[Rollenspiel] Are humans animals

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Sevannie, 10 März 2012.

  1. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Are humans animals

    Die Gestaltenwandler

    Heute war es soweit. Heute wirst du der Schule entlassen,heute darfst du dein Leben selbst entscheiden. Entweder lebst du weiterhin im Clan,im Lager. Welches sich sehr verbreitet,unterirdisch. Ein kleiner Höhleneingang im Wald,für bloße Menschen unauffindbar. Du sitz gerade in einem der Klassenräume,der Akdamie wo du ausgebildet wurdest als Kampftier von einem Werwolf. Du junger Schüler sollst nun entscheiden ob du dem Clan weitehrin treu bist oder auf einen Beinen stehen willst und dich für immer entfernst. Beitreiten wäre dann nie wieder möglich,verhasst wirst du und manchmal vielleicht von deinen eigentlichen Mitmenschen angegriffen. Du kannst dich aber auch hoch kämpfen zum Administrator,der Leiter des ganzen,mit zwei anderen Administratoren. Es liegt dir selbst in der Hand.


    Du lebst unter den Menschen,ihr alle. Könnt aber genausogut im Clan-Lager leben. Kämpfe zwischen den verschiedenen Gestaltenwandler sind ein Muss. Da es um die Autorität geht. Liebe zwischen einem Werwolf und einem anderem gestaltenwandler oder einem Vampir ist strengstens untersagt. Außer der Administrator befahl dir dies um sie auszuspionieren. Ein gefährliches Leben erwartet dich. Und irgendwo gibt es auch noch diesen... ,Ihr wisst schon wen' - anders wird er von keinem genannt. Du sollst getötet werden wenn du den Namen wirklich aussprichst,daher bleibt dieser auch immer Geheim. Neulinge oder Kinder des Clans bekommen ihn schon garnicht mehr erzählt. Doch dieser ,jemand' soll getötet werden,nicht ihr.
    Rauft ihr euch mit den anderen Clans zusammen um ihn zu stürzen oder versucht ihr es alleine?
    Seine Kräfte unbekannt für jeden,sowie sein Wohnsitzt,doch er kann euch kontrollieren... Egal wo er ist,oder wo ihr seit. Außer eben im Clan-Lager. Der sicherste Punkt für euch..


    Regeln:
    - Die üblcihen Regeln.
    - Beziehungen dürfen von Anfang an auch da sein,wenn nicht dann erstmals über die Zeit hin über mehrere Seiten,nicht sofort irgendwelche Paare.
    - Alles ist noch ungeklärt,sollte im Rs herausgefunden werden...
    - Die Charaktere sind min. 18 Jahre.
    -Gestaltenwandlerarten dürfen auch gerne etwas ausgedacht werden.


    Formular:
    Name:
    Alter:
    Gestaltenwandlerart:
    Kurze Biographie:
    Aussehen:
    Sonstiges:

    lg Channii.
     
  2. bellchen

    bellchen Mitglied

    Formular:
    Name: Jacob
    Alter: 19
    Gestaltenwandlerart: Werwolf
    Kurze Biographie: Jacob liebt und lebt für den Clan. Schon als kleines Kind war für ihn nichts wichtiger. Für ihn ist es selbstverständlcih
    den Clan zu beschützen. Seit einem Kampf mit einem Vampire ist eine Narbe direkt durch sein Auge, Blind ist er zum Glück nicht geworden.​
    Zu den nicht Werwölfen sagt er dass es bei einem Motorradunfall passierte. ​
    Sonstiges: Jacob hat Schwarze, kurze Haare, und bemuskelt. Als Werwolf ist er schwarz wie die Nacht und hat Grüne Augen.
     
  3. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Formular:
    Name: Chace Maël Donovan
    Alter: 19 Jahre
    Gestaltenwandlerart: Wolf
    Kurze Biographie: Chace hasst das was aus ihm geworden ist. Seit er klein ist verfluchte er sein Leben und kapselte sich von den anderen ab. In der Akademie war er aber dennoch dankbar für das Rudel. Es hat ihn gestärkt und er gehört nun zu den angesehensten im Clan. Trotz der Tatsache, das er noch relativ jung ist. Er würde alles für das Rudel machen und er hat für das Rudel sogar schon einige Opfer gebracht.
    Aussehen: Chace hat strubbelige dunkelblonde Haare und dunkel grüne Augen. Sein Körper ist gut trainiert und seine Haut hat eine gesunde leichte Bräune. Als Wolf hat sein Fell ein dunkles grau mit silbrigem Schimmer. Seine Augen verändern sich, wenn er wütend wird in ein bedrohliches Schwarz.
    Sonstiges: -/-
     
  4. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    Formular:
    Name: Delilah D`Artigo
    Alter: 19
    Gestaltenwandlerart: Panther
    Kurze Biographie: Sie lebte allein mit ihrem Vater da ihre Mutter schon früh verstarb von ihr erbte Delilah eine ungewöhnliche Gabe doch wurde sie von ihrem stets als das akzeptiert was sie war. Als Katze..wenn auch eine ziemlich wilde,doch er brachte ihr auch bei sich zu benehmen auch wenn sie gern ihren eigenen Weg geht. Die Akademie hat sie verändert sie lernte andere kennen wie sich selbst und lernte nur sich slebst zu vertrauen. Dennoch weis sie das sie sich jederzeit auf den Clan verlassen könnte.
    Aussehen:Das erste was an ihr Auffällt ist ihr kupferfarbener Haarschopf und die stechend grünen Augen. Ichre Statur ist muskulös,schlank und dennoch besitzt sie auf Männer eine wahre Anziehungskraft. Die Haare trägt sie kurz und stehen ihr meist von allen Seiten ihres Kopfes ab,sodass sie wirkt wie ein Punker. Doch auch ihr äußeres zeugt davon...ihre schwarze Lederjacke ist ihr liebstes kleidungsstück. Daunter trägt sie meist ein Top das ihr weiblichen Kurven deutlich zeigt..Ja Delilha versteht es wie sie einen Man nur mit ihrem Aussehen betören kann und dennoch lässt sie nicht jeden an sich heran.
    Sonstiges:
     
  5. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Formular:
    Name: Grace Carter
    Alter: 18 Jahre
    Gestaltenwandlerart: Wolf, verwandelt sich aber sehr selten.
    Kurze Biographie: Grace wohnt in einer kleinen Siedlung, in der um sie herum nur Wald und Bäche sind.Sie wurde von ihren Eltern gezwungen in die Akademie zu gehen, denn eigentlich wollte Grace diese ganzen Geschichten von Werwolf blabla... garnicht hören.Sie hielt davon nichts.Deshalb verwandelt sie sich auch ungern, außer sie wird gezwungen oder muss eine einfache Lösung finden. In der Akademie war sie sehr zickig und hochnäsig, was sich im Zeugnis ausbezahlt hat. Manchmal schrie sie in der Nacht, zertrümmerte ihre Schränke, Grace versuchte alles zum Fliehen, denn sie wollte kein Wolf sein und garnicht erst glauben, dass sie so eine Kreatur war.Grace war in dieser Zeit sehr agressiv und war auch kurz davor sich umzubringen, aber sie traute sich doch nicht.
    Aussehen: Grace hat rote strubige Haare und hat sinnliche Lippen.Ihre Gesicht wirkt sehr weiblich und ihre Figur ist schlank und zierlich.
    Sonstiges: Als WerWolf hat sie grüne oder rote Augen und ihre Mähne ist sher orange-rot oder etwas bräunlich.

