Rechenaufgaben

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Yashafreak, 29 Okt. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Jetzt machen wir mal ein bisschen Mathe!

    Wir multiplizieren mit x und rechenen mit Zwischenschritten!


    Also:

    (47 x 12) + (12 - 15) = ?
     
  2. joe

    joe smile Staff

    Antwort = (564) + (-3) = 561

    Rechenaufgabe
    (126 x 9) : 14 = ?
     
  3. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Antwort:
    (126 x 9) : 14 = 1134 : 14 = 81

    Rechenaufgabe:
    (5 x 25) - (1/2 + 2/3) + 25 = ?
     
  4. shetty

    shetty Neues Mitglied

    ich hab`s

    Rechenaufgabe:
    (5 x 25) - (1/2 + 2/3) + 25 = 148 5/6

    (5 x 25) = 125
    (1/2 + 2/3) = 1 1/6
    125/1 - 1 1/6 = 750/6 - 7/6 = 743/6 = 123 5/6
    123 5/6 + 25 = 148 5/6

    Neue Rechenaufgabe:
    (130 x 3) - ( 3/4 + 7/8) + 258 -63 = ?
     
  5. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Antwort:
    (130 x 3) - ( 3/4 + 7/8) + 258 -63 = 390 - ( 0.75 + 0.875 ) + 258 - 63 = 390 - 1.625 + 259 - 63 = 388.375 + 259 - 63 = 647.375 - 63 = 584.375

    Rechenaufgabe:
    (3 x 9 x 8 : 24) + (-0.1) = ?
     
  6. shetty

    shetty Neues Mitglied

    falsche Lösung

    Das Ergebnis das du errechnet hast ist FALSCH.
    Die richtige Lösung heisst: 218,625

    Rechenaufgabe:
    (130 x 3) - ( 3/4 + 7/8) + 258 -63 = 218,625

    Also entweder rechne ich jetzt vollkommen falsch oder irgendwas stimmt hier nicht.

    Achso du hast beim addieren auch 259 statt 258 geschrieben. Gut aber daran liegts jetzt nicht ich habe mit Brüchen gerechnet.
    Meine Rechenaufgabe geht so:

    (130 x 3) = 390
    ( 3/4 + 7/8)= ( 6/8 + 7/8) = 13/8 = 1 5/8
    390 - 1 5/8 + 258 - 63 = 585
    585 -1 5/8 = 585/1 - 1 5/8 = 4680/8 - 13/8 = 583 3/8
    583 3/8 = 218,625

    Und wo liegt nun der Fehler? Ich hab null Peilung... [​IMG] [​IMG]


    [​IMG]
     
  7. Maria

    Maria Guest

    richtige Lösung

    (130 x 3) - ( 3/4 + 7/8) + 258 -63 =
    390 - (6/8 + 7/8) + 195 =
    390 - 13/8 + 195 =
    585 - 13/8 =
    4680/8 - 13/8 =
    4667/8 = 583,375
     
  8. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    ich hab mich um den einen Punkt verrechnet (war kein Rechenfehler, sondern eigene Blödheit:D )

    ich weiß wo dein Fehler liegt!

    wie kommst du darauf das 583 3/8 = 218,625 sind?
    wenn man das weiter ausrechnet kommt man, genau wie Maria auf 583,375!
     
  9. joe

    joe smile Staff

    Und am Ende haben alle das richtige Ergebnis

    Ich würde mal tippen daß sich bei Shetty ein Leichtsinnsfehler eingeschlichen hat.

    Nicht wahr? :p
     
  10. joe

    joe smile Staff

    Rechenaufgabe von Yashafreak:
    (3 x 9 x 8 : 24) + (-0.1) = ?

    (27 x 8 : 24) + (-0.1) =
    (216 : 24) + (-0.1) =
    (9) + (-0.1) = 8.9
     
  11. shetty

    shetty Neues Mitglied

    oh manno,

    also mit Brüche in Dezimalzahlen umrechnen haben ich und mein persönlicher Liebhaber so einige Probleme wie mir scheint.

    Aber wir arbeiten daran. [​IMG]


    Antwort:
    8,9 ist glaube ich die Richtige Lösung.

    Rechenaufgabe:
    (7/9 : 3) : ( 13 : 81/7) =
     
  12. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    Sag mal wo hast du die coolen Smilies her?? Die können wir irgendwie doch gar nicht benutzten in den Beiträgen!!!!
     
  13. joe

    joe smile Staff

  14. shetty

    shetty Neues Mitglied

    was ist mit der Rechenaufgabe will keiner mehr rechnen?


    Rechenaufgabe:

    (7/9 : 3) : ( 13 : 81/7) =
     
  15. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Antwort:
    (7/9 : 3) : ( 13 : 81/7) = (1,7 : 3) : (13:11,571428) = 0,5925 : 1,1234568 = 0,5274724

    Ich hab nur ungefähr gerechnet, weil die Dezimalschreibweise sonst zu lang wird!

    Rechenaufgabe:
    453 x 978 + (55 : 11) : 10 = ?
     
  16. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    Antwort: 453 x 978 + (55:11) : 10
    =443034 + 5 : 10
    =443039 : 10
    =44303,9

    Aufgabe: (-17) x 16 + (-17) x 4


    Ihr solltet bei der Aufgabe das Distributivgesetz anwenden und "ausklammern"!!! Für die, die es vergessen haben:

    a x (b+c) = a x b + a x c

    Ausklammern: aus a x b + a x c wird a x (b + c)
     
  17. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    *vomstuhlkipp*yashi bist du verrückt????wer macht denn sowas gerne?^^
     
  18. kleine

    kleine Neues Mitglied

    (-17) x 16 + (-17) x4
    -272 - 68 = 340

    bin schon etwas eingerostet, stimmt des?

    äh ich weiß nicht wer von euch schon was rechnen kann... ich schreib euch mal eine textgleichung auf...

    Addiere ich meine gedachte Zahl zu 55 999, so erhalte ich 100 000.
     
  19. Flecki

    Flecki isifiziert

    44001? Ist das deine gedachte zahL?
     
  20. maima

    maima ihr könnt mich ruhig°° heißer fetter Backfisch°° n

    AW: Rechenaufgaben

    (8*7)+(1000/25)=
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen