[Rollenspiel] Unwanted Stars

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Pfefferminzdrache, 10 Okt. 2012.

  1. Pfefferminzdrache

    Pfefferminzdrache Neues Mitglied

    [​IMG]

    Immer wieder zerrt das Gebiss an deinem wunden Maul. Der Reiter rammt dir seine spitzen Steigbügel in den Bauch und zerrt deinen Kopf so nah an sich heran, dass dein Maul deine Brust berührt. Nicht nur im Dressur - auch im Western wird man für irgendwelche Fehler bestraft. Egal, ob der Reiter nun auf dem Hals sitzt oder dir unten am Bauch hängt - dir wird aufgetragen, immer weiter zu galoppieren. Und am ende der Show bekommst du rote Abdrücke einer Peitsche an deiner Flanke, weil der Reiter sich irgendetwas verletzt hat. Sogar im Springen passiert sowas. Der Reiter zwingt dich über irgendwelche, riesigen Hindernisse, werden zu Monstern auf deinem Rücken, die denken, du könntest alles überqueren. Wann hat das alles endlich ein Ende?​

    - REGELN​
    x Wir spielen Pferde, die von ihren Besitzern & Reitern gequält werden.​
    x Kein Powerplay​
    x Es darf blutig werden, aber nicht zu detailliert​
    x Es gibt zwei Höfe:​
    # Mountain Ranch - Western​
    # Running Time Ranch - Springen & Dressur​

    - FORMULAR​
    x Username: ​
    x Pferdename: ​
    x Ranch: ​
    x Alter: ​
    x Geschlecht: ​
    x Rasse: ​
    x Aussehen: ​
    x Sonstiges: ​

    Viel Spaß!​
     
  2. Pfefferminzdrache

    Pfefferminzdrache Neues Mitglied

    x Username: Pfeffer​
    x Pferdename: Neverlands Phönix​
    x Ranch: Mountain Ranch​
    x Alter: 6 Jahre​
    x Geschlecht: Hengst​
    x Rasse: Quarter Horse​
    x Aussehen: Klick
    x Sonstiges: //​
     
  3. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    FORMULAR​

    x Username: Sosox3​

    x Pferdename: Finesse​

    x Ranch: Mountain Ranch​

    x Alter: 5​

    x Geschlecht: Stute​

    x Rasse: Mustang ​

    x Aussehen: Dunkelbraune mit einer Unregelmäßigen Blesse​

    x Sonstiges: //​
     
  4. Pfefferminzdrache

    Pfefferminzdrache Neues Mitglied

    Bei 5 Anmeldungen starten wir!
     
  5. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    - FORMULAR​

    x Username: Lina1998​

    x Pferdename: Chantal​

    x Ranch: Running Time Ranch​

    x Alter: 8​

    x Geschlecht: Stute​

    x Rasse: Holsteiner​

    x Aussehen: Schimmel xXx XxX xXx

    x Sonstiges: Kann sein das ich nächste Woche nicht on bin also die ganze. Dann bin ich auf einer Sehr Großen Veranstaltung die mehrere Tage geht. Auch wenn ich mal länger nicht on bin. ​
     
  6. bellchen

    bellchen Mitglied

    x Username: bellchen​

    x Pferdename: Mister Incredible​

    x Ranch: Running Time Ranch​

    x Alter: 6​

    x Geschlecht: Hengst​

    x Rasse: Hannoveraner​


    x Sonstiges: Wird meistens nur Red genannt (;​
    Ich kann erst ab morgen mittag mitschreiben, sorry :)
     
  7. Pfefferminzdrache

    Pfefferminzdrache Neues Mitglied

    START! Bitte schreibt vor den Namen immer die Kürzel der Ranches, damit man nicht in Verwirrung kommt. [z.B. Name RTR oder Name MR]​

    Neverlands Phönix
    [MR]​
    Mein Reiter stieß mir seine Sporen weiter in den Bauch und ich wurde schneller, näherte mich den Boxen und umrundete sie schnell. Mein Reiter klammerte sich an meinem Hals fest, wurde fast aus dem Sattel geschleudert, riss mir Haare aus, befahl mir aber, schneller zu werden. Ich befolgte seinem Befehl, da ich keine Lust auf Peitschenschläge hatte, und preschte um die Boxen herum, achtete nicht auf den pochenden Schmerz von der Wunde, die mein Reiter gerade mit seinen Sporen immer weiter öffnete.​
     
  8. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Chantal
    [RTR]​

    Ich stand in der Box. Endlich Feierabend.​
    Zufrieden fraß ich das Heu was mir wie jeden Abend in den Stall gehängt wurde. In der Reithalle waren immer noch Pferde. Sie taten mir Leid. ​
    Wegen einer kleinen Verletzung an der Sehne musste ich eine Woche Stehen.​
    Das Bein tat ein wenig weh weil mein Besitzer mal wieder die Salbe vergessen hat drauf zu machen aber er kam ja eh nicht.​
     