    Formular:
    Name: Marc Gobel-Fetzer
    Alter: 19
    Gestaltenwandlerart: Vampir
    Kurze Biographie: Marc war schon immer etwas agressiv.In seiner Kindheit hat er seine Eltern immer ausgenutzt und angschrien - die Eltern konnten nichts machen außer ihn ins Internat zu bringen - sie wussten nicht, was er für ein Wesen war und was das für eine Internat war...
    Marc wurde dort mit 13 Jahren hingeschickt, kurz vor seiner Pupertät.Und da wurde es noch schlimmer...Jede Nacht wurde er unfreiwillich verwandelt und wanderte als Vampir durch das Schulhaus und brachte mehrere Menschen um - unfreiwillich, denn er konnte nichts gegen seine Blutlust machen, er ist so wie er ist, und das sollte einem klar sein.Marc war in dieser Zeit sehr unauffällig, denn was sollte ein 14 Jähriger an einem Mord zu tun haben? Die Gemeinschaft dieser Schule dachten darüber nicht nach...Als Marc 18 Jahre alt wurde, broch er in der Nacht als er Geburtstag hatte aus und verschwand im Wald, wo ihn niemand sah oder vermisste.Ein ganzes Jahr verbrachte er dort, und beobachtete die Schule. denn die waren mit Polizeistreife und allem möglichen und haben Spürhunde mitgenommen, nur um ihn oder andere zu finden...Was kann ein Vampir wohl tuen? Er kann auch lieben, manchmal zeigt er sich auch von seiner weichen Seite...
    Aussehen: Marc hat braune fast schwarze Haare, die ihm manchmal ins Gesicht fallen.Seine Haare sind sehr dünn und weich.Sein Gesicht wirkt sehr männlich und seine hohen Wangenknochen schmücken sein Gesicht.Marcs Lippen sind sehr charmant und anziehend...Seine ganze Gestalt wirkt eher lustvoll und gleichzeitig auch noch geheimnisvoll.
    Sonstiges: /-/





     
  6. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Name: Melody
    Alter: 18
    Gestaltenwandlerart: Wolf
    Kurze Biographie:Melody ist im Clan aufgewachsen und war schon immer ein netter Schüler gewesen. Aber in letzter Zeit wird sie immer abweisender und aggresiver.
    Aussehen: Melody hat braune Haare und blaue Augen. Ihre Haare trägt sie meistns Offen oder zu einem Pferdeschwanz geflochten. Sie ist ziemlich dürr besitzt aber kraft und Ausdauer.
    Sonstiges: Als Werwolf ist sie braun und hat auch hier Blaue Augen. Sie ist öfters Aggressiv.
     
  7. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Formular:
    Name: Carolin Franney
    Alter: 18
    Gestaltenwandlerart: Jaguar
    Kurze Biographie: Caro spricht nicht gerne über ihre Vergangenheit. Ihre Eltern starben auf einer Geschäftsreise,als sie klein war. Um die 10 Jahre alt war sie damals. Sie war... zerbrechlich. Was sie heute nicht mehr ist. Nein. Sie lernte aus dem Tod ihrer Eltern als diese bei einem Flugunfall verstarben. Sie wuchs bei ihrem Onkel auf,der sie wie Dreck behandelte und wollte das sie anschaffen geht . auf der Straße verstand sich. Doch die Innere - Wilde und Freie Seite in ihr - setze sich einmals mehr durch... Irgendwann begriff aufch der Onkel was genau mit ihr los war,auch wenn er dachte das sich das ganze bei ihr nicht durchsetzt...
    Aussehen: Carlon hat blonde gelockte Haare,welche knapp unter dem Schulterblatt enden. Sie liebt ihre Augen. Blau wie das Meer mit einem dunklerem Rand außenrum. Sie langen Wimpern die immer stets schwarz getuscht sind machen ihre Augen noch auffälliger und wunderschöner. Die blass rosa Lippen tragen ein gespieltes Lächeln was ihr jeder abkauft. Ihre allgemeine Hautfarbe ist eher etwas blass,doch wenn sie will kann sie auch ganz schnell gesund braun wirken. Sie hat einen schlanken Körper der meistens mit dem neusten der Mode geschmückt ist.
    Sonstiges: ----


    Formular:
    Name: Jeremy Tyler Tanner
    Alter: 19 (bald 20)
    Gestaltenwandlerart: Vampir
    Kurze Biographie: Jeremy der jedoch eigentlich eher Tyler genannt wird,hatte eine eigenltich schöne Vergangenheit. Nur hier und da hatte der Clan mal Stress mit seinen Eltern,hatte diese danns chließlich umgebracht. Warum genau ist für Tyler immernoch unbekannt. Somit liebt er es einfach sich gegen den Clan zu stellen doch auf Befehls der Tante und dessen baldigen Ehemannes geht er weiter dort zur Schule. Nun jedoch wandte er sich ganz von seiner Tante ab...
    Aussehen: Jeremy hat freundlich,offene braune Augen. Dunkler als gewöhnlich trotzdem zum verlieben. Seine markanten Gesichtszüge und das gesamt Erscheinungsbild lassen jede schwärmen. Das Dunkelblonde Haar,welches fast in's Braune übergeht ist meist zerstrubbelt. Er besitzt Muskeln,selbst verständlich aber hat es noch ncith übertrieben. Insgesamt ist er sportlich gebaut und auch recht groß.
    Sonstiges: ---​
     
  8. alligirl

    alligirl von grund auf böse!

