Reitbeteiligung

Dieses Thema im Forum "Pferde & Ponys" wurde erstellt von tropical, 26 Juli 2006.

  1. tropical

    tropical Admin

    Hat jemand von Euch eine Reitbeteiligung, oder kennt sich damit aus?

    Ich habe nämlich mal ein paar Fragen dazu.
    -Ist es allgemein üblich das eine Reitbeteiligung Geld kostet?
    -Falls ja, wieviel zahlt man üblicherweise pro Reitbeteiligung?
    -Wie oft dürft Ihr das Pferd pro Woche reiten?
    -Was ist Eure Hauptaufgabe?
    -Wer von Euch hat eine Reitbeteiligung?
     
  2. Ricky

    Ricky Neues Mitglied

    also ich hab so ne halbe^^ lol...ma die antworten zu den fragen
    1- also unterschiedlich, viele nehmen kein geld, manche aber schon...is also kein muss das ne RB geld kostet
    2- ich gar nix :D
    3- so oft wie ich will
    4- eigentlich gleichwertig mit dem pflegen
    5- reiten und pflegen^^

    lol...wobei meine RB nich son ne richtige RB is, da sie aufm papier uns gehört xD
     
  3. tropical

    tropical Admin

    gibt es unter Euch denn niemanden, der eine Reitbeteiligung hat?

    ...Also ausser Ricky mit der halben, wobei das Pferd laut Papier sogar Ricky gehört,...:D *lol*
     
  4. risc

    risc Aktives Mitglied

    ja also das ist unterschiedlich es gibt da wo der jenige dem sa pferd gehort jemanden fragt ob der das pferd reiten kann

    und es gibt da wo jemand dem das pferd gehört grfragt wird ob jeman das pferd reiten darf
     
  5. Andrena

    Andrena Guest

    Ich hab eine Reitbeteiligung.
    1. Wie Ricky es schon sagt, manche reitbeteiligungen kosten etwas, andere nicht.
    2.Ist ganz überschiedlich. manche nehmen mehr, andere gar nichts. Ich muss zum beispiel 30 € pro Monat bezahlen.
    3. So oft ich will. Die Besitzerin hat kaum Zeit für ihr Pferd. hat vor kurzem ein Baby bekommen.
    4. Putzen und reiten.
     
  6. Toxic

    Toxic Neues Mitglied

    -Ist es allgemein üblich das eine Reitbeteiligung Geld kostet?
    -Falls ja, wieviel zahlt man üblicherweise pro Reitbeteiligung?
    -Wie oft dürft Ihr das Pferd pro Woche reiten?
    -Was ist Eure Hauptaufgabe?
    -Wer von Euch hat eine Reitbeteiligung?
    1.ja,die meisten die ich kennne...
    2. meine 75€+etwas tierartztkosten und hufschiedkosten
    3.3-4mal
    4.äää,wie beim eigenen pferd
    5,ICH
     
  7. tropical

    tropical Admin

    @toxic
    wie bist du zu der RB gekommen, hast du einen Aushang gemacht?
    Oder kanntest du die Besitzerin schon privat?
     
  8. Samara

    Samara Guest

    AW: Reitbeteiligung

    Ich hab jetzt meine dritte Reitbeteiligung und wollt auch mal antworten;

    Also es ist meistens so, dass man Geld bezahlen muss. Wieviel ist aber sehr unterschiedlich; das kommt darauf an ob der Stall eine Halle/einen Platz hat, wie oft du reiten willst, usw. Und das ist oft auch unterschiedlich, je nachdem in welchem Bundesland du lebst. Ich z.B. bin von NRW nach bayern gezogen und wie ich das so mitkriege ist es hier meist ein ganzes Stück teurer!
    Wenn du 2-3x die Woche reiten willst zahlst du 50-100€.
    Die Hauptaufgabe ist halt, dass das Pferd versorgt wird, also putzen und bewegen; meist reiten.
    Joa und ich hab halt wiegesagt auch eine Reitbeteiligung..

    Und zu deiner letzten Frage; ich habe bis jetzt alle drei RB's über Internet gefunden!! Wenn du bei Google 'Reitbeteiligung' und dazu deine Stadt eingibst, findest du meistens ziemlich viel.. Dann kannst du natürlich auch selbst auf solchen Seiten eine Anzeige schreiben. Ansonsten bringt es immer viel wenn du einfach in einem Stall, der in deiner Nähe ist, einen Aushang machst..
    Hoffe ich konnte dir was helfen, LG
     
  9. Hannes

    Hannes Neues Mitglied

    AW: Reitbeteiligung

    1.Manche kosten was manche nich aber die meisten kosten was
    2.Ich bezahle 50 euro und darf zwischen zwei Pferden entscheiden die ich reiten darf wenn das eine nicht viel Unterricht mitgeht darf ich auch beide reiten
    3.Ich reite 2mal die Woche und in den Ferien darf ich sooft ich will kommen
    4.Eine richtige Hauptaufgabe habe ich nich ich mach alles was anfällt reiten,putzen,abäppeln und manchmal miste ich freiwillig die Box aus
    5.Ich :D
     
  10. Sunny93

    Sunny93 Guest

    AW: Reitbeteiligung

    ich hatte schon mehrere RBs

    1- die meisten nehmen geld dafür, ganz wenige geben dir aber auch was, wenn sie dringend eine brauchen.
    2- 30-80€.
    3- oft muss man mehr bezahlen, wenn man öfter reitet. Bei vielen muss man so 2-3 pro woche.
    4- bewegen und pflegen (putzen, ausmisten,...).
    5- ich^^
     
  11. whoopie

    whoopie Neues Mitglied

    AW: Reitbeteiligung

    aaalso:
    ich hatte schon drei oder vier (?) reitbeteiligungen. bei der einen musste ich gar nichts bezahlen, meine mutter hat nur manchmal die schmiedkosten oder so übernommen und mal n neues halfter oder so.
    bei den anderen weiß ich nicht, was wir da bezahlen mussten. meine schwester musste für ihr ehem. pflegepony 90 euro bezahlen.
    vom reiten her ist das unterschiedlich. die wo wir nix bezahlen mussten, da waren wir bestimmt drei bis viermal die woche oder öfter. bei der einen reitbeteiligung nur einen tag die woche.
    das musst du halt gucken, wie oft du zeit hast und wie oft derjenige jemanden sucht für sein pferd.
    die aufgaben sind auch verschieden. da wo ich nix machen musste, halt reiten putzen, meine mum hat sich um ihn gekümmert wenn er krank war, auf die weide stellen. bei der wo ich einmal die woche war, musste ich nur reiten und dann eben nochdie box machen.
    es ist denk ich mal immer unterschiedlich.
    jetzt haben wir ein eigenes Pferd
     
  12. moehrchen94

    moehrchen94 Neues Mitglied

    ich hab auch eine.

    1. Ich glaube die miesten kosten was
    2.Ich zahle 10 Euro im Monat
    3. Ich reite meine RB im Unterricht einmal die Woche und am Wochenende 1-2 Mal.
    In den Ferien geh ich meistens jeden Tag hin wenn ich nicht im urlaub bin.
    wenn ich dann keine zeit hab muss ich mindestens jeden zweiten tag hin
    4. Ich bin dafür verantwortlich, dass er regelmäßig geritten, geputzt und bewegt wird. Außerdem muss ich dafür sorgen, dass er in den Ferien jeden Tag bis um 6 in der box steht (nicht mehr auf der weide)
    5. ICH!!! ^^
     
  13. moehrchen94

    moehrchen94 Neues Mitglied

    ich hab auch eine.

    1. Ich glaube die miesten kosten was
    2.Ich zahle 10 Euro im Monat
    3. Ich reite meine RB im Unterricht einmal die Woche und am Wochenende 1-2 Mal.
    In den Ferien geh ich meistens jeden Tag hin wenn ich nicht im urlaub bin.
    wenn ich dann keine zeit hab muss ich mindestens jeden zweiten tag hin
    4. Ich bin dafür verantwortlich, dass er regelmäßig geritten, geputzt und bewegt wird. Außerdem muss ich dafür sorgen, dass er in den Ferien jeden Tag bis um 6 in der box steht (nicht mehr auf der weide)
    5. ICH!!! ^^
     
  14. Julia57

    Julia57 Neues Mitglied

    - Ist eben unterschiedlich, liegt an Unterbringung usw.
    - Also ich muss im Monat 80 € bezahlen und bekomm Unterricht und darf auf Tuniere gehen
    - 3 mal pro Woche, w enn die Besitzerin nicht da ist jeden Tag
    - Pony bewegen und umpflegen, also putzen, reiten, schmusen^^
    - Ich hab Pony durch meine Reitlehrerin bekommen, ihrer Tochter gehört das Pony^^
     

Diese Seite empfehlen