1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[RS] Life free of wolves

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von 99Cowgirly99, 27 Juni 2012.

  1. LaScala

    LaScala Bekanntes Mitglied

    Das Formular:

    User: LaScala
    Name: Barq
    Geschlecht: m
    Stand (Heiler, Anführer,...): Auszubildender Welpe
    Aussehen: schwarzes, zotteliges Fell, blaue Augen
    Charakter: frech, schnell, mutig
     
  2. Aqsher

    Aqsher Legende

    Dark Soul

    vor schmerzen schlief ich ein
     
  3. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Sevannie
    Immer wieder blickte ich zu Dark Soul,ehe ich rasch das Reh schnappte,das ich vorhin gerissen hatte und legte es leise vor ihn,ehe ich dann zu meinnem Posten ging und muede weiter wache schob. Waere ja nicht so als hatte ich auch ein zwei Bisswunden.Aner Hey Sevannie kann man ja dafuer ausnutzten! Die wehrt sich ja kaum...
     
  4. LaScala

    LaScala Bekanntes Mitglied

    Barq
    Auch ich schlief nun ein, doch irgentwie klappte es nicht. So ging ich zu Sevannie hin und setzte mich neben sie.
     
  5. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Tayun
    Ich fand kaum schlaf, also streckte ich mich und sah zu Rajahs Höhle.
    Sevannie hielt immernoch Wache. "Soll ich dich ablösen?" fragte ich und setzte mich vor Dark SOul.
     
  6. Loki

    Loki ihr glaubt ihr seid schlau, ich weiß ich bin dumm

    Marshall

    Ich legte mich auch schlafen.
     
  7. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Sevannie
    ,,Nein,geht schon.'',murrte ich udn setze mich etwas weiter nach vorne und blieb stumm..
     
  8. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Tayun
    "Nagut." meinte ich und fröstelte.
    "Deine Wunde blutet allerdings noch ein wenig. Bist du dir sicher, dass du nicht lieber schlafen willst?"
     
  9. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Sevannie
    ,,Mir gehts gut.'',murmelte ich. Tayun schien auch der einzigste den es auffiehld as ich überhaupt verwundet war.
     
  10. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Tayun
    "Keine Diskussion." meinte ich jetzt energisch.
    "Du musst dich ausruhen..." murmelte ich danach etwas sanfter.
     
  11. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Rajah:

    Ich lief langsam aus meiner Höhle heraus,als ich sah,wie Tayun und Sevannie sich unterhielten.Ich sah,dass Sevannie blutete.
     
  12. Tamina:
    ich hob den Kopf und zischte. "Ihr könnt vielleicht nicht schlafen, aber ich würde es gerne! nur bei eurer Leutstärke ist das unmöglich!" Ich knurrte und legte mich wieder hin.
     
  13. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Rajah:

    Ich ging zu Shirkan.Legte mich aber mit etwas Abstand hin und rollte mich zusammen,da es einfach unbeschreiblich kalt war.Ich schlang den Schwanz eng an den Körper und bettete den Kopf auf den Pfoten.
     
  14. Shirkan:
    Ich erwachte als ich Rajah neben mir spürte und rückte näher. Mein Blick, den ich ihr zuwarf war voller Wärme.
     
  15. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Rajah:

    Ich kuschelte mich etwas an ihn,sodass wir beide nicht froren."Mensch..im Sommer so heiß und im Winter ist man fast eine Eisstatue."meinte ich leise und seufzte.Wie ich mir wünschte,dass jetzt Sommer wäre.
     
  16. Shirkan :
    ich nickt halb im Schlaf.
    Einige Zeit später wachte ich auf. ich fühlte mich gestärkt. Servannie war immernoch wach. Ich stand auf und ging zu sevannie. "Leg dich jetzt schlafen" meinte ich und sah nach draussen. es war immernoch kalt aber es schneite nicht mehr. Die Sonne ging langsam auf.
     
  17. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Rajah:

    Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen,war zu sehr in meinen Gedanken versunken.Ich blickte starr nach draußen in die Schneelandschaft.Körperlich war ich zwar da,seelisch aber auf einer anderen Welt.
     
  18. Shirkan:
    ich betrachtete Rajah von der seite. ich wollte sie nicht stören, aber ich musste jagen. "Rajah" Ich wartete kurz, damit sie Zeit hatte wieder "herzukommen" .
     
  19. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Rajah:

    Sofort schreckte ich auf und zuckte zusammen."Ja?"fragte ich und schaute ihn wieder vollkommen wach an.
     
  20. Shirkan:
    "Ich gehe jagen. Bleib du wach. Wenn ein weiterer Wolf aufwacht, soll er sich eine Gebleitung suchen und auch jagen. Wir brauchen Futter."
     

Diese Seite empfehlen