    Formular
    Name: Rose Lane
    Alter: 18, fast 19​
    Gestaltenwandlerart: Vampir
    Kurze Biographie: Rose ist eine Einzelgängerin. Sie macht was sie will und lebt nach ihren eigenen Regeln. Daher kommt man schwer an sie ran, sie ist eher der verschlossene Typ von Vampir. Anfangs wollte sie ihre Art die sie verkörpert nicht verstehen, aber ihre Eltern haben ihr gezeigt dass es nicht so schlimm ist bis sie von anderen Vampiren getötet wurden. Deswegen ist sie generell anderen Vampiren oder Arten skeptisch über, aber man kann ihr Vertrauen gewinnen, das ist nicht unmöglich.​
    Aussehen: klick
    Sonstiges: -
     
  9. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Staaart. Weitere Anmeldungen eigentlich gerne gesehen so fern es keine Wölfe sind... :/​
     
  10. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Tyler
    Damit wäre der Unterricht für immer beendet. Frei sein. Aber dennoch für den Clan dienen... Ich war mittlerweile bei meiner Tante ausgezogen welche in der Stadt lebte. Ich wollte nur weg von Menschen. Wenn ich Blut trank dann das irgendeines Vampire oder sonst was. Menschen kamen nur auf Partys in Frage. Schmwunzelnd blickte ich die Bilder an der Wand an. Räumte diese ohne jeglichen Gesichtausdruck weg. Zwar war noch nicht alles in meinem neuem Heim,aber naja.Beim Clan zu wohnen Nahe am Lager brachte doch nur vorteile oder..? Außerdem wohntne dort eh alle meiner Freunde. Wieso nicht auch ich..? ich nahm die letzte Kiste. Es war mittlerweile kurz nach Mitternacht,somit kein Mensch auf der Straße. Ich konnte ungestört meine Sachen herum tragen in schnelle... Als dann endlich alles fertig war. Trat ich auf die Lichtung. Die kleine feier meiner Freunde und deren Freunde die Halbe frühere Schule,mein Jahrgang. Alles Vampire. Schmunzelnd trat ich zu Brian. ,,Dann wollen wir doch mal unseren Abschluss feiern!'',grinste dieser und drückte mir ein Glas in die Hand. ,,Cheers.'',lächelte ich und sah mich um.
     
  11. Hannahsunny

    Hannahsunny Fee Barbie

    Lulu​

    Ja endlich nur noch dem Clan dienen. dachte ich beim Verlassen der Schule.
    Ich stieg in den Bus und fuhr nah Hause.
     
  12. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Melody:

    Ich suchte die letzten Klamotten von mir auf und brachte sie in mein neues Heim. Ich werde zwar dem Clan dienen aber bestimmt besitzt er mich nicht! Ich rannte los und füllte meinen Schrank voller Kleider, Boxershorts, Hosen und Top's.Selbst im Winter zog ich Tops an. Endlich war ich fertig und ging langsam zum letzten mal in meinen Alten Klassenraum."Wow mein alter klassenraum, schöne Erinnerungen", flüsterte ich zu mir selber.
     
