirrte weiter um mich rum.
     
  18. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Joline

    Ich machte eine Kippe an und reichte sie Julia. "So. Wenn du rauchst, müsste das Scheißvieh weg bleiben." grinste ich und zeigte ihr meinen unzerstochenen Arm. Dann lehnte ich mich an das Auto und schloss die Augen. Es war noch ein wenig frisch. Nun gut es konnte nicht später als 5 Uhr morgens sein, aber ich liebte es am frühen Morgen draußen zu sein. Ich machte meinen Pferdeschwanz neu und setzte die Cap wieder auf.
     
  19. Julia:
    "Nä, danke" Angewiedert schüttelte ich den Kopf. ich hielt nichts von Rauchen, Alcohol und Drogen. Alc höchstens an Partys, aber in Maßen. "Da scheuch ich mir liebver einen ab" meinte ich lachend.
     
  20. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Joline

    Ich grinste. "Warum wusste ich nur, dass du eh ablehnst." ich schmiss die Kippe auf den Boden und trat sie aus. "Schon irgendwie wunderschön hier, nicht..." lächelte ich und ging auf die andere Seite, wo ein kleines Bächlein durch den Graben floss. Ich zog die Stiefel aus und kletterte vorsichtig hinunter. Das Wasser floss angenehm kühl um meine knöchel. "Yihaa, Babe." grinste ich.
     

Diese Seite empfehlen