  9. DesireVain

    DesireVain Guest

  10. DesireVain

    DesireVain Guest

    Deirdre​
    [RTR]​

    (...)Es war dunkel...der Boden wackelte unter unseren Hufen - Panik lag in der luft. Wo ging die Reise hin? Erneut zu Reitern,welche uns schlecht behandeln? Oder dieses mal zum Schlachter? Lautes Schnauben war zu hören,eines der anderen Pferde fing zum tänzeln an. Zwei Pferde stießen gegeneinander,gerangel brach aus. Angst. Ich wollte raus,raus aus diesem Pferdetransporter! Nun wurde ich auch nervös,mein Herz raste, wie das der anderen...es war nicht zu überhören. Es roch nach Angstschweis.Blut.Ich steigerte mich immer mehr in die unangenehme Situation rein und bemerkte nicht, dass der Transporter,nicht mehr so schnell fuhr...​
    Der Wagen bremste. Wir hielten an...​
     
  11. bellchen

    bellchen Mitglied

    Mister Incredible​
    [RTR]​

    "Komm schon! Beweg dich entlich!" rief die Stimme über mir. Meine Reiterin "Lay" wie sie immer genannt wird, drückte mir ​
    Sporen rein, und schlug mich gleichzeitig mit der Gerte. Ich machte einen Satz nach vorne. Meine Brust bebte vor Panik. Dann galoppierte ich an und setze über das Hinderniss. Ein normaler Steilsprung, nichts besonderes. Eigenltlich..​
    denn wie jedesmal hielt es Lay nicht für nötig die Hand nach vorne zu tun. Sie rieß mir im maul, ​
    aber was konnte ich schon machen..​
     
  12. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Chantal
    [RTR]

    Draußen hörte ich schrilles Wiehern. Ich ging in eine Ecke der Box soweit sie es mir ermöglichte und​
    versuchte mich ein wenig zu verstecken denn meine Besitzerin kam. Sie streifte mir das Teure Lederhalfter über was an den Seiten Drückte und führte mich aus der Box. Dann band sie mich vor der Box an und verschwand. Ich wunderte mich den es war schön später abends und eigentlich kam meine Besi die immer mit "Marina" angesprochen wurde nur nachmittags um mich zu reiten. Es war das erste mal das ich sie seit einer Woche gesehen hatte, Sie putze mich schnell über und führte mich dann einmal die Stallgasse runter. Ich lahmte. Der Schmerz in meinem Bein pochte.
    Sie stellte mich wieder in die Box. Die Salbe die mein Bein für die Heilung benörigte vergas sie mal wieder.

    (Währe es okay wenn das Pferd eine RB oder ein Pflegemädl hat was sich liebevoll und gut um die Pferde kümmert aber halt nicht jeden Tag da ist?)
     
  13. bellchen

    bellchen Mitglied

    Könnten dass dan mehrere Pferde haben ;D [sofern es dir, AnnaLinaLuna, nichts ausmacht ?] Find's ne' schöne Idee :b]
     
  14. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    [Klar! Meinte das als "Gruppenidee"]
     
  15. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Finesse:
    MR

    Mein Reiter war heute mal wieder gnädig mit mir. Statt meinen Magen blutig zu misshandeln bekam ich die Zügel auf den Po. Ich wusste das ich nicht wie die anderen War. Sie waren Quarter, Paints oder andere Rassen und ich war noch bis vor kurzem ein Wilder Mustang, bis ich gefangen worden war.
     
  16. DesireVain

    DesireVain Guest

    Deirdre​
    [RTR]​

    Die Hängertür öffnete sich, und ohne zu überlegen lief ich panisch rückwerts um diesen furchtbaren Hänger zu entweichen.​
    Licht.​
    Es war hell und kühl um mich herum. Es war nicht die Temperatur,welche mich frösteln lies...die Umgebung war kühl und hatte nichts einladendes mitsich. Ein man packte mich am Halfter und zog mich forsch hinter sich her. Wir liefen in einen großen Stall,der dann aber mit viel zu kleinen Gitterboxen ausgesattet war. Ich wurde unsaft in eine der vielen Boxen gedrückt. Ich konnte mich kaum drehen,versauchte aber dann doch meine Umgebung zu begutachten. Plötzlich kam eins schrilles schreien von rechts immer näher und lauter auf mich zu. "AAAAAAAAAH!Da ist mein Pferdchen!!!Dann kann ich sie ja gleich heute noch reiten!"​
    .​
     

Diese Seite empfehlen