  13. Fley

    Fley It´s bigger on the inside

    wenn ich noch mit machen darf hier:


    Formular:
    Name: Alya Darya
    Alter: 18
    Gestaltenwandlerart: Falke
    Kurze Biographie: Alyas Eltern wurden vor 7 Jahren bei einen Kampf zwischen Werwöfen das Leben genommen. Seit dem redet sie nicht mehr . Alle , selbst ihre Tante die sie auf genommen hat, denken sie wäre stumm durch den Tot ihrer Eltern . Aber das ist sie nicht. Viele halten sie für eingebildet , wobei sie , sie nicht kennen. Sie lernte in der Akademie viel und will dieses wissen als Rache nutzen. Sie will sich an den Werwölfen Rache nehmen und ihren Frieden damit finden. Den Frieden und die Sicherheit finden , nach dem sie benannt wurde.
    Aussehen: Ihre Haare die normaler weise Hellbraun ( schimmern in der Sonne meist Golden ) sind , reichen ihr bis zur Taille . Sie besitzt braune Augen mit goldenen spränkeln. Sie ist ziemlich dünn.
    Sonstiges: //
     
  14. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Chace
    Es war nicht das wahre. Das wusste ich schon, aber es war etwas. Seufzend blickte ich um mich. Wald. Bäume. Übliche Sachen die ich jeden Tag sah. Langweile. Es gab nichts Neues. Ich konnte nichts tun. Ich blickte auf mein abgegriffenen Zettel und packte ihn dann wieder weg. Schaute auf die Uhr und stand dann auf. Ich sollte nicht die ganze Zeit aus dem Fenster schauen. Sicherlich gab es in der Stadt vielleicht sogar interessantere Sachen. Ich schnappte mir einen Hoodie, da es kälter draußen wurde und schritt die Treppen hinunter. Auf den Straßen war wie immer eigentlich recht viel los. Gute Sache. Niemandem gezwungen 'Guten Morgen' zu sagen. Perfekt.
     
  15. alligirl

    alligirl von grund auf böse!

    Rose
    Auch ich war umgezogen. Zum Clan. Und ich verabscheute es jetzt schon. Einerseits war ich hier ausreichend sicher. Also doch etwas Gutes. Und jetzt stand ich hier, an einen Baum gelehnt, und beobachtete skeptisch Tyler mit seiner Clique und den ganzen anderen. Partys. Was war daran schon so toll? Man besäuft sich und vögelt sich durch die Welt. Ganz toll. Kopfschüttelnd verschränkte ich meine Arme. Ich hasste Partys.​
     
  16. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Grace

    Endlich.Nach so vielen Jahren wäre mir beinahe der Faden gerissen und ich hätte mich umgebracht, doch damals war ich klein und dumm.Nun bin ich älter und verantwortungsbewusster, zum Glück! Das erste was ich tat, war nach draußen laufen.Die anderen sah ich auch, sie liefen herum und waren genauso froh wie ich. Doch eine (Rose) lehnte sich an einen Baum.
     
  17. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Tyler
    Ich lächelte kurz Rose an als ich ihren Blick erhaschte doch wandte mich dann wieder an die anderen. Ich sah Daniel nach welcher schmunzelnd zu Rose ging. Ich verdrhte die AUgen,lauschte dem Gespräch halb zu doch wandte mich auch immer wieder an die anderen... Ich wusste wie aufbrausend Daniel sein konnte,wusste das sich jeder wehren konnte,doch bei manchen wusste Daniel nicht wie weit er gehen durfte und ein ,Nein' akzeptierte er ja doch nicht..
     
  18. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Melody:
    Erinnerungen muss man loslassen. Ich ging raus und sah die ganzen Schüler rum rennen. Die sehen aus als hätten die Würmer im Arsch. Ich musste Lächeln.
     
  19. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Marc

    Ich hörte aus weiter Ferne viele Leute, die sich sehr freuten, über was? Ich lief durch den Wald und wischte mir schnell das Blut von meinen Lippen.Dann lief ich ganz leise an den Rand und trat erschrocken zurück.Feinde.
     
  20. Hummingbird

    Hummingbird 19/02/2014

    Chace
    Als ich an einer Gruppe Leute vorbei kam musste ich schmunzeln. Das Semester war wohl vorbei. Die Neuen kommen. Das würde sicherlich ganz witzig werden. Ich konnte mich noch gut an meinen Einstieg letztes Jahr erinnern. War schon eine besondere Sache. Sicherlich würde dann endlich mal wieder etwas los sein. Ich kam an zwei weiteren Personen vorbei. Die eine lehnte an einem Baum und betrachtete die Menge skeptisch.
     

Diese Seite empfehlen